Gitarren Modelle NP: 250 - 400Euro ( Rock, Onkelz )

von Nobel Schr?der, 03.12.05.

  1. Nobel Schr?der

    Nobel Schr?der Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    20.09.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.05   #1
    Also ich will mir eine neue Gitarre zulegen. Würde mir dir Gitarre dann gebraucht kaufen. Ich war gestern in einem Musik Geschäft und hab mich dort mal berraten lassen. Also ich hab ihm gesagt das unsere Band hauptsächtlich Onkelz/Iron Maiden... spielen will und das ich ungefähr den Onkelz Sound erreichen will. Dann hat er mir den Marshall MG100dfx verstärker mal gezeigt... Hab dann mal zum probe spielen meine e-gitarre ( Ibanez Stratocaster Nachbau ) rausgeholt. Dann hieß es gleich das ich mir zuerst ne neue gitarre zulegen soll bevor ich mir einen neuen Verstärker hole da meine Tonabnehmer nicht die richtigen für diese Musikrichtung wären. Sie sollte unten 2 Tonabnehmer neben einander haben. Bin echt noch ein Anfänger is diesem Thema.. Könnt mich ja mal berraten! Will so höchstens 300 Euro gebraucht ausgeben
    Was man evtl. noch beachten könnte is das ich etwas größere und breitere finger habe ( Bauer ^^ )
    Vom optischen her sollte sie so etwa wie die zerberus - Morpheus aussehen oder wie die Gibson SG. Will mir halt schon ein gutes Set zusammen stellen und das halt alles nach einander da mein geldbeutel nicht so dick ist :)
     
  2. Dark Star

    Dark Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.08
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 03.12.05   #2
    beim marshall teilen sih die meinungen ich find persönlich dass die qualität nachgelassen hat!!! nen bsp. 2 kumpels von mir spieln in ner band zusammn der eine hat nen 30 jahre alten marshall der andre den MG100DFX der alte klingt extrem geil ...un der neue ziemlich scheiße.....naja du mussts wissen.
    also zur gitarre kann ich nur sagen dass gonzo halt ne sg spielt is scho nen krasser unterschied
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 03.12.05   #3
    hi nobel!
    ich hatte kürzlich eine epiphone sg g-400 (faded cherry) und das war eine erstaunlich schöne gitarre für´s geld! kann man sogar neu in deiner preisklasse kaufen! habe sie nur verkauft, weil ich mich - durch sie! - in sg´s verliebt habe + mir dann eine von gibson gekauft habe.
    dark-stars marshall-vergleich ist natürlich etwas unfair - man kann einen mg100 nicht mit ´nem alten marshall röhren-top vergleichen. sind total verschiedene amps. marshall bietet heute in jeder qualitäts- und preisklasse etwas an.
    cheers - 68!
     
  4. Dark Star

    Dark Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.08
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 03.12.05   #4
    ich find aber dass die sich qualitativ verschlechtert ham (is meine meinung) un
    preis/leistung is schlecht!! der clean sound vom mg100dfx klingt wie scheiße!!!
     
  5. Nobel Schr?der

    Nobel Schr?der Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    20.09.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.05   #5
    Ja kann ich mir die Epiphone sg den kaufen? kanns sein das das nur ein billiger nachbau ist oder täusche ich mich da?Die is ja auch für meine musikrichtung ausgelegt !? wenn ja welches modell genau?
     
  6. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 03.12.05   #6
    hi dark star!
    ich will dir deine meinung ja nicht nehmen - ich meinte nur, daß der vergleich hinkt. der mg100 ist ein transistor-amp mit effekten + allem pipapo für ca. 450,- E. neu + das 30 jahre alte röhren-top hat wahrscheinlich damals schon das doppelte gekostet!

    wenn du das doppelte anlegen willst, bekommst du um die 1000,- E. die 2- und 3-kanaligen röhren-tops + ich glaube nicht, daß die sich in preis/leistung vor der konkurrenz verstecken müssen. zum vergleich: der beliebte/bekannte mesa boogie dual rectifier kostet dann gleich NOCHMAL das doppelte ;)
    cheers - 68!
     
  7. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 03.12.05   #7
    hi nobel!
    naja - ich würde sie schon erstmal ausprobieren um zu sehen ob sie dir gefällt!
    natürlich ist die epiphone keine gibson (kostet ja auch nur ein viertel) aber "billiger nachbau" fand ich nicht - war schon recht ordentlich verarbietet, klang gut + spielte sich super.
    die sg die ich hatte war die G-400 in worn cherry

    http://www.musik-service.de/Gitarre-Epiphone-by-Gibson-SG-G-400-Vintage-CH-prx395623999de.aspx

    in der standard-lackierung ist sie gleich nochmal deutlich günstiger:

    http://www.musik-service.de/Gitarre-Epiphone-by-Gibson-SG-G-400-Cherry-prx395523152de.aspx

    cheers - 68.
     
  8. Dark Star

    Dark Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.08
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 03.12.05   #8
    nich wirklich der 30 jahre alte hat damals 1000 mark gekostet (hat der bekannte gesagt) un is nen röhren combo.
     
  9. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 03.12.05   #9
    hi dark star!
    ja, das kann ich mir schon vorstellen - aber überleg mal was 1000,- dm vor 30 jahren wert waren! wahrscheinlich hat er dann eher das dreifache gekostet ;)
    cheers - 68.
     
  10. Care

    Care Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    14.07.07
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Potsdam und Schwedt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 03.12.05   #10
    stimmt schon..kannst für nen marshall 450 euro net nen ultra high end verstärker erwarten...gibt ja nicht umsonst auch amps von marshall für 2500+ € verstehst du?^^ die klingen dann wohl wieder um ein vielfaches besser
     
  11. Dark Star

    Dark Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.08
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 03.12.05   #11
    hab ich ja gar nich gesagt ich hab nur gesagt dass ich finde dass die komplette mg sehre absolute scheiße is!!!die avt auch im übrigen
     
  12. Nobel Schr?der

    Nobel Schr?der Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    20.09.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.05   #12
    Könnt ihr eure diskussion nicht irgendwie privat weiter führen !? Warte eigentlich noch auf ein paar vorschläge... Die Epiphone sg 400 find ich garnicht mal schlecht! Sind die Humbucker =( Tonabnehmer ?? ) den für meine musikrichtung ausgelegt?
     
  13. figgung

    figgung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.05   #13
    also generell kann ich die epiphone sg echt emfpfehlen. ich hab sie selbst und sie ist für den preis wirklcih genial verarbeitet und bespielbar un klingt echt gut! ich hab allerdings die tonabnehmer gegen seymour-duncans ausgetauscht, weil die epis bei höherer verzerrung doch ziemlich matschen. trotzdem ne gitarre mit super preis/leistungsverhältnis!!!
    zu der anderen frage:
    ja, für onkelz und iron maiden solltest du denke ich auf jeden fall humbucker verwenden!!!
     
  14. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 03.12.05   #14
    reg dich mal ab nobel.
    würde sagen, daß hier ein paar gute hinweise gekommen sind. du hättest dich also ruhig erstmal bedanken können bevor du den hilfreichen postern hier was um die ohren knallst.
    sonst musst du halt gleich sagen daß dies hier ein privat-thread ist + hier NUR äußerungen zum thema sg willkommen sind.
    du hattest aber fragen zum thema sg UND marshall-amp gestellt. also - take it easy.
    cheers - 68.
     
  15. Nobel Schr?der

    Nobel Schr?der Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    20.09.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.05   #15
    Okay ich wollte jetzt keinen angreifen.
    Hab dich jetzt auch eigentlich garnicht gemeint.
    Is ja auch egal okay danke erstmal für die gute beratung aber welches SG modell könnt ihr mir den empfehlen
     
  16. Dark Star

    Dark Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.08
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
Die Seite wird geladen...

mapping