Gitarrenendstufen über norm. Lautsprecher spielen...

von Meldir, 03.03.04.

  1. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #1
    Hallo Leute! ích hab da ne Frage:

    Kann ich ne norm. Gitarrenendstufe (2*50 VR.) über norm. "PA-Boxen" spielen... Das problem is nämlich, dass das nur einmal sein muss und ich keine 4*12er mitschleppen will... (das Rack wiegt so schon ne Tonne...)

    1.) Schadet das den Boxen?

    2.) Die Impedanz is ok, habsche schon gecheckt, haben 8 Ohm...

    3.) Es sollte auch von der Belastbarkeit (300 W / Lautsprecher) her hinhauen...

    Isses Gefahrlos möglich?

    Kabel spiel ich 4mm (/) Klotzkabel oder Planet Waves LS Kabel...

    Mfg
    Meldir
     
  2. Hel

    Hel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 03.03.04   #2
    Wenn die Lautsprecherchassis entsprechend hart aufgehängt sind, dürfte das nicht so das Problem sein. Allerdings sollten die Hochtonhörner abgeklemmt werden.
     
  3. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.03.04   #3
    ich schätz mal schon hat n bekannter von mir auch schon über längere zeit gemacht...

    musst blos schaun das es nich nur bass-lautsprecher sin von wegen dem frequenzgang...

    ansonsten geht das
     
  4. Meldir

    Meldir Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #4
    Es sind so viel ich weiß ganz normale 1 oder 2-Weg boxen. Ich glaube, dass es kein Prob sein wird... war nur ne Sicherheitsfrage, wenn noch wer tips hat immer her damit....
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 03.03.04   #5
    es wird scheiße klingen. wegen frequenzen und so. afaik sind gitarrenlautsprecher auf einen bestimmten frequenzgang ausgelegt. nicht umsonst gibbet boxensims


    und die boxen könnten evtl auch durchbraten. also....ich würds net probieren
     
  6. Meldir

    Meldir Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #6
    hm, meinst du? Also ich werde sie auch mit ner Boxensim spielen.. *gg*

    Aber ich muss das einfach machen, weil ich net wegen ner Stunde 50 weitere Kilo schleppen will...

    Mfg
    Meldir
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 03.03.04   #7
    Dann ist die Endstufe die schwache Stelle, es sei denn sie kennt einen Line-Betrieb (bei Roehrenendstufen eher untypisch). Denn die meisten Boxensims sind fuer den Line-Betrieb optimiert.
     
  8. Meldir

    Meldir Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #8
    Hoppla, da hab ich vergessen, dass ich ne andere Endstufe verwenden werde, zu schreiben... (auch wenn der Sound drunter leiden wird...) Es soll ja kein Auftritt werden, sondern nur ne Probe... naja.. macht nix...

    Mfg
    Meldir
     
  9. Phil

    Phil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 03.03.04   #9

    4 quadratmeter zum quadrat ?
    das sind 16 quadratmeter kabeldurchmesser,
    ungefähr so als würdest du zwischen poweramp und box ne stahlbrücke klemmen. ich hab schon punkbands gesehen, die haben draht aus nem zaun geklaut um nen bassamp mit ner box zu verbinden, aber sowas...

    ...naja, wahrscheinlich verbindest du auch dein gmajor und den poweramp mit nem fetten heizkörper oder zwei brechstangen oder so. dann kommt das mit der tonne auch hin.




    mit der speakersim und moderaten pegeln schon. dank speakersim gehen die hochtöner ja nicht kaputt, und ne gitarrenendstufe ändert den frequenzgang nur minimal.
    könnte nen bisschen mulmig klingen, aber für ne stunde isses bestimmt ok.
     
  10. Meldir

    Meldir Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #10
    naja, die Tonne solltest net so wörtlich nehmen... aber das ganze Zeuch is net soo leicht, wie es scheint...

    Mfg
    Meldir
     
  11. Phil

    Phil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 03.03.04   #11
    das das mit der tonne im übertragenen sinne gemeint war, ist klar, kenn ich aber auch, obwohl mein rack nur 2he hat, wiegt es trotzdem 20kg.

    viel schlimmer als die "tonne" ist, dass du 4qm^2 statt 4qmm geschrieben hast. ;)
     
  12. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #12
    Hm, wenn ich aufgepasst hab, dann sind die 4qm² auch nich 16Quadratmeter!!

    Das wären dann 4m^4 und das ist wiederum nix!! außer ein Körper mit 4 Dimensionen und den gibts noch nich!!

    MFG

    B_8_B
     
  13. Meldir

    Meldir Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #13
    Mannomann, ich muss schon echt sagen... lol...


    (4m²)^2 ist soviel wie 4m²² (also 4ter Potenz) und das gibt es in der Tat nicht! und ich hab es wie es war ja schon ausgebessert, also das reicht jetzt...

    Übrigens ein Merksatz dazu: Potenzen werden potenziert, indem man die Hochzahlen Multipliziert....
     
Die Seite wird geladen...

mapping