Gitarrencombo für Proberaum und kleineren Gigs?!

von p4t`, 04.03.04.

  1. p4t`

    p4t` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.04
    Zuletzt hier:
    15.03.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #1
    Hi
    wie ihr oben entnehmen könnt suche ich ein Gitarrencombo für Proberaum und kleineren Gigs. Wenn ihr mir vielleicht ein paar Combos in der Preisklasse 0-220 euro empfehlen könntet? Digitale Verstärkercombos wären gut.

    Danke im Voraus

    MFG

    Patrick
     
  2. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #2
    da würd ich was gebrauchtes suchen..

    weil um 220eu kriegst nix wirklich live-taugliches :rolleyes:
     
  3. p4t`

    p4t` Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.04
    Zuletzt hier:
    15.03.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #3
    ich weiss aber es sollte ja blos für kleineren gigs taugen für so 20-40 Leuten. Da muss man ja nicht den Optimalen Sound bieten weil wir meistens auf Partys spielen. =)
     
  4. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #4
    schau dir mal ein paar von behringer an. ultratwin und vinzager und so. haben zwar keinen extrem schönen klang aber dafür efx und in der preisklasse mit 60watt schon ne halbwegs gute leistung
     
  5. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #5
    nen marshall mg30 könntest auch mal anchecken

    aber in der preisklasse wär besser was gebrauchtes
     
  6. p4t`

    p4t` Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.04
    Zuletzt hier:
    15.03.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #6
    was wär mit nen behringer blue devil ? also für den hätte ich mich schon vor ner woche entschieden. Aber ich will halt blos noch sichergehen.
     
  7. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #7
    ich hab den mal angespielt, is nich so mein fall. is aber geschmacksache. wenn er dir gefällt dann kauf ihn.
    ich würd den vintager vorziehen, da er ein hybrid amp is (vorstufenröhre) und deshalb sicher nen etwas schöneren sound hat.
    aber ich persönlich würd eher noch sparen und ne peavey combo kaufen...
     
  8. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 04.03.04   #8
    Valvestate bei ebay. allerdings musst für 80 watt schon 300€ --> orgen.

    MFG Dreh
     
  9. p4t`

    p4t` Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.04
    Zuletzt hier:
    15.03.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #9
    ein vintager .. is das schon gehobene preisklasse oder auf dem niveau von Behringer?
     
  10. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 04.03.04   #10
    das ist ein BEHRINGER
     
  11. p4t`

    p4t` Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.04
    Zuletzt hier:
    15.03.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #11
    gut. :D

    ich kennm mich bei den behringer nich so aus ... ich glaub haben gute digitalcombos =) aber mein wissen reicht bis zum blue devil .. ab dann ja ... :oops:
     
  12. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #12
    von den behringer combos darfst net zuviel erwarten....

    wenn du wirklich vor hast länger und ernsthaft gitarre zu spielen dann hol dir was gescheites, und das geld nit reicht dann gebraucht
     
  13. p4t`

    p4t` Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.04
    Zuletzt hier:
    15.03.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #13
    ja in ebay sind gute verstärker zu günstigen preisen absolut irgendwie rar :/
    was für einen verstärker tätet ihr mir nun empfehlen.

    dazu noch gleihc eine frage:

    für kleinere gigs bringt da n combo mit 60 watt genügend druck oder sollte ich lieber zu nem half-stack greifen ( wobei ich mir das atm nicht leisten kann)
     
  14. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #14
    für kleiner gigs isses auch egal ob du ne combo oder ein halfstack hast. mit ner combo hast außerdem weniger zu schleppen und du kannst bei bedarf bei den meißten combos auch extra boxen dranhängen

    empfehlen würd ich dir:

    Marshall Valvestate (ebay)
    Peavey (alle mit Transtube schaltung)
    Line6 Spider 2
     
  15. p4t`

    p4t` Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.04
    Zuletzt hier:
    15.03.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #15
    jo ich werde jezt ma sehen was sich im thema budget organ lässt.. nochmal danke für eure hilfe!
     
  16. p4t`

    p4t` Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.04
    Zuletzt hier:
    15.03.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.04   #16
    noch eine frage : wisst ihr vielleicht wo es gebrauchte Combos oder sonstig. im Internet gibt? Ausser Ebay..

    Fachhandel hat zurzeit nix da -.-
     
  17. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.03.04   #17
    Schwarze Bretter von Thomann und Musik-service
     
  18. p4t`

    p4t` Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.04
    Zuletzt hier:
    15.03.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.04   #18
    täte hier ein peavey bandit 112 abhifle schaffen? wer kennt das teil? wer kann mir genaueres über den Sound und weiteres sagen?

    Dank im Voraus!
     
  19. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.03.04   #19
    kauf dir einen roland cube 30, der macht genug krach für einen garagen-gig 8)
     
  20. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.03.04   #20
    (auch wenn er nicht grade so aussieht)
     
Die Seite wird geladen...

mapping