gitarren tunig

von Kartoffelsalat1, 16.01.05.

  1. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 16.01.05   #1
    Ich wollte mal wissen was ihr alles mit eure klampfe macht, damit man besser/leichter drauf zocken kann.
     
  2. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 16.01.05   #2
    Saitenlage, Oktavreinheit etc. ordentlich einstellen... sonst eigentlich nichts... achja, und ab und zu Fast Fret drauf....
     
  3. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 16.01.05   #3

    was ist fast fret?
     
  4. Daweb

    Daweb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    12.10.06
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.05   #4
    So ein Saitenpflegemittel, verhindert bzw. verlangsamt Korrosion durch Schweiß und die Saiten werden damit rutschiger, Slides gehen leichter, ein anderes Spielgefühl.

    Mach ich auch nachm Spielen immer drauf, ansonsten ab und zu schön putzen überall den ganzen Plektren-Abrieb aber Aufkleber und so drauf, ne....falls Du das meinst, neu Pickups/Mechaniken/Elektroniken/Potis sind auch net notwendig bzw. nötig bei meiner denk ich...
     
  5. Ellis D.

    Ellis D. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    25.10.13
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    137
    Erstellt: 16.01.05   #5
    Ich wechsle die Saiten sooft wie möglich (hängt von der Kohle ab), denn wenn sie älter werden, werden die irgendwie stumpf und das wichtigste: Sie klingen nicht mehr, und dann machts keinen spass mehr.
    Ausserdem passe ich die Saitenlage so an, dass es mir gefällt. Mehr eigentlich auch nicht.

    *OFF- TOPIC*
    Sorry, ich weiss, muss nich sein, aber ich habs oben schon wieder gelesen und wills jetz endlich mal wissen:
    Warum sagen so viele "zocken" anstatt spielen? Wer hat sich das denn ausgedacht? "Zocken" macht man am PC, aber doch nich mit der Gitarre, oder? :D
    Naja....an den begriff muss ich mich erstmal gewöhnen :D
     
  6. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 17.01.05   #6
    Also ich hab bisher:

    1. ein eigenes Tuning eingestellt (mit "spezial" Saiten)
    2. dementsprechend Oktavreinheit wiederhergestelt und Saitenlage angepasst (also auch neue Federn in das FL System und Halskruemmung justiert)
    3. den Singlecoil ausgebaut, weil der stoerte
    4. die Elektronik neu verloetet (Ton weg, momentan Volume weg)

    Demnaechst will ich noch:

    1. neue Humbucker installieren
    2. eine eigene Schaltung loeten
    3. sone Art eBow einbauen (wenn das geht)
    4. eigene, vernuenftige Kabel loeten!

    Ja, dann natuerlich oft neue Saiten kaufen, wobei das in meinem Speziellen Fall ziemlich teuer ist, weil ich immer zwei Sets kaufen muss...
    Die Kabelgeschichte sollte man uebrigens nicht unterschaetzen, das macht mehr aus, als man denkt! gehoert zwar nicht direkt zur Gitarre.. aber immerhin dran *g*

    [OFFTOPIC]
    Mich stoert eigentlich viel mehr, dass hier so viele ihre Gitarre "Axt" nennen. Find ich total bescheuert... Als waeren Gitarristen alle so grobschlaechtige Barbaren...
    [/OFFTOPIC]
     
  7. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 17.01.05   #7
    Mit Zocken definieren halt viele unabhängig vom Genre das SPIELEN.

    So könnte man ja auch bspw. mich sich selber zocken. :D Aber ÄXTE rocken schon :great:
     
  8. schnartz

    schnartz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    13.01.06
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Nordheide
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.05   #8
    bei meiner Musicman schleife ich den Hals (unlackiert) an dann TRU Oil und
    Bee WAX drauf. Das Fingerbrett wird mit Zitronenoel abgerieben.
    Für die lackierten Hälse benutze ich ein Plegemittel von GHS (wie Autopolitur) .
     
  9. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 17.01.05   #9
    Fernandes Sustainer ;)
     
  10. Battosai

    Battosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 17.01.05   #10
    Was bitte ist ein e-bow? :confused:
     
  11. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 17.01.05   #11
    Der "E-Bow" ist ein kleines Kästchen, daß mittels einer Spule ein Magnetfeld erzeugt. Versorgt wird der E-Bow durch eine 9V-Batterie. Hält man den E-Bow einige Millimeter über eine Saite, beginnt diese dauerhaft zu schwingen (quasi ein unendliches Sustain, ähnlich eines gestrichenen Bogens). Mit der linken Hand kann man ganz normal greifen, sliden, tappen, was auch immer. Das ermöglicht gänzlich andere Klangmöglichkeiten.

    Hier hast Du mal ein Soundsample vom E-BOW!!!!! <- sind 2,3 MB
     
  12. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 17.01.05   #12
    --> "love hurts"-solo anhören, für alle, die solche songs noch kennen...
     
  13. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 17.01.05   #13
    Wär' vielleicht hilfreich, wenn du den Artist angeben würdest, es gibt nämlich mehrere Songs dieses Titels (u.a. einen von Cher :twisted:... )
     
  14. Decadox

    Decadox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    10.02.14
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.292
    Erstellt: 17.01.05   #14
    Du kannst die Bespielbarkeit deiner Gitarre durch "Fastfret" oder ähnliche Pflegeprodukte verbessern!
     
  15. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 17.01.05   #15
    Dann helf ich mal der ALLGEMEINHEIT. Der Song ist von Nazareth. :great:
     
  16. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 17.01.05   #16
  17. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 17.01.05   #17
    danke! :great:
    dachte, es wäre gleich klar, dass ich nazareth meine... ist zwar ne schnulze ende nie (dennoch schön), aber das solo hätte mich auch schon fast mal nen ebow kaufen lassen... andererseits: wie oft braucht man so ein teil??

    ciao, rick
     
  18. Decadox

    Decadox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    10.02.14
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.292
    Erstellt: 17.01.05   #18
    Das abgebildete Tremolo ist ein so genanntes "Vintage-Tremolo". Die Saitenlage passt man mit einem kleinen Imbussschlüssel an!
     
  19. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 17.01.05   #19
    Für die Mehrheit ist es auch klar. Wenn wir vom EBOW reden, ists imho auch klar, dass man bspw. net CHER meint. Es sei denn, die hält den eBow an Ihre Stimmbänder :screwy:
     
  20. reion

    reion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.05   #20
    hihi ... the same ...
    hi und da noch ein säurefreies ohl (vor allem wenn ich neue saiten aufziehe ... da muss jede saite so richtig in öl baden), und halt das board ein bisschen einölen, ev auch noch den hals ... aber halt richtig dosiert ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping