Gitarren-Versandhäuser in den USA

von Anchorboy, 18.08.06.

  1. Anchorboy

    Anchorboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    2.02.17
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    228
    Erstellt: 18.08.06   #1
    Gude!

    Weiß nit ob ich hier für im richtigen Forum bin, aber nuja...

    Ich bin auf der Suche nach Gitarren-Versandhäuser, wie zB bei uns in Deutschland Thomann, Music-Store oder Musik-Produktiv, in den USA?

    Eins kenne ich: www.americanmusical.com

    Konnt Ihr vllt noch ein paar gute? Dankeschön!
     
  2. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 18.08.06   #2
  3. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 18.08.06   #3
  4. Anchorboy

    Anchorboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    2.02.17
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    228
    Erstellt: 18.08.06   #4
    Hmm.. geht eigentlich nur um eine Gitarre die ich mir von einem Bekannten in den USA bestellen lassen mag & im Oktober dann mitnehme, wenn ich dort zu Besuch bin.
     
  5. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 18.08.06   #5
    Das schönste is imo DCGL ( Drum City - Guitarland ), haben oft sehr tolle Bilder von den Gitarren drin.

    mfg röhre
     
  6. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.02.18
    Beiträge:
    5.191
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    666
    Kekse:
    14.980
    Erstellt: 20.08.06   #6
    ach ja, die onlinestores sind ja alle ganz nett, aber keiner hat Mesa/Boogie in seinem programm.
    lt. M/B seite, sind aber einige davon offizielle händler - schon komisch das ganze.
     
  7. sl4zer

    sl4zer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    1.10.17
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.06   #7
    Sind das eigentliche Bruttopreise, die Music123 in Ihrem Onlineshop ausschreibt? Wenn ja, müssten doch eg bei Bestellung nach Deutschland die amerikanischen Steuern noch abgezogen werden...
     
Die Seite wird geladen...

mapping mapping