Gitarrensignal verteilen

von damike, 23.11.04.

  1. damike

    damike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.06
    Beiträge:
    147
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 23.11.04   #1
    Hi ich wollte mal fragen, ob es irgend nen Bodentreter (oder ähnliches) gibt mit dem man das Gitarrensignal auf mehere Amps (3) verteilen kann und diese dann auch noch getrennt voneinander ansteuern kann?
    Sozusagen, dass ich Amp A,B,C zusammen hab und
    dann aber auch z.b. nur Amp A ansteuern kann.
    Ich hab schon mal gehört, dass es sowas wie nen A, B Treter gibt, aber für 3?
    Wenn es das nicht gibt könnt ihr mir dann nen link von so nem teil posten?

    Danke
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 23.11.04   #2
    ich glaube dass tonetoys.de sone blackbox oder so ähnlich hat, damit sollte das machbar sein
     
  3. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
  4. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 24.11.04   #4
    Kann man das Ganze nich mit 2 Splittern machen?
    Gitarre -> Splitter 1 -> Ausgang Splitter 1 -> Splitter 2 , Amp2. Splitter 2 Ausgang-> Amp 1, Amp 3
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 24.11.04   #5
    Es gibt von Nobels einen Splitter, der das Signal auf 4 Ausgaenge verteilt, allerdings sind dann immer alle aktiv.
     
  6. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 24.11.04   #6

    Anhänge:

    • EVH2.jpg
      Dateigröße:
      58,9 KB
      Aufrufe:
      79
  7. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 24.11.04   #7
    naja son bild is auch immer poserei etwas .. brian may hat auch nicht alle 30 ac-30 angehabt die er da stehen hatte ...

    aber mit der blackbox kannst du das nciht machen. ausser du willst die alle gleichzeitig laufen lassen.

    du wirst shcon das nobels teil da brauchen. is aber teuer mein ich ... aber wer shcon 3 amps hat wird sich sowas dann wahrscheinlich auch noch locker leisten können ...
     
  8. damike

    damike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.06
    Beiträge:
    147
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 24.11.04   #8
    Im Endeffekt hab ich ja nur 2 Amps.
    "Der dritte" is einfach nur ein Korg Multi Effekt gerät, den ich auch (besonders für Aufnahmen) ansteuern will.
    Also, 3 kann man nicht getrennt ansteuern, richtig?
    aber 2 geht? das würde ja an sich reichen....
     
  9. GenDerDepp

    GenDerDepp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.04
    Zuletzt hier:
    2.01.06
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #9
    Dürfte doch garnet so schwer sein das selbst zu bauen?
     
  10. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 24.11.04   #10
    das wäre ein ganz normaler A/B/Y switch, und dann noch einen einfachen looper für das korg.du hättest dann 3 schlter:
    1. A/B switch
    2. entweder beide oder den angewählten aus 1.
    3. loop an/aus (für das korg)

    2. kann ma auch weglassen, wenn du die beiden amps nur im wechsel spielen willst, und nicht zusammen.
     
  11. Voodoo22

    Voodoo22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #11
    Es gibt viel arten sowas zu bewältigen.
    Mit 2 Amps ist leicht Morley
    Den hab ich selber aber muss sagen das er schon ziemlich "noisy" ist...

    Splitter von Nobels ... aber wie schon erwähnt ist dann alles gleichzeitig an

    Voodoo Lab mit dem lässt sich so einiges realisieren...

    Aber die Frage ist wieviel du bereit bist auszugeben? Sonst kannst per Midi uns splitter einiges machen...

    e: mir ist grad noch eingefallen das glaub George Lynch oder so noch so einen signature switch hat mit dem sich 3 Amps ansteuern lassen...
     
  12. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 24.11.04   #12
  13. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.11.04   #13
    Wieso soll das nich gehn, das geht schon mit 3 Amps... Das is doch recht einfach, man kann nen Fußtreter bauen, der einen Eingang und x Ausgänge hat, die man alle einzeln an- und ausschalten kann.

    Ein problem könnte dabei nur die Stromstärke sein (die würde sich ja dann teilen) , eventuell müsste man das mit nem kleinen Vorverstärker kombinieren.
    Aber nichtmal das wäre ein unlösbares Problem, solche Dinger gibts ja bei Conrad als Bausätze schön billig.
    Dann braucht man nur noch den Rest an Bauteilen und bastelt die Split - Box außen rum.
     
  14. Voodoo22

    Voodoo22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #14
    He cool... dann baust du ihm ein 3fach Fusschalter? das is aber lieb
     
  15. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 24.11.04   #15
    das wird er schon selbst hinbekommen. das ist echt nicht soooo schwer. einfacher ist es so wie ich es oben beschrieben habe.
     
  16. Voodoo22

    Voodoo22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #16
    Ja ich könnts glaub nicht... Nach Kabel löten und Pu austausch kommt bei mir nichts mehr was elektronik anbelangt :o

    Aber ich verstehe deinen Vorschlag nicht ganz

    ABY

    A - AMP1
    B - (Looper mit Korg) - AMP2
    - Recording
    Y - AMP1 + AMP2 mit Looper

    Oder hab ich da was falsch verstanden?
     
  17. damike

    damike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.06
    Beiträge:
    147
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 24.11.04   #17

    Nein. Würde ich sicher nicht bei meinem Handwerklichen Geschick.... :rolleyes:

    Das mit dem Morley würd funktionieren, dann lass ich hald das Korg teil einfach raus..
    is eh nicht der beste sound mit dem teil...
     
  18. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.11.04   #18
    Zum Beispiel ;)
     
  19. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 24.11.04   #19
    hm, nö, alsi ich hab mich mit dem jung von der firma lehle ma unterhalten, einfach nur ein eingang und x ausgänge is nich ..... das muss sauber galvanisch getrennt sein usw. deswegen is der kram ja so deuer ......
     
  20. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 24.11.04   #20
    also als erstes mal einen looper.damit kan man das effektgerät an und ausschalten.dahinter ne normale a/b/y box, was das signal dann wahlweiße auf die beiden amps, oder halt beide verteilt.
    .............looper -> ekkekt in ; ekkekt out -> looper ........................ amp1
    input-> ............................................................... A/B/Y box
    ...........................AUS ............................................................. amp2

    die punke einfach ignorieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping