Gitarrenbox mit Ovalem Speaker?

von Domo, 05.03.04.

  1. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 05.03.04   #1
    Denkt ihr das klingt noch passabel?

    es wird ein sehr kleiner 1-watt transencombo, ich hätte hier einen ovalen speaker und ein paar kleine kreisförmige speaker zur verfügung, da ich dachte dass es wohl am besten wäre den größten (= der ovale speaker) zu nehmen, aber nicht weiß ob das noch 'gut' klingen kann (nja, bei der größe kann nix mehr richtig gut klingen ;)) wollt ich vorher fragen :D

    vielleicht könnte man auch an der vorderseite des combos den ovalen, an der unterseite einen runden speaker einbauen (buffbuff, tieeeeefe bässe :D) und einfach beide speaker in serie schalten..... nja mal schaun :D
     
  2. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 05.03.04   #2
    Einfach ausprobieren.

    Ich hab zeitweise über eine Auto-hifi-12"-box gespielt ( und hey - das klang sogar richtig passabel )
     
Die Seite wird geladen...

mapping