Gitarrenberatung: Epiphone LP behalten oder Neue bis 750€ anschaffen?

von Erinnerung, 12.04.07.

  1. Erinnerung

    Erinnerung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 12.04.07   #1
    Hi,


    ich wollte eigentlich mein zukunftiges azubi geld sparen und mir ne caparison-gitarre für 1800€ kaufen, sprich ne gitarre die eine meiner letzten sein soll.

    doch da ich höchstens 100-150€ im monat sparen kann, weil sprit, telefon und die ganzen kosten vorhanden sind, will ich mir doch noch eine "zwischengitarre" kaufen, bzw. euch fragen ob sich das lohnt, da ich net oft zum anspielen komme.

    also, ich spiele eine epiphone LP Std. mit MGH-3 / SH-1 kombi und bin eigentlich auch recht zufrieden. hab offentlich ne rel. gut verarbeitete erwischt.

    irgendwie find ich die neue Ibanez Xiphos 700 von der theoretischen Preis/Leistung interessant.
    Theoretisch deshalb weil ich net zum praktischen anspielen komme.


    irgendwie hab ich relativ wenig gitarren gefunden, die mich ansprechen bis 750€.
    eigentlich nur die ibanez.

    ich suche eine gitarre:
    - Mahagoni-body
    - H-H Bestückung
    - gute Bespielbarkeit bis in die letzten Bünde (bei der Epi LP gehts nur mittelmäßig)
    - für die eher heavy-richtung, welche aber auch beim langsamen solieren klingt.
    - evtl. neck through
    - wie nennt sich des? powerstrat :)) kA auf jeden fall was "sportlicheres" als ne Paulaform
    - bei der man keine PUs austauschen muss (finanziell nich drin)


    insgesamt such einfach nach einer weiterentwicklung zur Epi LP und frage auch gleichzeitig: meint ihr des lohnt sich überhaupt?
    also von verarbeitung, soundverbesserung usw..


    eigentlich bin ich ja total dafür, eine gscheite gitarre zu kaufen, aber irgendwie hab keine lust 1- 1,5 jahre für eine 1800€ gitarre zu sparen und die hälfte meiner ausbildungszeit dadrauf zu warten.

    hat die xiphos jmd. angespielt und kann mir eine meinung sagen?

    (ICH HAB DEN XIPHOS THREAD SCHON GELESEN :great: )

    wie auch immer, danke für die hilfe im voraus.

    grüße aus oberfranken
     
  2. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 12.04.07   #2
    Aufgrund dieser Aussage kann ich dir nur empfehlen zu warten ;)
    Natürlich ist es manchmal schwer zu warten und nicht dem Drang nachzugeben etwas neues kaufen, aber wenn du jetzt was kaufst, obwohl du eigentlich lieber caparison-gitarre haben willst, dann ärgerste dich vieleicht nen halbes Jahr später, weil wenig Geld is das ja auch nicht. Allerdings wärs ja sicher noch eine ordentliche Zweitgitarre.

    Trotzdem würd ich an deiner Stelle lieber warten, eben weil du mit deiner Epiphone ja doch halbwegs zufrieden bist.
     
  3. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 12.04.07   #3
    hi.
    würd auch eher noch warten, aber wenn du einen BRAUCHST, wird wohl eine ibanez diesen voraussetzungen gut gerecht weden
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 12.04.07   #4
    Noch eine Stimme für Warten.
     
  5. Don_Psycho

    Don_Psycho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 12.04.07   #5
    Warten
     
  6. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 12.04.07   #6
    GAS!? ;)

    Ich würde auch auf deine Traumgitarre warten. ;) :rolleyes:
     
  7. Erinnerung

    Erinnerung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 12.04.07   #7
    GAS = nein .:)

    ok, eigentlich habt ihr recht. :)
    steht ja auch unten im motto, aber es dauert halt schweinisch lang, aber ok, dafürs reichts dann.

    werd dann ma noch nen thread aufmachen für gitarre fürs leben. :)
     
  8. Rhia

    Rhia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 12.04.07   #8
    würde auch warten.
    wenn du sagst du weist dass du genau DIESE gitarre haben willst,is ne zwischengitarre sicher nicht sinnvoll.
    wenn du dir aber nochned sicher bist,kannst ja mal anspielen fahren und schauen ob dir nicht so eine ibanez auch für die nächste zeit genügt.sind ja ohne zweifel super gitarren für metallische musik.
     
  9. Jansen73

    Jansen73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 12.04.07   #9
    Jau, schließe mich meinen Vorrednern an. Warten! :cool:
     
  10. daveGer

    daveGer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 12.04.07   #10
    Hmmm hast du schon ne Caparison angespielt? Mag sein dass der Hype da auch Illusionen weckt , man wäre vom einen auf den anderen Tag Mattiah Eklundh :)
    Also ich hab persönlich noch keine Caparison angespielt, sind mit Sicherheit hochwertige Instrumente, aber ich könnte mir vorstellen, dass die Xiphos nicht zwingend schlechter ist. Okay 1000 Tacken weniger... aber die Ibanez ist für mich eindeutig deutlich unter Wert, ist von Bespielbarkeit udn Sound her ne echte Edelklampfe. Und wenn du dann (z.B. durch Bestellung) ne eher "durchschnittliche" Caparison erwischst wärst du vielleicht doch mit der "schnellen" Ibanez besser beraten gewesen.
    Grundsätzlich sollte man schon auf DIE Traumgitarre warten können, aber wer weiß, vielleicht gibt man sich da auch eher der Illusion einer "Traumgitarre" hin :-)
     
  11. b.

    b. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    474
    Ort:
    nähe hh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 12.04.07   #11
    wenn man metal aus leidenschaft spielt und sein instrument auch fast nur dafür verwendet wird, brauch man imo keine edelklampfe.. gutes holz, gute pick ups und gute bespielbarkeit findet man auch im oberen mittelpreissegment bei ibanez..
    was bei musik-service mitunter für ~800 euro an prestige rgs weg geht, wäre auf jeden fall ne sinnvolle investition - hält einige jahre und stellt ne deutliche steigerung zur epi lp dar..

    die xiphos ist sicher toll, einziges manko ist das tremolo - das edge drei geht zwar, ist aber nicht wirklich gut
     
  12. Erinnerung

    Erinnerung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 13.04.07   #12
    also. :)
    erstma
    - nein ich hab noch keine caparison spieln dürfen,
    - ja ich bin durch matthia eklundh drauf aufmerksam geworden.
    - nein, ich kauf mir keine gitarre nur weil irgendwer die spielt
    - ich find die allein von der "ausstrahlung" extremst schön, wie keine andere
    ihr kennt des sicher, man sieht eine und denkt WOW.

    einige bekommen einen bei ner Ibanez JEM und ich find die caparison einfach hammer.

    ABER

    ich hab mir nochma in ruhe gedanken gemacht und gehe ma nach nem teilschema für die verhaltenstherapie vor. :)

    APHA=analyse planung (handlung auswertung)

    analyse
    IST-Zustand:

    zur gitarre:

    epiphone LP, zufrieden schon, aber diverse mankos tauchen schon auf:
    - nur mäßige bespielbarkeit in hohen lagen, was ich eigentlich gern mache
    - angenehmes aussehn, doch nix spektakuläres. (kleinster faktor)
    - ziehmlicher klotz
    - keine Tremolo-hebel für sound spielereien wie ich es gern machen würde
    - gute verarbeitung, aber dennoch nur mäßige holz qualität etc.
    - hals is auch recht schwerfällig

    zu mir:

    - keine gitarrenass, sondern hobby spieler rein für mich allein zur entspannung
    (aber dennoch stunden lang pro tag.. :)
    - band und ähnliches nicht vorgesehen
    - lege wert auf qualität, da es mein einziges aktives hobby ist


    SOLL-Zustand:

    zur gitarre:
    - schwebendes Tremolo erwünscht, für all die spielereien mit dem hebel halt (experimentier freudig)
    - soll was anderes sein als meine alte (ich kauf selten 2x was ähnliches)
    - "sportliches" design
    - angenehmer hals
    - gute materialien
    - pickups die drinbleiben können
    - gitarre die dann mehrere jahre hält bis die letzte steigerung gekauft wird
    - soll zu meinen fortgeschrittenen fertigkeiten passen


    erklärung dafür:
    die caparison Tat II kostet 2400€ (lol), bis ich des geld zusammen hab vergehen mindestens 24 monate (lol) und somit muss ich 2/3 meiner ausbildungszeit sparen und kann dann keine großen sprünge machen
    - zum einen, so lange will ich net warten
    - zum anderen passt diese high end gitarre noch net ganz zu meinem mittelmäßigen spieln
    :) man muss ja realistisch bleiben

    den die ibanez würde wenn sie beim anspieln überzeugt locker mehrere jahre ausreichen und wenn ich dann "normal" arbeite und "normale" verdiene nach der ausbildung hab ich des geld dann doch schneller zusammen und muss net auf alles verzichten.

    ich denk ich werd mich ma nach der ibanez umschauen. anspielen kostet ja nix. :)
     
  13. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 13.04.07   #13
    ich würd auch warten, deine Epi iss doch soweit erst mal OK.
     
Die Seite wird geladen...

mapping