Gitarren Combo für Rock gesucht

von lennyboy, 11.10.07.

  1. lennyboy

    lennyboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    8.01.11
    Beiträge:
    77
    Ort:
    46562 Voerde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.07   #1
    Hallo
    Bin momentan auf der Suche nach einer Gitarren Combo für Rock.
    (Ich und meine Band spielen John Fogerty,CCR, The Kinks...)
    Habe im Forum gelernt die Wattzahl nicht die Lautstärke ist.
    Daher wollte ich jetzt mal wissen, welchen "lauten" Amp ihr mir für Auftritte und Probe empfehlen könnt.
    Es wird ja immer gesagt man soll selber testen (ist ja auch so) aber da ich erst im Dezember nächste mal nach Music Store komme, wollte ich erstmal eure Meinung hören damit ich weiß was ich vieleicht mal testen könnte.
    (Preis sollte nicht viel über 400€ gehen)

    Danke für die Antworten! :great:
    Gruß
    Lennart
     
  2. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 11.10.07   #2
    Peavy Classic 30 könnte man da in die Runde werfen, 30 Watt Röhre reichen locker für kleine gigs und fürn Proberaum und bei größeren gigs wird eh abgenommen.
     
  3. gitarrenchris

    gitarrenchris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.07   #3
    ich habn Hughes&Kettner Edition Silver. Issen 50 Watt Transistor der hinten komplett geschlossen ist und der macht gut Druck. Für kleine Proberäume reicht das auf jedenfall... Hat glaub ich damals mal so um die 300€ gekostet.
     
  4. Wiggerl

    Wiggerl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    4.10.12
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.07   #4
    Nen gebrauchten fender HotRod bekommste auch für das geld! Neu kostet der soviel ich weiß 666€..glaub ich
     
  5. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 12.10.07   #5
    Fender-Amps bieten sich an, wenn CCR gespielt werden soll.
    Der Peavey Classic 30 ist hier ausnahmsweise mal KEINE Empfehlung: zu rotzig für diese Mucke, wg EL84-Bestückung.

    Wenn Röhre, dann sollte es unbedingt 6L6 oder 6V6 sein. Wenn Transistor oder Modeler, dann Fender oder ein anderer Hersteller, der auf gute "kalifornische" Clean-Sounds wert legt (Tech21, z.B.).

    Flossen weg von allem, was auch nur annähernd in die Richtung Hard-Rock, Metal, High-Gain oder "britisch" geht. Keine EL 84-Röhren, keine EL34.

    Wichtig: ein guter, fett klingender Tremolo-Effekt ist unverzichtbar!!
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 12.10.07   #6
  7. yacob_crow

    yacob_crow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    3.129
    Erstellt: 12.10.07   #7
  8. lennyboy

    lennyboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    8.01.11
    Beiträge:
    77
    Ort:
    46562 Voerde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.07   #8
    Danke schonmal.
    Viele waren zwar nicht ganz in meiner Preisklasse (400€ oder 500€ und nicht 600€)
    aber ich weiß zumindest was sich mal lohnen könnte anzuspielen oder drauf zu sparen.
    Freue mich auf weitere Vorschläge an Amps!
     
  9. iefes

    iefes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    126
    Kekse:
    1.082
    Erstellt: 12.10.07   #9
    ich würde sagen du solltest einen fender hot rod deluxe antesten, und wenn er dir gefällt dich nach gebrauchten davon umsehen =) wäre so meine empfehlung ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping