gitarren-kauf bei music123.com

von black-skull, 29.02.04.

  1. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 29.02.04   #1
    ja also ich habe da die ibanez gesehen die ich mir kaufen will http://www.music123.com/Item/?itemno=90352

    das ist sie ,umgerechnet ca.270 €

    das ist doch viel günstiger als hier in deutschland

    jetzt wollte ich fragen wieviel ich da an versand zahlen muss?und wie lange das dauern würde?(oder muss ich da noch mehr als nur versand und so zahlen?)
     
  2. o2t2

    o2t2 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    26.09.04
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #2
    ZOLL kommt auch noch dazu...
     
  3. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 29.02.04   #3
    und wieviel muss ich dafür zahlen??
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.02.04   #4
    versand = 63$
    zzgl. zoll :p
     
  5. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 29.02.04   #5
    Der Versand ist sicher nicht ganz billig.

    Zoll: auf Warenwert+Versand werden 3,7% Zoll fällig (für E-Gitarren)
    ABER:
    Auf Warenwert+Versand+Zoll müssen ZUSÄTZLICH noch 16% Eunfuhrumsatzsteuer entrichtet werden.

    Das lohnt sich in Deinem Fall wahrscheinlich nicht mehr.
     
  6. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 29.02.04   #6
    ich würd mal sagen erst bei gitarren im bereicht 600-800 euro lohnt sich das in den usa zu bestellen (natürlich nur wenn man ordentlich spart)
     
  7. log

    log Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #7
    Beim Importieren aus USA kannst Du als Faustregel immer + 30% rechnen aus Einfuhrumsatzsteuer und Zoll.
     
  8. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 29.02.04   #8
    also soll ich mir doch hier in deutschland die klampfe kaufen!?
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.02.04   #9
    njaaa...

    z.b. gibts mei music123 den yamaha rbx 5-saiter bass in flat silver für 350$..... + 63$ = 413$

    + 30% für Zoll, etc -> 537$ = 430€

    und der bass kostet in Deutschland 570€... :rolleyes: also da würde sich das schon lohnen :twisted:
     
  10. gitarrero

    gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.06
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #10
    Normalerweise zockt dich dann DPD oder UPS nochmal mit 20 € ab die das Paket dann entgegen nehmen. Wenn noch andere Dinge wie Koffer oder so dazukommen kanns auch schnell mehr zoll werden
     
  11. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 29.02.04   #11
    ich habe grad bei thoman geguckt nach der ibanez rg 370 dxbk uund die kostet jetzt 379 € vor kurzem aber 440 € :?: :?: (verstehe ich nicht ,es jetzt alles so komisch bei thomann)und die ibanez rg 370 bk finde ich auch nicht :?:
     
  12. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 29.02.04   #12
    hm... da steht doch free shipping drauf... wenn du paar monate wartest, dann sparste 63$... oder nich?? :?
     
  13. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.02.04   #13
    free shipping gilt nur für die us-staaten. leider :(
     
  14. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 29.02.04   #14
    asö... zu schön um wahr zu sein :(
     
  15. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 01.03.04   #15
    @black Z
    deine sig. kommt gut rüber.is nicht aufdringlich, und trotzdem lesbar :)
    darf man ruhig mal sagen.
    zum thema.
    wenn man von NY via francoforte fliegt, gibts eigentlich kein prob mit dem zoll.
    da wird nämlich überhaupt nicht kontrolliert.

    dies ist rein subjektiv, und soll niemanden dazu animieren den zoll zu hintergehen.toby
     
  16. Plux

    Plux Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    1.11.10
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 07.11.04   #16
    also 30% aufschlagen ist doch blödsinn!

    Der Wechselkurs spielt doch auch noch eine sehr große Rolle!

    Ich hab eine GIBSON SG bei music123 gekauft und massig gespart! (vor allem weil ich Linkshänder bin und die Gitarre schon 700€ billiger war als hier)

    durch den Wechselkurs ergibt sich plus Einfuhrumst. und Zoll eigentlich überhaupt kein Aufschlag... mann kann das Dollarzeichen durch ein EURO ersetzen und lediglich den Versand dazu rechnen!

    musste mal gesagt werden :rock:
     
  17. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 07.11.04   #17
    man kann auch im musikshop seines vertrauens nachfragen ob die son teil besorgen können, die ham meistens sonderkonditionen bzw bestellen die im nächsten grossen paket mit.
     
Die Seite wird geladen...

mapping