Gitarrenbauhilfe

von Mörten 1, 09.05.07.

  1. Mörten 1

    Mörten 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Freiberg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    73
    Erstellt: 09.05.07   #1
    Hi,

    seit ein paar Tagen schwirrt mir der Gedanke im Kopf umher, mir ne eigene Gitarre zu bauen. [​IMG]

    Na und heut find ich doch tatsächlich mal nen body, der mich glatt umhaut.
    guckst du hier:

    http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewIt...em=&item=290113644533&rd=1&rd=1

    [​IMG][/URL][/img]

    Nun würde ich gern wissen, wie ich da weiter vorgehen soll, da ich noch nie eine Gitarre spielfertig aufgebaut habe.

    Soll ich am Besten zum nächsten Gitarrenbauer gehen und mit ihm die Details durchsprechen, wie ich was wo haben möchte, oder gibt es eine Möglichkeit, dass auch ich als Unwissender Neuling so etwas selbst zustande bringe?
    Woher bekomme ich die Maße der Ausbohrungen?Woher weiß ich, wo ich diese genau hinsetze?Ist das alles frei nach dem eigenen Geschmack, oder gibt es bestimmte "Gesetze"?
    Was für Maschinen benötige ich, um diese Ausbohrungen hinzubekommen.
    [​IMG]

    Ihr seht, ich hab davon nicht wirklich ne Ahnung, aber Spaß machen würde es mir schon mal.

    Deshalb bitte ich diejenigen und euch, die schon Erfahrung im Gitarrenbau haben, mir zu helfen und mir einige Tipps zu geben.

    Vielen Dank schonmal im Vorraus!!!

    Gruß Mörten [​IMG]
     
  2. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 09.05.07   #2
    Für grundlegende Tipps empfehle ich dir: www.gearbuilder.de
    Da werden Gitarren gebaut, wie du sie sonst nur auf Werbefotos von Custom Shops siehst. Zu deinen Fragen: Der Korpus sieht mir nach einer RG oder Dinky aus. Nimm ein Bild mal den Umriss ab und druck ihn aus. (wenn du einen Umris brachst schick mir ne PM) Dann kannst du solange die Löcher reinmalen bis es dir gefällt. Die Löcher kannst du grob mit der Stichsäge aussägen und dann Schleifen oder fräsen. In den Korpus müssten auch noch Fräsungen für Pickups, Elektronik und die Halstasche rein. Ohne Oberfräse ist da nichts zu machen, wenn du den Korpus nicht aus mehreren Schichten aufbauen willst.
     
mapping