Gitarren ausleihen???

von Aal-ex, 30.11.04.

  1. Aal-ex

    Aal-ex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    11.03.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.04   #1
    Ist es eigentlich in Musikfachgeschäften möglich/ üblich 1 oder 2 Gitarren zum Testspielen mal für ein paar Tage auszuleihen? Schließlich kann man bei dem bisschen Geklimper im Laden doch kein finales Urteil fällen - ich will mal das komplette Programm mit meinen eigenen Effekten testen!

    Oder mach ich mich mit diesem Vorschlag bei den Verkäufern nur lächerlich? ;)
     
  2. Icewolf

    Icewolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    15.08.07
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.04   #2
    Das dürfte bei nem vernünftigen Musikgeschäft glaub ich kein problem darstellen. Aber das gesamte Programm?!? oder hab ich da was falsch verstanden:o
     
  3. SuMMoN

    SuMMoN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.06
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.04   #3
    ich hab mal gefragt ob ich nicht ne e-gitarre zum bisschen testen ausleihen kann..
    der verkäufer hat gemeint wenn gebrauchte da sind geht des.. neue verleiht er (logischerweise) nicht ;)
     
  4. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 30.11.04   #4
    na du kannst anspielen soviel du willst,
    aber nach Hause nehmen? hm glaube bei den Meisten wird das nicht möglich sein. Wäre aber eigentlich ganz geschickt. Aber nutz doch einfach die Garantie bzw Rückgaberecht aus, kunde ist könig :x
     
  5. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 30.11.04   #5
    Garantie gilt nur wenn was kaputt geht (kein eigenverschulden),Rückgaberecht nur im Inet und ist nicht die feine Art.

    Nimm doch einfach deine Effekte, falls es keine 300 sind, mit, und frag ob du maldamit spielen kannst. Wird sicher keiner nein sagen. A<ber zeig vorher welche du dabei hast, sonst heißts später nochdu bist en Dieb :p
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 30.11.04   #6
    Also ich hatte hier bei Amptown damals eine Epi Studio gekauft, die nach einem Jahr aber aufgrund Mängelererscheinungen (Sollbruchstelle am Hals aufgetaucht) dank der Garantie zurückgenommen wurde. Ich hatte mich damals dann für eine Epi LP Custom entschieden, war miraber nicht sicher, ob ich die wirklich haben möchte. Konnte ich dann einfach so mitnehmen und habe mich zuhause entschieden, ob ich sie haben möchte. Am nächsten Tag bin ich hingefahren und habe sie bezahlt da sie wunderbar ist :D

    Also eigentlich sollte es kein Problem sein wenn der Verkäufer dich kennt (du also schon nen Weilchen da kaufst) und wirklich interesse an einer Gitarre hast. Ich meine damit, das du die Gitarre im Laden ein Weile getestet hast. Nicht das du hinkommst und sagt ich möchte vielleicht Gitarre x, Gitarre y oder Gitarre z kaufen. Darf ich die mal mitnehmen ? Und ruckzuck bist du nach 5 min aus dem Laden raus. Sowas bezweifle ich.
     
  7. Floh

    Floh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    2.939
    Erstellt: 30.11.04   #7
    darf man nich jeden gekauften artikel innerhalb von 14 tagen zurückgeben??

    ich unterstütz trotzdem eher den vorschlag die effekte mitzubringen..
     
  8. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 30.11.04   #8
    nein, das gilt nur für Fernabsatzgeschäfte.
     
  9. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 30.11.04   #9
    also ich denk schon, dass man gitarren in guten geschäften ausleihen darf.
    mein kumpel z.b. hat sich eine ausgeliehen, gilt aber für längere zeit. kostet leider glaub ich zumindes, ein bisschen geld.
     
  10. Floh

    Floh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    2.939
    Erstellt: 01.12.04   #10
    wenn ich in einem laden kleidung kauf darf ich die innerhalkb von 14 tagen zurück geben, vorschrift, und kein fernabsatzhandel
    eigentlich offtopic
    also eigentlich egal...
     
  11. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 01.12.04   #11
    Umtauschen darfst du nur, wenn der Laden dir dieses Recht ausdrücklich zusichert. Viele Läden machen das zwar, aber deshalb ist das noch lange nicht Gesetz. Ausnahmen sind Fernabsatz- und Haustürgeschäfte.
     
  12. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 01.12.04   #12
    Richtig, das nennt man in dem Fall Kulanz wenn v.a. nach Weihnachten die Geschäfte allerhand Krempel umtauschen. Das machen die vollkommen freiwillig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping