Gitarren Bücher für Anfänger

von Lefty), 21.02.06.

  1. Lefty)

    Lefty) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    10.03.07
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Nierstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #1
    Hallo liebe Community,
    habe vor kurzem mit Gitarrenspielen angefangen,und spiele seitdem begeistert verschiedene Lieder(nach Tabs).
    Nun wollte ich nach Büchern fragen,die Anfängern wie mir weiterhelfen können?(also theorie erklären und ähnliches)Das ganze soll bei mir Richtung Rock&Metal gehen.
    Vielen Dank im Vorraus
    Gruß Lefty :)
     
  2. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 21.02.06   #2
    Hier gibt es einige Tipps. Ansonsten würde ich die Sufu empfehlen. So einen Thread gibt es jeden Tag einmal.
     
  3. Darkdaemon

    Darkdaemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 21.02.06   #3
    Peter Bursch's Bücher kann ich nur empfehlen!!
     
  4. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 21.02.06   #4
    Yop, "alles ganz easy" wie der Peter immer sagt ;D

    Kann ich auch nur empfehlen.
     
  5. Masupilami das

    Masupilami das Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    21.04.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.06   #5
    Kann mich dem nur anschließen, Bursch's Bücher sind klasse. Für den groben Anfang würd ich sein "Gitarrenbuch 1, von kinderleicht bis ganz schön schwer" nehmen (so in etwa, genau weiß ich den Titel gerade nicht), und wenn du die Grundlagen draufhast sein Buch "Rockgitarre 1", wenn du's später noch brauchst auch ruhig "Rockgitarre 2".
     
  6. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 22.02.06   #6
    Ja genau!

    Die sind allesamt im Voggenreiterverlag erschienen!
     
  7. T3amkill3r

    T3amkill3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 22.02.06   #7
    Ich würde Schule der Rockgitarre von Andreas Scheinhütte empfehlen.
    Zumindest mir gefällts sehr gut.
     
  8. mordred

    mordred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    1.08.06
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.06   #8
    Auch von mir noch eine Empfehlung:

    Ich selbst hab mit folgendem Buch angefangen, und das hat mich echt vorwärts gebracht.

    Bernd Brümmer - Garantiert E-Gitarre lernen.

    Das Buch sorgt auch dafür, dass die Motivation gesteigert wird, da es am Ende jeden Kapitels einiges gutes zu spielen gibt. Und als Finale gibts einen Song im Santana Stil.
     
  9. Pee_

    Pee_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Nähe Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.06   #9
    Wie würs mit Guitar Action von Hansi Tietgen .. :great:
     
  10. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 22.02.06   #10
    imho ist guitar action eine ziemlich sinnlose ansammlung von einzelteilen, die für einen anfänger keinen sinn ergeben.

    da der schwierigkeitsgrad praktisch über das ganze buch fast gleich bleibt, ist nicht mal eine lernkurve drin. ausserdem sind die stücke nur für sanfte punkgeschmäcker tauglich.
    ich habs nie verstanden, was dieses buch sollte, vor allem wenn man sein skalenbuch als massstab nimmt.
    jm2c
     
  11. Alexa

    Alexa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    12.11.14
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    289
  12. fabianmatern

    fabianmatern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    7.12.06
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.06   #12
    ich kann dir ROCK GUITAR BASICS von Peter Fischer empfehlen...
    echt klasse das buch.... gib dir auch einen recht tiefen einblick in die theorie...

    ama verlag


    cheers,f
     
  13. Musashi

    Musashi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    1.458
    Erstellt: 23.02.06   #13
    Kannst es ja mal mit Rock Guitar Secrets von Peter Fischer probieren. Ist glaube ich auch beim Voggenreiter Verlag erschienen. Ziemlich viel Theorie aber alles ganz gut erklärt.
     
  14. Wieselflink

    Wieselflink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    211
    Erstellt: 23.02.06   #14
    Ich hab mir auch Bernd Brümmer - Garantiert E-Gitarre lernen gegönnt.
    Sehr motivierende Licks und Übungen.
     
  15. BuTerkeKs

    BuTerkeKs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    1.760
    Erstellt: 23.02.06   #15
    also die bücher von peter bursch kann ich auch bestens empfehlen
    nach denen hab ich auch angefangen zu lernen sind echt gut
    vor allem das cds dabei sind gefällt mir
    und preislich auch im machbaren rahmen
     
  16. d0mIn0

    d0mIn0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 24.02.06   #16
    das buch "rock guitar basics" von peter fischer is auch sehr gut, is mehr theorie, is aber auch sehr hilfreich. vor allem, wenn man, wie ich, anfangs nur nach tabs gespielt hat, und jez theorie-mäßig nich so viel ahnung hat...
    auf jeden fall nen gutes buch.
    das andere buch, was ich hab, "kumlehns neues e-gitarrenbuch" von jürgen kumlehn", is auch gut, jedoch echt mehr was für anfänger, die komplett neu anfangen, is sehr gut aufgebaut, wie ich finde, da man auch was von bendings, hammer-ons und ähnliches lernt.:great:


    mfg
    d0m|n0
     
  17. javi

    javi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    1.259
    Erstellt: 25.02.06   #17
    Das ganze soll bei mir Richtung Rock&Metal gehen.
    Vielen Dank im Vorraus
    Gruß Lefty :)[/quote]

    Hi,
    die sachen von Troj Stetina, die sind genau richtig für diese stilrichtung
    gruß
    javi
     
  18. Tulpe

    Tulpe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.06
    Zuletzt hier:
    12.12.06
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Frohnhofen (Bayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.06   #18
    mein start - E-Gitarre un Gitarre für Dummies :D
     
  19. paTe

    paTe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    16.05.09
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Erde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #19
    Dumme Frage: sind die Peter Bursch Bücher nur für A-Gitarren oder auch für E-Gitarren geeignet?
     
  20. HauRuck

    HauRuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    362
    Erstellt: 13.09.06   #20
    HiHo!
    Peter Bursch >RockGuitar< und >Rock Guitar Special< komplett Notenfrei, kann ich sogar als Gitarrenlehrer empfehlen, ansonsten auch Bernd Brümmer >Garantiert E Gitarre lernen< ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping