gitarrenkompressor für bass???

von CC-TOP, 07.10.06.

  1. CC-TOP

    CC-TOP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 07.10.06   #1
    habe vor mir gebraucht einen kompressor zu kaufen, und da ist mir auffgefallen, dass die kompressoren für gitarren um einiges billiger sind als die pendants für bässe. kann ich mir jetzt einen gitarrenkompressor für meinen bass kaufen oder stimmt dann wieder was mit den frequenzen nicht???
     
  2. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 07.10.06   #2
    Also wenn du von Bodentretern sprichst, sind häufig die Attack/Release-Zeiten mehr oder weniger fest eingestellt und da könnte ich mir schon vorstellen, dass die jeweils für Gitarre oder Bass entsprechend geeicht sind. Ich hab noch nie einen Direktvergleich machen können, aber Frequenzmäßig glaub ich garnicht mal dass das das Problem ist... will aber kein gefährliches Halbwissen verbreiten!

    Außerdem kannste das ja bei den Preisen von gebrauchten Artikeln kaum so pauschalisieren... oder etwa doch?

    Schau mal nach dem Kompressor von Trace Elliot, die gehen immer sehr günstig weg!
    Ansonsten würde ich generell eher Rack-Kompressoren empfehlen, da kann man alles selbst regeln. Und sich mal mit der Materie auseinanderzusetzen ist wirklich nicht so schwer.

    edit:
    SuFu! *brüll*

    https://www.musiker-board.de/vb/eff...-fuer-bass.html?highlight=gitarren+kompressor
     
  3. CC-TOP

    CC-TOP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 07.10.06   #3
    aber sicher teurer...
    budget: 40 euro, bin schüler...
     
  4. Wikinger

    Wikinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    3.216
    Erstellt: 07.10.06   #4
    @ cc-top

    Wie wärs mit nem Behringer Composer? Hab mir selbst bei ebucht nen MDX2100 für 40 Euro geschossen - das Ding tut auf jeden Fall was es soll und viel günstiger sind die Bodentreter imho auch nicht :-)
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 07.10.06   #5
    die meisten gitarrenkompressoren sind eher sustainer das heißt: seeehr kurze attack aber sehr lange release... das ist für bass leider völlig daneben...
     
Die Seite wird geladen...

mapping