Gitarrensuche Thread #2

von Skrillex, 20.11.05.

  1. Skrillex

    Skrillex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    29.04.08
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.05   #1
    hi erstmal.
    bin noch ziemlich neu hier und möchte erstmal das forum loben.

    ich spiele seit mehr als 2 jahren akkustik gitarre und wollte mir zu weihnachten eine egitarre wünschen.

    hier sind die daten, die sie erfüllen sollte:
    Preisrahmen:
    200€ - 300€

    Form:
    HiTech

    Pics:
    2HBs (geht auch anders)

    Farbe:
    Schwarz (notfalls auch anders. aba mit schwarz dabei auf jeden fall)

    Musikrichtungen:
    Punk-rock
    Skatepunk
    Nu-Metal
    Alternative Rock
    aber auch mal etwas sanfteres

    vielleciht könnt ihr mir bei miener suche behilflich sein.
    am nächsten freitag werde ich zum musik schmidt fahren und fragen, ob sie dann diese gitarre da haben und ob sie ausprobieren kann. denn wie jeder weiß:
    Probieren geht über studieren ^^.
    muss dann mal sehen wie sie mir in der hand liegt usw.

    aber jez suche ich erstmal eine e-git.

    danke schonmal.

    mfg.
    p3p3

    EDIT: hab vergessen zu sagen, dass die gitarre kein tremolo haben sollte. wenn möglich
     
  2. Steve

    Steve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 20.11.05   #2
    Heyho

    Ersma: Willkommen bei uns!
    Hab mal ein paar Links rausgesucht.

    Einsteiger Modell der SA Serie, sehr flexibel wegen Singlecoil/Humbucker Bestückung, Tremolo ist zwar nicht zum extremen Jammern geeignet, aber ein bisschen den Ton "schwingen" lassen ist drin.
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_info.php?products_id=10539

    Mein persönlicher Tipp für dich, hat in etwas die gleichen Features wie die SA 60 ist aber etwas besser Verarbeitet. Wie auch die SA 60 ist sie durch die Zwei Singelcoils auch für den späteren Gebrauch abseits von Punk, Nu Metal usw. noch zu gebrauchen. Allerdings über deinem Preislimit.
    Beide SAs haben Ibanez Typisch schlnake Hälse (falls du damit nciht zurecht kommst)
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_info.php?products_id=13545


    Die Squier Gitarren haben ebenfalls ein gutes Presi/Leistungsverhältnis, haben halt eher ein klassisches Design, wieder mit Humbucker hinten (Singlecoils finde ihc persönli8hc für Punk usw ungeeignet, da sie zu grell und dünn klingen-> mit Zerre). Ihc denke mit diesen kann man ncihts falsch machen vorallem wenn du sie vorher anspielst. Denn hier gibts uahc wieder Qualitätsschwankungen.
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_info.php?products_id=3410
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_info.php?products_id=3401

    Bis jetzt waren das eher Strat mässige Klmapfen falls du eher auf Gibson Feeling stehst (ob das diese Modelle vermitteln sei ma dahingestellt) gibts hier ne kleine Auswahl(zu diesen Gitarren ich eher wenig sagen, sind aber keine Schrott ^^):

    Die Einsteiger Version meiner Klampfe, vom ausehen her nicht so mein Ding.
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_info.php?manufacturers_id=&products_id=9764

    Flying V, nciht so Punkig aber geiles Design
    http://www.musik-schmidt.de/osc-sch...nfo.php?manufacturers_id=274&products_id=9806

    Angus Style
    http://www.musik-schmidt.de/osc-sch...fo.php?manufacturers_id=274&products_id=14277

    Ein paar von den Gitarren hier sind jetzt etwas über deinem Preislimit, ich dachte wenn du schon 2 Jahre spielst willst du vermutlich auch noch länger dran Spaß haben und nciht nur so ne richtige Eisnteiger Klampfe haben.

    Grüße
    Alex
     
  3. Kuhfladen

    Kuhfladen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    30.09.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Frischborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    330
    Erstellt: 20.11.05   #3
    hmm ich finde sowas doof... jeder hat nen anderen geschmack. wär ich du würd ich einfach in den laden gehen, dem verkäufer sagen das er dir alles zeigen soll was unter 300€ liegt und du testest einfach durch, danach kannst du dir selbst ein bild machen und die nehmen die DIR persönlich am besten gefällt
     
Die Seite wird geladen...

mapping