Gitarrenkauf: Modern-Strat für Metal

von santadani, 11.08.05.

  1. santadani

    santadani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    4.03.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.05   #1
    Hey Leute, ich suche eine Zweitgitarre für den Bereich Metal bis Rock.
    Momentan spiele ich übern Line 6 spider 212, ne epiphone Les paul standard und nen boss mt-2 und ne chorus von boss.
    jetzt suche ich ne gitarre, am liebsten in einer strat ähnlichen form,aber auch flying v oder ähnliches ist auch ok.wichtig sind mir, ein dünner hals (dünner als bei der paula), medium jumbo oder jumbo bünde, 24 bünde, 2 humbucker wären gut. Die gitarre sollte gut bespielbar und verabeitet sein und das preisleistungs verhältniss sollte einfach stimmen. nen locking-vibrato wäre ganz gut,muss aber nicht unbedingt sein.ich wollte so 400-500 euros ausgeben. ich hab schonmal nen bischen geguckt was so zur auswahl steht

    ESP LTD MH250 STBLK
    ESP LDT M200 Fm STBC
    Ibanez RG 320 FMTL
    Jackson Dinky ( die dxmg hab ich schonmal gespielt,hat mir aber nicht so sonderlich gefallen,einmal wegen der saitenlage und wegen dem sound)
    Jackson DK2S Bk
    Jackson Dk2FS BLK (wo ist bei den beiden der unterschied)

    ich wäre sehr erfreut über nen paar weiter vorschläge,oder euren meinung zu den gitarren. also verwendung hauptsächlich im metal bereich als leadgitarre,daher sollte sie für schnelle solos udn skalen geeignet sein.

    mfg santadani
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 11.08.05   #2
    Die von dir angesprochenen Gitarren sind eigentlich recht geil, auch wenn ich die RG320 net kenn. Aber im Prinzip sind die für deine Bedürfnisse geschaffen ;)


    Schau dich evtl. auch mal bei BC rich um, die Gunslinger is ganz gut und sieht auch "normal" aus :)
     
  3. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 11.08.05   #3
    Mit der Auswahl ESP, Jackson und Ibanez liegst du schonmal zu 100% Richtig.
    Ich empfehle dir auf jeden Fall nochmal die RG550 / 570 anzuschauen, da die von der Verarbeitung absolute Oberklasse, aber noch bezahlbar ist.
    Eine Soloist von Jackson wäre wohl noch besser, aber du hast nicht dazugesagt wieviel du ausgeben willst!!
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 11.08.05   #4

    Öhm, ja ^^
     
  5. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 11.08.05   #5
    Scheisse!! Sorry :-)

    Dann wuerde ich sogar ueber was gebrauchtes nachdenken, bei eBay kann man richtig gute Schnappchen machen, was Ibanez Japan Modelle angeht.
     
  6. santadani

    santadani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    4.03.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.05   #6
    was hat es den mit ibanez japan modellen auf sich? werden die nicht alle in asien gefertig?
    kann mir jemand was über die jackson sagen? die eine hat irgendwie son firestorm-boost und die andern irgendein sustainerpickup am neck. wäre cool,wenn mir das mal einer genauer erklären kann.
     
  7. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 11.08.05   #7
    Ibanez werden meistens irgendwo in asien hergestellt, aber die Prestige werden in Japan hergestellt, bessere Materialien, hardware etc. Meistens auch DiMarzio Tonabnehmer.
     
  8. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 11.08.05   #8
    Die teuren Modelle von Ibanez werden in Japan hergestellt, da ist die Qualität etwa so wie made in USA oder made in Germany. Die billigeren kommen aus Korea, und sind von der Verarbeitung _wesentlich_ schlechter. Also falsch gebohrte Löcher, minderwertige Teile...

    Wenn ich 400€ fuer eine Gitarre ausgeben wollte wuerde ich lieber eine gebrauchte aus Japan nehmen als eine neue aus Korea.




    "firestorm-boost" wird wohl ein Vorverstärker sein, kann man auch fuer 50€ nachruesten, braucht eine Batterie, Geschmackssache. Sustainer, ömm, klingt nach Schnickschnack, aber das weiss bestimmt jemand genauer.
     
  9. lovemefender

    lovemefender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Traun/Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.08.05   #9
    ESP Ltf F-250 vielleicht
     
  10. santadani

    santadani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    4.03.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.05   #10
    auf der ESP Ltf F-250 hab ich schonmal gespielt,da gefiel mir irgendwie der hals nicht udn die war auch nicht so toll eingestellt.
    ich hab mal bei ebay nach ibanez japan modellen geguckt,nix unter 900 euros :(
     
  11. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 11.08.05   #11
    Dann hast du die hier uebersehen:
    http://cgi.ebay.de/Ibanez-RG-550-ES...342586841QQcategoryZ46649QQrdZ1QQcmdZViewItem
    Das ist ueberigens von allen gitarren die ich hatte bisher die beste gewesen. Nur die Optik ist halt nicht so toll.

    Nur bei solchen eBay Käufen muss man damit rechnen, dass man nochmal bis zu 200€ beim Gitarrenbauen lässt, wenn die Buende neu muessen, an den Mechaniken was kaputt ist oder so. Ich habe mit sowas schon viel Glueck (Instrument vom Profi-Musiker, top-gepflegt, super eingestellt), aber auch viel Pech (total im Arsch, nur noch als deko zu gebrauchen) gehabt.
     
  12. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 11.08.05   #12
    Also ich find die Dinky klasse.Was mir bei Ibanez nicht so gefällt ist der Hals.
    ..kleine Verbesserung am Rande es heißt wegen des Sounds.:cool:
     
  13. santadani

    santadani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    4.03.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #13
    erstmal vielen dank an pharos
    mhm die ibanez bei ebay sieht echt nicht schlecht aus,würdet ihr da mitbieten,bzw wie weit würdet ihr gehen?
    hat die noch jemand ausser pharos gespielt,oder kannst du,pharos, mir was über den sound sagen?
     
  14. el hefe

    el hefe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    156
    Ort:
    uelsen (grafschaft bentheim)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #14
    teste mal framus gitarren an.vielleicht kannst ja noch länger sparen
     
  15. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 12.08.05   #15
    nachdem dir immer noch keiner gesagt hat, wo der unterschied zwischen der DK-2FS und der DK-2S liegt, mache ich das halt mal. ;)

    die FS hat einen vorverstärker eingebaut, der das signal um bis zu 25db boostet. das ist eine ganze menge, wobei sich so ein boost vor einem röhrenamp deutlich besser auswirkt als von einem modeller oder einer transistor vorstufe.

    die S = Sustainer DK-2 hat als hals singlecoil einen sustainer PU von sustainiac eingebaut.
    im elektronikfach ist dann noch eine riesen platine verbaut, die den sustainer bedient.
    der sustainer regt deine saiten zum schwingen an. heißt also, das du die saite dann nicht anschlägst, sondern das sie vom sustainer zum schwingen gebracht wird.
    im normal modus kannst du die intesität mit dem dritten poti regeln, wenn du auf harmonic mode gehst, kippen die von dir gegriffenen töne in obertöne um. kannst also ein künstliches feedback erzeugen, ganz ohne box!

    der mixed mode ist finde ich der beste von den dreien.
    da klingt der tone noch normal und kippt zum teil in obertöne um.

    wenn der sustainer deaktiviert ist, fungiert er als normaler SC, allerdings ohne brummen.


    ich persönliche würde finde Jackson klanglich besser als Ibanez. habe das schon öfter hier mal geschrieben, in diversen a/b-vergleichen klangen die jackson immer "voller" "lebhafter" und irgendwie einfach besser.
    was bei mir noch hinzu kommt, das halsprofil der ibanez sagt mir nicht so zu. ich finde den übergang von hals auf griffbrett immer etwas unangenehemer als bei den jackson modellen.

    evtl. wäre für dich aus was gebrauchtes interessant, wie es meine vorschreiber teilweise ja acuh schon angemerkt haben.
     
  16. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 12.08.05   #16
    Ich sag nochmal was zu der RG bei eBay:
    1) Du kannst die mit etwas Glueck auch billiger bekommen. Ich habe in etwa das selbe bezahlt, aber bei mir waren noch DiMarzios drin und ein Koffer dabei. Die tauchen aber relativ regelmässig bei eBay auf, einfach immer mal wieder reinschauen.
    Der sound ist eben der typische RG sound, wie soll man den beschreiben, nicht so fett halt, aber schnelles attack. 90% kommen aber doch eh aus Amp und Fingern.
    Der Hals ist extrem duenn, ich mag es, manchen ist es auch zu duenn. Eine RG solltest du aber eigentlich ueberall anspielen können.

    Die RG ist halt ein Klasse Arbeitstier, wenn ich es mir leisten könnte wuerde ich auch lieber eine Jackson Soloist spielen, oder eine ESP MII, aber unter 500€ wirst du aus meiner sicht nichts finden was der Japan-RG in der Verarbeitung auch nur nahe kommt.
     
  17. Powerlocke

    Powerlocke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.04
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Erkelenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #17
    Der Gitarrist meiner Band versucht gerade seine RG 550 EX loszuwerden.
    Also falls da Interesse besteht geb ich dir gerne mal seine E-Mail-Adresse. :great:
     
  18. santadani

    santadani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    4.03.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #18
    @powerlocke
    ja gib mal die bitte die adresse.
    in welchem zustand befindet sich die gitarre, irgendwelche veränderungen vorgenommen? warum will euer gitarrist die loswerden?
     
  19. sydney

    sydney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    16.12.06
    Beiträge:
    15
    Ort:
    KARLSRUHE
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #19
    ich kann nur eine Fender standart (mexico) fat strat mit humbucker empfehlen - ist teilweise hervorragend verarbeitet, super vielseitig (habe ich selber) und kostet 500,-
     
  20. Powerlocke

    Powerlocke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.04
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Erkelenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #20
    Die Gitarre ist neuwertig.
    Hat sich jetzt ne SZ 720 gekauft und ist mit der RG nicht mehr zufrieden.
    Ich schick dir die Adresse per PM.

    mfG

    Powerlocke
     
Die Seite wird geladen...

mapping