Gitarrenarbeit v. JP auf Suspended Animation

von muinrofilac, 29.05.05.

  1. muinrofilac

    muinrofilac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.05   #1
    Hi
    Ich weiß is nen bissle off-topic aber mich würde interessieren, ob jemand von euch in Suspended Animation schon mal reingehört hat.
    Im Metal Forum wäre dieser Post wohl sinnlos gewesen.

    Hier Auszüge:

    http://www.johnpetrucci.com/sounds.html

    Konnte leider auch noch nicht mehr hören. Hab versucht es zu bestellen aber bis heute hab ich keine Versandbestätigung bekommen. Nur ne Eingangsbestätigung meiner Bestellung (is schon lange her).

    MfG muin
     
  2. muinrofilac

    muinrofilac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.05   #2
  3. guitarwhore

    guitarwhore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    227
    Erstellt: 29.05.05   #3
    Hab mir die CD von ihm bestellt und hab die da. Was möchtest du genau wissen. Sinnlos zu sagen, dass die CD der Abschuss, oder? ;)
     
  4. muinrofilac

    muinrofilac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.05   #4
    Dann hast du sie auch über seine internet-seite bestellt?
    Möchte wissen wie das bestellungsmäßig abgelaufen ist. Wie gesagt ich hab nur ne Eingangsbestäätigung der Bestellung.
    Und wie das mit der Bezahlung funzt.

    Außerdem interessiert mich natürlichh was auf der platte abgeht. Also welcher Stil, welche Sounds und Vergleich zu den DT-Alben.

    Der Auszug aus dem Titel Curve gefällt mir ganz gut. Im Vergleich zu ToT nicht ganz so vertrackt und eine schräge aber schöne Melodie.
     
  5. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 29.05.05   #5
    Soundmäßig ist die komplette Scheibe ziemlich ähnlich, vom Gitarrenklang der Tot ähnlich. Vom Songwriting her ist es Petrucci (wie auch schon seine G3-Werke,...), ich würde kein Lied mit Dream Theater vergleichen, auch wenn man die "Einflüsse" natürlich raushört. Der Aufbau ist eher gerade. Meiner Meinung nach sehr melodisch, Frickelsoli gibt es natürlich (incl. seiner berühmten 20kgAlternatepickingparts...).
    Also es sind 2 Balladen (mit Endfricklerei), ein paar Ohrwürmer (Damage Control) und auch etwas experimentellere Lieder auf der Scheibe vertreten, aber kein Lied klingt komplett anders. Also wenn du Curve gehört hast, das ist so ziemlich der Sound der Platte...
     
Die Seite wird geladen...

mapping