Gitarren amp

von LordsofWood, 09.05.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LordsofWood

    LordsofWood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.11
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 09.05.06   #1
    Was könnt ihr mir raten was ist der beste amp für 250€???
     
  2. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 10.05.06   #2
    was für musik machste denn?...für metal zeugs empfehle ich dir nen line 6 spider 2 ...für rockige sachen nen marshall mg 30
     
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 10.05.06   #3
    Bevor du dich wunderst: Schreibe einen Moderator an und bitte ihn, den Titel in "Suche Verstärker bis 250 Euro" zu ändern, sonst ist der Thread aufgrund eines fehlenden aussagekräftigen Titels schnell zu ;)

    Gibt halt hier diverse Standardverstärker.

    Zum einen die MG-30 Serie, sehr umstritten, aber wie ich finde recht brauchbar. Trockene Zerre mit leider etwas wenig Gain-Reserve. Clean Sound in Ordnung.

    Line 6 spider, eher Richtung Metal. Klingt für einige etwas nach Plastik (Ka wie das klingen soll :D).

    Der Cube 30 ist die größere Version des typischen Anfängerverstärkers.

    Ansonsten der HK Edition Blue 60. 60 Watt und somit bedingt bühnentauglich, ich fand ihn jedoch ein wenig dumpf.
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 10.05.06   #4

    Ja, das koennte unter Umstaenden passieren. )
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping