Gitarrenkauf bei E-bay

von ummagumma, 09.09.05.

  1. ummagumma

    ummagumma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 09.09.05   #1
    hat jemand erfahrung mit gitarren bei ebay?
    bin ein bischen unsicher weil ja immer mit der gitarre etwas net stimmen kann.

    hab vor mir nächsten monat per ebay eine (doch schon etwas bessere)
    gitarre um ca. 300-400 € zu kaufen.
    Was könnt ihr mir da so empfehlen?

    ich spiele rock aus den 60ern bis heute.
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 09.09.05   #2
    Hi,

    versuche doch bitte einen aussagerkraeftigen Titel zu erstellen. Den schickst du dann ueber PM an mich (oder einen anderenMod) und dein Thread wird wieder eroeffnet.
     
  3. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.171
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 09.09.05   #3
    du redest von gebrauchten gitarren, oder?
    weil neue kannst du im laden für fast den selben preis kaufen.

    ich habe schon eine menge gitarren bei ebay gekauft.
    was halt wichtig ist, gute bilder und eine gute beschreibung somit kannst du im vorfeld schon alles wesentliche erkennen und lesen.
    falls dann ncoh fragen offen sind email an den verkäufer und die letzten fragen klären.

    bei schlechten fotos wäre ich vorsichtig.
    kann sich ein schnäppchen dahinter verstecken, kann aber auch eine defekte gitarre sein.

    wenn du nicht mit jedem halsprofil klar kommst, dann würde ich dir aber ohne ein modell vorher gespielt zu haben generell vom internetkauf abraten.
     
  4. ummagumma

    ummagumma Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 09.09.05   #4
    jo genau ich mein gebrauchte instrumente...

    was für gitarren könnt ihr mir in der preisklasse bei ebay empfehlen?
    hab noch net viel ahnung was etwas taugt und was nicht (von den modellen her)
     
  5. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 09.09.05   #5
    Was willst du denn da hören?
    Gebrauchte Instrumente bei Ebay sind meistens Einzelauktionen, die nicht dauern bei Ebay drinstehn, wie z.B. die ganzen Bilig-Gitarren Neu und OVP etc...
    da kann man auch nicht sagen was gut ist oder nicht.
    Du kannst höchstens bei Ebay selbst suchen und wenn du was gefunden hast, hier die Meinungen dazu einholen. Aber sollen wir jetzt für dich bei Ebay nach Gitarren suchen? Wir wissen ja gar nicht was dir z.B. optische gefällt usw....
     
  6. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 09.09.05   #6
    Ja, einige habe ich auch gekauft. Allerdings würde ich es mittlerweile als Instrument nicht mehr tun. Höchstens als Geldanlage. Es ist halt so, dass das Spielgefühl sehr wichtig ist und ein Bild eben nichts darüber aussagt. Alternativ kann man das gleiche Instrument irgendwo antesten und dann zum günstigeren Preis über eBay kaufen. Aber ansonsten, ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass man zwar ein schönes (und teures) Instrument kauft, damit aber trotzdem nicht gut zurecht kommt.

    Gruß,
    /Ed
     
  7. hurtmeplenty

    hurtmeplenty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    588
    Erstellt: 09.09.05   #7
    ich habe gute wie schlechte erfahrungen gemacht. habe mal eine epi-paula gekauft, da waren die pu ´s falsch verdrahtet, die eintellungsscharuben vielen mir entgegen, die buchse war defekt, das holz war kein mahagoni, etc. das ganze ging dann über nen anwalt.

    wichtig ist wirklich jedes kleine detail schriftlich zu haben. oben gennanter fall war aber der einzig negative. alle anderen fälle gingen absolut glatt. und die epiphone öes-pauls kann ich in der preisklasse nur empfehlen.
     
  8. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 09.09.05   #8
    hm...

     
  9. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 09.09.05   #9
    also wenn ich eine interessante gebrauchte gitarre auf ebay gesehen habe, hab ich abgecheckt was mich die neu kostet. wenn der preis über die hälfte des neuwertes ging war die sache für mich beendet.

    ich bin aber aufgrund teilweise nicht so toller erfahrungen von ebay käufen eher abgekommen. ich schau zwar noch immer rein aber ich würde nur zugreifen wenn da ein wirklich tolles stück kommt und keiner schnallt das. das ist aber leider eher sehr selten :rolleyes:

    nichts geht über das antesten von gitarren um sich dann für die beste zu entscheiden
     
  10. hurtmeplenty

    hurtmeplenty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    588
    Erstellt: 09.09.05   #10
    hm. die o.g. probleme kenne ich echt gar nicht. nix davon. gott sein dank. meine sind echt super. stimmstabil und - für die preisklasse - echt super ton. gerade die duncans finde ich echt klasse. ach ja, und meine epi´s sind schon ziemlich alt.
     
  11. thofu

    thofu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.11
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Bärlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 09.09.05   #11
    In der Preisklasse, und deinem Musikstil nach, würd ich eigentlich ne gebr. Fender Telecaster empfehlen.
    Zum Thema Ebay, als erstes natürlich nach den Bewertungen gucken, und dann würd ich mich mit dem Verkäufer in Verbindung setzen ob man das Teil evtl besichtigen könnte usw.
     
  12. KaosGod

    KaosGod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 10.09.05   #12
    Hab meine Gitarre (Ibanez SZ1220) auch über ebay gekauft.
    Wie schon gesagt, auf gute Bilder achten und bei fragen ne Mail schreiben.
    Wenn dein Gegenüber auf deine Fragen in etwa so antwortet wie "guck doch hin, sieht man alles auf den Bildern!" würd ich vom Kauf abraten.

    Wenn der Kontakt allerdings net ist und auch die Bilder in Ordnung, dann kannste fast davon ausgehen, dass es sich um ne faire Auktion und nicht um Abzocke handelt.
     
  13. sleepy55

    sleepy55 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 11.09.05   #13
    Ich habe bisher bei Ebay eher gute Erfahrungen gemacht. Habe einige Gitarren dort gekauft und ein richtiger Reinfall war nicht dabei. Ich achte immer auf die Verkäuferbewertungen. Wenn einer 100 gute Bewertungen hat, ist das schon ein Anhaltspunkt für seine Zuverlässigkeit. Dabei schaue ich dann schon, was er bisher so verkauft hat. Wenn er nur Unterwäsche und Briefmarken verkauft hat, bin ich vorsichtig. Hat er schon einige Gitarren verkauft, les ich mir die Bewertungskommtare dazu durch. Du kannst auch schauen, ob der Verkäufer aus deinem Umkreis ist. Oft ist dann Abholung möglich, was Dir mehr Sicherheit gibt.
     
  14. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 11.09.05   #14
    Ich habe meine BC Rich von ebay. Es war ein absolutes Schnäppchen:
    120€! mit 2 EMG 81 PUs! Habe die EMGs dann später für 145€ wieder verkauft und 2 NEUE (!) Duncans für ca. 135€ wieder reingebaut. Und es ist eine Supergitarre wie ich finde.
    Das Problem: Ic hhab fast 3 Wochen auf das Ding gewartet. Da hatte ich schon zwischendurch Angst, dass mich einer beschissen hat, aber der Verkäufer war sehr freundlich und hat mir sogar seine Handynummer und Adresse gegeben, er hat mir den Beleg von der Post zugeschickt, als Beweis, dass er es losgeschickt hat. Später hat sich rausgestellt, dass die Post alles verschlammt hatte und irgendwann, als ich schon fast die Hoffnung aufgeben hatte, kam sie unbeschädigt bei mir an.

    Wie du siehst, ist immer ein Risiko dabei, obwohl ich bisher eigentlich nur positive Erfahrungen mit Ebay gemacht habe!
     
  15. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 11.09.05   #15
    ich hab auch schon ne BC rich mit 2xEMG 81 gesehen, undzwar aber nur ne bilige BC Rich Bronze Series, und dazu gabs glaub ich einen gurt mit nieten, is das die du gekauft hast? die auktion war vor max. 1,5 monaten is so zwischen 150 und 230 weggegangen, weiß nimmer so genau

    lol ich hab da sogar schon ne 80 € harley benton mit 2xEMG's gesehen :)
    man zu viele glauben wohl echt die tonabnehmer sind alles
     
  16. hansen

    hansen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.05
    Zuletzt hier:
    4.05.10
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.05   #16
    also ich habe mir bei ebay eine ibanez rg 527 r-ldt. gekauft, und ich bin extrem begeistert von dem Teil, in nem Top Zustand und das bei 10 jahren alter.

    Habe aber auch etwas länger vorbeigeschaut, man muss halt wissen was man will, weil mit anspielen usw. halt nix is !
     
  17. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 11.09.05   #17
    Ich würde Ebay wirklich über einen längeren Zeitraum hinweg beobachten, sonst ärgerst du dich später.

    Also so ~3 Monate sollten es schon sein.
     
  18. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 11.09.05   #18
    @ Angel of Death
    Neeee...das war die nicht. Ich habe meine vor ca. 1 Jahr dort gekauft. Es ist eine Ironbird aus der Platinumserie der frühen 90er Jahre. Damals wurde da noch mit anderer Hardware/Holz ausgestattet.
     
  19. AngeloBatio

    AngeloBatio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    27.05.07
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    173
    Erstellt: 12.09.05   #19
    also ich hab mir von ebay diese billig explorer um 169€ gekauft und muss sagen dass sie besser is als die von epiphone. In Punkto Bespielbarkeit, Verarbeitung und Klang ist sie sehr ähnlich bis ein wenig besser, Preis/Leistung um Welten besser!

    Greetz
     
Die Seite wird geladen...

mapping