Gitarrenkauf! Aber Welche?...

von Kurac, 23.06.05.

  1. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 23.06.05   #1
    Hallo zusammen! :)

    Undzwar hab ich folgendes Problem:

    Ich will mir eine neue Git kaufen, hab jetzt ca. 1000€ und weis jetzt nicht welche ich mir holen soll. Ich dachte mir das es entweder ESP (Ltd), Ibanez, oder Jackson sein sollte.

    Zu mir:

    Ich spiele seit 2 1/2 Jahren und hab zurzeit nur eine Anfängergitarre ( Jack & Danny YC-ST-13 :D ) Ich höre Metal, vorzüglich guten alten klassischen Metal -> alte Metallica Alben ( wie die meisten denke ich), alte Iron Maiden Sachen, alte Black Sabbath Sachen und bisschen Blind Guardian. (Also eher Metal orientiert)

    Jetzt wollt ich mir halt ne Supi Gitarre gönnen die um die 1000 € kosten kann und zu mir passen würde, aber ich kann mich einfach nicht entscheiden.

    Von manchen Gitarren hab ich schon gutes gehört wie zb. die Ibanez RG 2550 oder andere diverse ESP/Ltd. Modellen wie die KH-602. Außerdem fand ich die ESP M-II ganz interresant die ist mir aber ein bisschen zu teuer, ich weis nicht. Für Jackson Gitarren bin ich auch offen. Also ich denke das die Gitarre schon ein Floyd Rose oder ein ähnliches Tremolo haben und von der Form her nicht zu abgespaced sein sollte (wie die B.C. Rich Dinger :D ), ich seh da eher auf die normale Strat-artige Form (ESP M mäßig)

    Also ich hoffe das ich das wichtigste erwähnt habe und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. (Ich hab kein Internetanschluß zuhause, daher kann es sein das ich erst in den nächsten Tagen Antworten kann)

    Danke im Vorraus!

    Gruß Kurac
     
  2. GrafvonF

    GrafvonF Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    208
    Ort:
    N-V
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 23.06.05   #2
    Hier sind 3 Gitarre die ganz knapp unter 1000 Euro liegen, aber du wirst sicher auf mit ner ESP LTD aus der 400 Reihe glücklich.Da sind ein paar Abstriche die du sicher nicht unbedingt braucht und die Gitarre sind ca. 300 Euro billiger. Das kannste dir dann schonmal inne Spardose tun um die noch nen schicken Amp zu leisten. Der wird deinen Sound sicher wesentlich mehr verbessern als die 300 Euro an deiner Gitarre.

    Ich würd auch keine Signatur nehmen, da du da sicher noch etwas für den guten Namen bezahlst, und das ist meiner Meinung nach unnötig!

    Ohne Tremolo:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/ESP__LTD_EC1000.htm
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/ESP__LTD_H1000.htm

    Hier mal die 400-er Viper:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/ESP__LTD_Viper400.htm

    Bei Jackson bekommste du sicher auch geile Gitarren zB.
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Jackson_SLSMG_Soloist_68.htm

    Mit Tremolo:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/ESP__LTD_M1000_FM.htm
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Ibanez_RG1570_MRR.htm
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Jackson_SL3_Soloist_03.htm


    Am besten du gehst mal in einen Laden wo es Ibanez, Jackson und ESP gibt und spielst ein paar Modelle an.
    Mit 1000 Euro würd ich da schon etwas länger überlegen!
     
  3. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
  4. Kurac

    Kurac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 23.06.05   #4
    Wow, cool danke für die schnellen Antworten! :)

    @lostphoenix:

    Danke für den Tip! Also ich denke das für mich eine gute Gitarre Vorrang hat, denn ich denke ein besserer Verstärker (Ich hab jetzt nen Peavey Rage 158) kann ja später ja auch noch kommen und solang wird es auch nicht dauern bis ich den hab (halbes Jahr ca. denke ich mal :)). Will halt für die Zukunft Vorsorgen.

    Zu den Gitarren:

    Sind schon einige nette Gitarren dabei! besonders die Fand ich auch anhieb irgendwie klasse: http://www.musik-service.de/ProduX/..._Soloist_03.htm

    In der beschreibung steht das in der Mittel u. Hals Position jeweweils ein Humbucker eingebaut ist. Sind das Humbucker die wie Singelcoils aussehen?! :confused: Wird wahrscheinlich so sein, naja bin kein Profi, hab nicht gewusst das es sowas gibt.
    Und was ist mit dem Tremolo, ist ja kein Floyd Rose, ist das gut?

    sh** muss jetzt dringend weg, zu Dresh komm ich später :)

    Danke Kurac

    [EDIT, Link ging nicht]
     
  5. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 24.06.05   #5
    Ich würde ganz klar zur Ibanez RG1570 tendieren - die RGs aus der Prestige Serie sind nur vom Feinsten. Vor allem hat sie ne absolut geniale Farbe das Mirage Red (oder auch Miracle Red genannt) ist so ne Sparkle Lackierung, die auf den ersten Blick schwarz rüberkommt und dann je nach Lichteinfall rot leuchtet. Ein klasse Effekt - ich hab sie auf der Musikmesse dieses Jahr in der Hand gehabt und werd mir irgendwann in nächster Zeit auch noch so eine zulegen. Von der Verarbeitung her absolut top!
    Wenn die Farbe interessiert, ich hab irgendwo noch ein Foto.

    Außerdem hast Du noch einen hochwertigen Koffer mit dabei, da kann man bei nem Preis von 829 € nicht meckern.
     
  6. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 24.06.05   #6
    Ich habe zwar mit Jackson selber keine Erfahrung, aber sie haben gegenueber Ibanez auf jeden Fall den Vorteil dass sie neck-through sind und nicht diese hässlichen Schraubverbindungen haben.
     
  7. Christof

    Christof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 24.06.05   #7
    Neckthru is aber auch nich jedermanns sache, mir zum beispiel gefällt das überhaupt nicht:D
    Chriss
     
  8. Kurac

    Kurac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 24.06.05   #8
    So.. sorry, musste gestern dringend weg.


    Hab mich jetzt irgendwie in die SL 3 verliebt ^^..
    Also hab mal geguckt, scheint doch ein FR bei der SL 3 zu sein. Bin mir da aber noch unsicher bei den Pickups. Hat einer die Gitarre oder hat einer die angespielt? Sound? Verarbeitung?

    jetzt aber :) @Dreshmaker:

    Also ich weis nicht, die Git mag zwar gut sein aber die Jackson gefällt mir auf den ersten Blick besser. Vielleicht liegt das daran das die meiner Meinung nach Top Features hat -> Neck-Thru, FR Tremolo, 24 Bünde.

    @Lightmanager:

    Hmm, hört sich interessant an. Aber im nachhinein hätt ich schon gern ne Gitarre mit Supi Features, weil ich denke wenn ich schon soviel Geld aufm Tisch lege will ich auch was gutes 'von haben.
     
  9. Kurac

    Kurac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 24.06.05   #9
    also hatte mal eine mit Neck-Thru in der Hand, fand ich ziemlich genial!
     
  10. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 24.06.05   #10
    Also wenn ne RG Prestige keine super Features hat, dann weiß ich auch nicht. Die Lackierung und den Koffer würd ich einfach mal als Sahnehäubchen betrachten. :great:
     
  11. GrafvonF

    GrafvonF Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    208
    Ort:
    N-V
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 24.06.05   #11
    Hör dich doch einfach mal um wo man die anspielen kann!
    Selber hab ich sie auch noch nicht gespielt, aber ich hab von vielen Seiten hier im Forum gehört das die Gitarre sehr gut sein soll!

    Gib den Namen doch mal in die SUFU ein und guck ob du über sie was interessantes findest oder vielleicht sogar jemanden hier im Forum der die Gitarre hat.

    Ich weiß nur das der Hurdi 2 Jackson Soloist hatte (ka welche), aber der ist ja leider weg.
     
  12. Kurac

    Kurac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 24.06.05   #12
    @Lightmanager:

    Na OK haste recht, man kann sagen das ich absoluter Gitarren-Modell anfänger bin :)

    @Lostphoenix:

    Bin schon dabei zu suchen. Am besten sollte ich wirklich mal in ein Musikgeschäft (Music Store) gehen und da mal gucken.

    Eine Frage steht immer noch offen undzwar wegen der Pickupbestückung der SL 3, in der beschreibung steht das alle drei Humbucker sind?! Sieht aus wie H S S oder sind das Humbucker im SC Format?
     
  13. GrafvonF

    GrafvonF Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    208
    Ort:
    N-V
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 24.06.05   #13
    Das sind 3 Humbucker, einer der auch so aussieht ^^ und 2 im Single Coil Format!
    Die kannst du auch einzeln kaufen, dass sind PUs mit hohem Output die sehr gut für Metal, Rock usw. geeignet sind!
     
  14. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 24.06.05   #14
    Auch schicke Gitarren und für 1000 € zu haben:

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    wenn du mehr über diese erfahren willst: HIER KLICKEN

    P.s: Ich spiele selbst die Obere und mein Kumpel die untere. Ich empfehle also nicht einfach so, sondern weiß wovon ich rede.

    Ach ja, wir machen beide Heavy Metal.
     
  15. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 24.06.05   #15
    Ich bin seit 2 Monbaten stolzer Besitzer von dem baby hier:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Jackson_SL3_Soloist_86.htm

    Sehr geile Gitarre, würd sie um keinen püreis wieder hergeben!

    Das erste, was auffällt ist das sie sehr leicht ist und echt gut in den Händen liegt. Lässt sich optimal bis zum 24. Bund bespielen, hat auch einen schönen Hals, wirklich gut zum solieren!

    Der Sound ist auch geil, total fett am Steg, richtig schöner Cleansound in der Mittelposition, und In Halsposition singt sie...Also für Metal auf alle Fälle gut geeignet!

    Ansonsten:
    Gut funktionierendes Floyd Rose Tremolo
    Stimmsicher
    Und sieht einfach *****geil aus! :)

    Klingt vielleicht etwas objektiv, das alles, aber ich finde das Ding ist das Geld wert...
     
  16. Kurac

    Kurac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 24.06.05   #16
    Abend :)

    @dunkelelf:
    Echt Schicke Gitarren! Müsste mich mal genauer mit der Marke Auseinandersetzen, danke für den Tip!

    @lostphoenix:
    Achso, habs schon irgendwie geahnt :D ! Das macht die Gitarre wesentlich interessanter!

    @Disposable Hero:
    Hey das ist doch genau die gleiche wie die, die ich zu Anfang klasse fand! Hört sich ja hammermäßig an was du da sagst :D Morgen fahr ich direkt mal zum Store und schau sie mir mal an. Was haste bezahlt? Hab hier was gefunden wesentlich günstiger als bei Musik-Service ->da<-
     
  17. PaleDeath

    PaleDeath Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.05
    Zuletzt hier:
    2.10.08
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.05   #17
    Ich empfehle Dir wärmstens die Jackson SLSMG Soloist. Die kostet genau 999€, und ist ein wahnsinniges Gerät! Ich habe sie mir vor einer Woche zugelegt. Ich spiele seit 4 Jahren und hatte bisher eine Yamaha ERG 121, also auch eine absolute Anfängergitarre. Der Unterschied ist gewaltig. Die Jackson spielt sich wie ein Traum. Sie ist extrem leicht, hat einen ultralangen Sustain und die Pickups klingen ausgesprochen gut (auch wenn die EMG HZs keinen so wahnsinnig tollen Ruf haben - mir reichen sie vollkommen). Und zudem sieht sie SEHR Edel aus (vor allem in Satin Black...).
    Auch ich höre/spiele Metal, (allerdings eher in Richtung Black und Death) und das ist die Ideale Metal-Gitarre. Glaub mir, was besseres findest Du für diesen Preis nicht.

    Ich sach nur: JACKSON - GET THE BEST, FUCK THE REST
     
  18. Catweazle

    Catweazle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.105
    Ort:
    Down on the bayou...
    Zustimmungen:
    1.145
    Kekse:
    28.249
    Erstellt: 24.06.05   #18
    Muss es ungedingt eine von den genannten Marken sein ?

    Was spricht denn gegen eine Framus Diabolo oder ne Camarillo (ok, die hat kein Trem) ??
     
  19. PaleDeath

    PaleDeath Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.05
    Zuletzt hier:
    2.10.08
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.05   #19
    Ich habe mir den Thread jetzt erst durchgelesen und sehe, daß Du eine mit Tremolo willst. Dann ist die Soloist natürlich eher schlecht, weil die hat halt keinen. Ich persönlich finde, daß ein Tremolo-Hebel nur Spielerei ist, und ich habe ihn nie gebraucht. (Bin auch der Rhytmus Gitarrist in "meiner" Band, daher erklärt sich das vielleicht). Wenn Du nicht vor hast, Gitarrengew*chse á la COB zu spielen, würde ich aber zugunsten anderer Features auf den Tremolo verzichten. Schließlich wurde bei einer Gitarre, die einen FR hat und für 1000€ zu haben ist, im Vergleich zu einer ohne, irgendwo gespart.
    Ich sag nochmal: JACKSON SLSMG SOLOIST!! Wer die einmal gespielt hat, und dann nicht jede Nacht von feuchten Träumen ereilt wird, ist tot.
     
  20. Kurac

    Kurac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 24.06.05   #20
    hi,

    @PaleDeath:
    Na also da gefällt mir die SL-3 besser :konfus:.

    @Catweazle:
    Jo eben wegen dem Trem. Hätte schon gerne eine mit einem FR oder ähnlichem drin.

    Wie gesagt morgen werde ich mich ausgiebig informieren gehen. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping