Gitarren-Versandhäuser in den USA

von Anchorboy, 18.08.06.

  1. Anchorboy

    Anchorboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.16
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    228
    Erstellt: 18.08.06   #1
    Gude!

    Weiß nit ob ich hier für im richtigen Forum bin, aber nuja...

    Ich bin auf der Suche nach Gitarren-Versandhäuser, wie zB bei uns in Deutschland Thomann, Music-Store oder Musik-Produktiv, in den USA?

    Eins kenne ich: www.americanmusical.com

    Konnt Ihr vllt noch ein paar gute? Dankeschön!
     
  2. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 18.08.06   #2
  3. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 18.08.06   #3
  4. Anchorboy

    Anchorboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.16
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    228
    Erstellt: 18.08.06   #4
    Hmm.. geht eigentlich nur um eine Gitarre die ich mir von einem Bekannten in den USA bestellen lassen mag & im Oktober dann mitnehme, wenn ich dort zu Besuch bin.
     
  5. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 18.08.06   #5
    Das schönste is imo DCGL ( Drum City - Guitarland ), haben oft sehr tolle Bilder von den Gitarren drin.

    mfg röhre
     
  6. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 20.08.06   #6
    ach ja, die onlinestores sind ja alle ganz nett, aber keiner hat Mesa/Boogie in seinem programm.
    lt. M/B seite, sind aber einige davon offizielle händler - schon komisch das ganze.
     
  7. sl4zer

    sl4zer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.06   #7
    Sind das eigentliche Bruttopreise, die Music123 in Ihrem Onlineshop ausschreibt? Wenn ja, müssten doch eg bei Bestellung nach Deutschland die amerikanischen Steuern noch abgezogen werden...
     
Die Seite wird geladen...

mapping