Gitarren spielen 32.tel, und der Bass ?

von weisswurst, 02.07.04.

  1. weisswurst

    weisswurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.04
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    94
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 02.07.04   #1
    Habe Probleme mit einem Riff unserer Band. Und zwar kommen vier 32.tel (Tempo 110 bpm) nacheinander, gefolgt von weiteren 16.tel. Problem ist, ich kann die 32.tel nicht spielen (mit Plektrum schon, aber ich muss mit den Fingern spielen).

    Folgende Alternative habe ich gefunden, weiss aber noch nicht ob es passt...
    Statt den vier 32.tel Noten einfach Sechzehntel Triolen.

    Was sagt ihr? Was wuerdet ihr spielen?

    Danke.
    Alif
     
  2. Commander

    Commander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    247
    Ort:
    PB Pride!!!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    100
    Erstellt: 03.07.04   #2
    Ich würd da einfach 2 16tel rausmachen.
    Auch net weiter schlimm...weiss zwar net wie der Lauf aussieht, aber normalerweise sollte das nicht so das Problem sein
     
  3. JeffersonTull

    JeffersonTull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    28.11.04
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.04   #3
    warum musst du denn mit fingern spielen?
     
  4. weisswurst

    weisswurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.04
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    94
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 03.07.04   #4
    Weil in dem Song auch ein paar Parts vorkommen, die mit Plektrum nicht so gut rüberkommen wie mit den Fingern, ausserdem will ich nicht extra für ein Riff zum Plektrum greifen.

    Hab jetzt mal zu nem Metronom gespielt, mit 4 Fingern kriege ich es sogar hin, wenn auch mühsam. Nur kommt es nicht so druckvoll rüber (Riff wird auf H Seite gespielt) und wenn dann auch noch verzerrte Gitarren drüber kommen, hört man den Anschlag des Basses eh net....
     
  5. raven

    raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    26.07.10
    Beiträge:
    429
    Ort:
    Uhingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 07.07.04   #5
    Was spielt denn die Bassdrum? Als Bassist solltest du dich mehr nach der richten als nach den Gitarristen, wobei ich selbst weiss dass das in einer Metal Band sehr schwer ist.

    Zur H Saite: Die hört man sowieso nie wirklich. Ich bin in meiner Band wieder auf nen 4 Saiter in DGCF umgestiegen.
     
  6. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 21.07.04   #6
    Einfach mal ins Blaue ohne den Lauf selbst zu kennen:

    Groovende Achtelline! Draufgrooven & gut! :rock:


    Ist eventuell eine Guitar Pro Tabulatur möglich? So das wir uns das mal anhören könnten? Wäre tierisch hilfreich!!!

    Oder du beschreibst welche Noten die Gitarren spielen und alles andere wichtige, dann kann ich mal hier ein bisschen expermentieren!!! :great:
     
  7. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 21.07.04   #7
    das ist aber wirklich verdammt schnell, ist sowas mit 2 fingern denn ueberhaupt moeglich?
    lw.
     
  8. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 21.07.04   #8
    ne...mit 2 wohl definitiv nicht :)
     
  9. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 21.07.04   #9
    Alles eine Frage der Übung! :p :D ;)
     
  10. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 21.07.04   #10
    ja obwohl...vielleicht kann man ja mit hilfe von elektrischen impulsen die fingermuskeln so manipulieren, dass so so xtrem schnell zucken, dass man 32tel mit 2 fingern spielen kannm *g*
     
  11. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 22.07.04   #11
    :eek: Eine neue Marktlücke! :eek:

    Der Schnellfinger-Reflexor, yes, das setz ich gleich mal um.
    Vielleicht nehm ich eine Autobatterie! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping