Gitarren Stimmen

von Chisato, 17.12.07.

  1. Chisato

    Chisato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    29.08.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.07   #1
    Also:
    Ich habe nun folgendes Problem - ich möchte das Lied Hope Leaves von Opeth spielen.
    Den Capo hab ich mir besorgt und ihn auf den 2. Bund geschnallt.

    Soweit ist ja noch alles in Ordnung.

    Die A Saite schwingt auch noch genauso wie im man es im Lied heraus hören kann.
    Die D G B und beide E Saiten hören sich aber doch etwas schräg an.

    Ich habe mit einem Online Guitar Tuner alles eingestellt, und soweit läuft ja auch alles wunderbar. Nur halt das Problem mit den Tabs ist gerade etwas frustrierend.

    (Ich benutzte folgende Tabs:
    http://www.ultimate-guitar.com/tabs/o/opeth/hope_leaves_ver3_tab.htm)

    Kann mir da irgendwer weiter helfen? (Laut AP Tuner ist die Gitarre übrigens richtig so eingestellt wie es der Onlinetuner mir vorgibt, der Tuner ist der hier: http://www.howtotuneaguitar.org/)

    Danke schon einmal im vorraus!
     
  2. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 17.12.07   #2
    Also da hätte ich keine Idee außer, dass der Tuner nicht stimmt oder der Song doch nicht in dem Tuning gespielt wird. Hast du villeicht eine Live-Version, mit der du mitspielst? die sind oft tiefer gestimmt...

    Aber du könntest den Song doch auch einfach mit dem Standardtuning spielen. Einfach alles 2 Bünde verschieben. Und guckst du mal obs dann stimmt. Wenn ja dann hast du den Kapodaster nich richtig fest gemacht oder sowas. Und wenn es dann auch nich stimmt, siehe meine erste Idee.
     
  3. Chisato

    Chisato Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    29.08.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.07   #3
    http://www.ultimate-guitar.com/tabs/o/opeth/hope_leaves_live_tab.htm

    Das sind die Live Tabs - und dort ist das selbe Tuning angegeben. Der Kapo sitzt mittig vom 2 Bund und ist bombenfest. (kein klirren/abdumpfen der saiten nach anspielen)
     
  4. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 17.12.07   #4
    Ist evtl. das Problem: Je fester du das Kapo ziehst, desto höher wird der Ton - Kannst du leicht probieren, indem du einfach mal richtig feste drückst beim Greifen eines Tones. Also nur so fest zumachen, dass es gerade nicht klirrt/abdämpft.
    Außerdem würde ich ihn eher etwas zum Bundstäbchen hin befestigen (bzw. ganz kurz dahinter), dann muss die Saite nicht so weit runtergedrückt werden.

    Daran "könnte" es liegen, je nachdem, wie schräg es sich für dich anhört und welche Saitendicke du verwendest.
     
Die Seite wird geladen...

mapping