Gitarrenkabel - Welches ist geeignet?

von Jerry77, 09.12.05.

  1. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 09.12.05   #1
    Hallo!

    Da unsere Band momentan ca. 5-10 Kabel braucht, haben wir überlegt, selbst welche zu löten.

    Für mein Effektboard brauche ich ja teilweise nur 10 cm Kabel. Da macht es keinen Sinn, mir ein 1,50m Kabel zu kaufen.

    Nebenbei: Ein Klinkenstecker kostet mich nur 25 Cent. Da ist selber bauen wirklich ne Alternative und unser Bassist ist "elektriker in spe", also Azubi.

    Welchen Querschnitt brauche ich? Reicht ein normales Kabel 2 x 0,75mm?
     
  2. Nagash

    Nagash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 09.12.05   #2
    Kauf dir einfach Patchkabel für die Effekte. 5 stück kosten bei eBay nur 5 €
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 10.12.05   #3
    Kabel und Stecker solten von hoher Qualität sein und nicht irgenwelche Stecker mit Strippen dran.

    Hier gibt es konfektionierte Kabel

    www.kabelkiste.com <- z.B. dort gibt es Kabel und Stecker einzeln in jeder Preisklasse und Qualität...

    "Gute" Marken: Planet Waves, Sommer Cabel, Monster Cabel, Cordial, Adam Hall, Neutrik, usw

    Bei diesen Dingen sollte man nun wirklich nicht sparen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping