Gitarren/Foren FAQ

von Belth, 28.09.04.

  1. Belth

    Belth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    28.09.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.04   #1
    Gibt es eigentlich irgendwo (vielleicht sogar hier?) eine FAQ für noobs? Man findet nicht alles per Suchfunktion :cool:

    Kommt mir jetzt bitte nicht mit google. Die Suchmaschine ist mittlerweile derart werbeverseucht, dass es zu nervig ist jedesmal 30 Seiten anzuklicken (und nicht mal die Seiten eingerechnet, die das Wort Buch o.ä. in der URL haben), um dann festzustellen, dass die nur Bücher oder ähnliches verkaufen wollen, bevor man die Info hat, die man braucht.

    Z.B. suche ich jetzt gerade ein paar andere Schlagtechniken, weil mir der Nato-Einheitsschlag auf den Keks geht. Vielleicht wäre ein Linksammlung mit Kommentaren dazu eine große Hilfe. Gibt's hier schon Initiativen für sowas? :)

    Bei www.faqs.org bin ich auch nicht schlauer geworden.
    Gitarrenlinks.de hat aber z.B. eine FAQ: http://www.gitarrenlinks.de/faq.htm.
     
  2. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 28.09.04   #2
    Hi

    Also eine FAQ in der art gibts hier nicht da sowas ja irgendwo denn sinn des forums wiederspricht , hier soll man ja in themen drüber reden und das ganze nicht irgendwo einfach ablesen un gut .

    Noch ein kleiner tipp zu google , gib mal dein suchwort ein und schreib dann hintedran ein minus und dann das was du nicht in der ergebnisliste haben möchtest z.b Gitarre-werbung-kaufen-bestellen-bücher usw... klapt ganz gut ;)

    Zu deiner eigentlichen fragen , es gibt im prinzip nicht viele anschlagstechniken auf der E git. da währen die klassischen ab und aufschläge und das alternativ picking welches sich an keine feste vorgabe hält . Das ganze kannst du eigentlich ganz leicht üben in dem du mal ein paar akkorde die zusammenpassen mal mit eine auf und 2 abschlägen oder umgedreht spielt dabei ein wenig gefühl mit einbringst und schon klingt das ganze ein wenig anderst und frischer . Manche arbeiten mit pleck und fingern gleichzeitig , hier abundzu mal mit den fingern nich ein paar töne eines akkords spielen klingt auch wieder anderst als mit dem pleck .
     
Die Seite wird geladen...

mapping