Gitarrenkabel

von matze0123, 10.07.04.

  1. matze0123

    matze0123 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.07.04   #1
    Hi,

    muss man beim Gitarrenkabel ( von der Gitarre zum Verstärker) irgendetwas beachten oder ist es egal welches man nimmt?? Ich hab nämlich noch eins was ich mal bei meiner damaligen " EInsteigergitarre" bekommen hab. Sollte ich mir ein neues zulegen? Wenn ja welches ist da zu empfehlen?
     
  2. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 10.07.04   #2
    Naja, also ein schlechtes Kabel kann den Sound schon beeinträchtigen.
    Wenn du das zu deine Gitarre dazugekriegt hast, schätze ich mal, dass es sich um ein solches billiges handeln wird.
    Ich habe bis jetzt gute Erfahrungen mit Kabeln von "Klotz" gemacht.
    Bei denen stimmt meiner Meinung nach das Preis/Leistungsverhältnis.
    Da wirst du mit ca. 15 Euro für ein 6Meter-Kabel hinkommen
    Lies dir am besten das hier http://www.musik-service.de/Gitarren/gtKabel.htm mal durch.
     
  3. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 10.07.04   #3
    Hi!
    Die Qualität von Gitarrenkabeln ist schon sehr wichtig weil bei billigen Kabeln Störgeräusche auftreten können. Also unbedingt darauf achten, das des Kabel was du dir kaufst unbedingt gut geschirmt ist, des steht drauf.
    Bei den Kabeln von KLOTZ kann ich zustimmen, die sind echt okay. preislich bei 12,- Eur für 6m. Findest du z.B. auch hier

    http://www.rockshop.de/

    gruß Corvus :rock:
     
  4. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 11.07.04   #4
    die von kabel von sound wave sind auch ganz gut, würde aber immer eins mit langer garantie nehmen. meine kabel haben die dumme angewohnheit schnell kaputt zu gehen...

    Test The Best
     
  5. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 11.07.04   #5

    Moin....hehe...

    also wenn du sagst, das die Kabel von sound wave auch ganz gut sind, warum gehen sie dann bei dir also so schnell kaputt...? :D

    gruß Corvus :rock:
     
  6. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 11.07.04   #6
    die sind ja auch gut ... andere kabel gingen bei mir auch kaputt :p nur dass ich jetzt ein neues bekomme ...
    wenn ich von anfang an SW kabel gekauft hätte lägen bei mir jetzt 6 kabel weniger rum ...

    Test The Best
     
  7. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 11.07.04   #7
    Hi

    Bei kabel sollte man wirklich drauf achten das man etwas gutes vom nahmhaften herstellern käuft wie z.b Klotz , Planet wave usw. usw.
    Bei einem kabel von 3m merkt man vieleicht nicht so große unterschiede aber umso länger die kabel werden umst störanfälliger wird es . Gerade wenn man viel an kabel zeug hat ist es besser einmal ein wenig mehr geld pro kabel zu zahlen als sich 3-4 mal ein schlechtes kaufen zu müssen weil es immer wieder kaput geht . Ich benutz schon recht lange Klotz kabel und mir ging noch kein eines kaput und ich hab die teile in massen rumfliegen :D

    Gerade auf solche sachen wie das kabel muß man sich beim spielen verlassen können da darf kein wackler drin sein es darf nicht durchs kabel rauschen usw. Das ganze ist es mir auch wert für so ein teil mal 20€ auszugeben dafür hält es auch wie gesagt sehr lang wenn man es gut behandelt ;)
     
  8. Terence Hill

    Terence Hill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.04   #8
  9. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 11.07.04   #9
    @Terence Hill

    Ich hab selber keine aber ich hab schon oft gehört das die auch sehr gut sein sollen und wenn deins schon 4 jahre hält muß dem wohl auch so sein ;)
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 11.07.04   #10
    ich hab die als FX-Kabel.
    Die sind schon sehr gut

    Ich verwende für die Gitarre (siehe Signatur) ein Planet-Waves Kabel, mit dem man ohne Störgeräusch das Instrument wechseln kann. sehr praktisch, wenn onStage wegen saitenriss oder sonst was die gitarre gewechselt werden muss.

    Ansonsten:

    Monstercable :rock:
     
  11. matze0123

    matze0123 Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.07.04   #11
    könnt ihr mir mal bitte einen link zu so nem planet waves kabel geben( so 3m ca.)?
     
  12. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 11.07.04   #12
  13. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 12.07.04   #13
    das planet wave hab ich auch ist ein echt geiles teil kann ich nur empfehlen und ach wenn du im stehne spielst und auf das kabel stest reisst es dir wegen der sicherung nicht aus der gitarre raus und das solo ist gerettet
    gruss pat :)
     
  14. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 12.07.04   #14
    Immer mit dem Kabel zwischen Gitarre und Gurt durch -> Zugentlastung!

    nur so als kleiner tipp!
     
  15. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 12.07.04   #15
    danke das muss ich mir gleich auf meine merkhand schreiben
    ähm welche war es noch mal a di allsso immell mit klabel zwischen gitarre und gurt lokientlastung :cool: mami schau mal ich klan sleiben
     
  16. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 12.07.04   #16
    neu rechtschreibung?? oder duden von ebay?? :confused: :rolleyes:

    aber die lok im zug ist echt gut!!
     
  17. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 12.07.04   #17
    nein war beim zahnarzt der hat mir ne spange verpasst hab gedacht ich könnte mal so schreiben wei ich im moment rede
     
  18. js900

    js900 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.04   #18
    Planet waves Kabel sind gut und schön... oder eher nicht so schön. Dieses Kabel verdreht sich bei mir ständig so, dass es lustige Fußangeln bildet. Also wer Spaß an kleinen akrobatischen Einlagen hat...

    Es ist klar das sich Kabel verdrehen aber beim Planet waves ist es so, dass es sich schwer entwirren lässt und wenn es sich verdreht wie gesagt: die Stolperfallen! Ich glaube es liegt daran das der Kabelmantel so weich ist.
    Ich habe ein Planet waves und ein Cordial Kabel.

    Cordial ist da meiner Meinung nach wesentlich besser!
     
Die Seite wird geladen...

mapping