Gitarrenwartung, wie geht ihr vor ?

von JerryHorton, 20.04.05.

  1. JerryHorton

    JerryHorton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 20.04.05   #1
    Hi,

    Hab eine Frage. Wie geht ihr mit der Technischen Wartung eures Instrumentes um ? Ihr kennt das Spiel, im Winter hat man nen beheizten Raum, im Sommer ist es heiß, man stimmt seine Gitarre mal n halbton tiefer oder die Saiten sind statt 10-52 mal 10-46 oder 10-54 ...

    Stellt ihr die Intonation selbst ein und die Stellschraube für den Hals ? Ich weiß irgendwie nicht recht. Mein Instrument hat mal 1000€ gekostet und ich will es nicht verschandeln ... Was nimmt der Fachmann ?

    Den Lack abwischen und mal etwas polieren wenn ich die Saiten wechsel ist kein Ding, aber technische Sachen dann eher nicht :D
     
  2. deepfritz7

    deepfritz7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.06.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Balsthal (CH)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 20.04.05   #2
    also ich hab meine Gitarre gerade jetz in Einzelteile Zerlegt. Alles abgeschraubt. Jetz kleide ich hinter den Pickups und das Elektronik Fach mit Folie aus, und schleife den Lack, der an der Hals/Korpus Verbindung ist ab. Dann wachse ich noch die PU's und löte mir noch andere Potis und Kondensatoren rein. Das gibt schon noch ne Heiden Arbeit, aber ich denke das Lohnt sich.

    Ich sehe eine Gitarre als nichts Mystisches. Man kann alles an einer Gitarre selbst einstellen, dafür braucht man keinen Fachmann. Ausserdem sind die Leute in diversen Gitarrenläden sowiso keine Fachmänner :p Dann mach ichs lieber selbst. Es gitb zahlreiche Anleitungen im Internet und auch Literatur die dir genau erklären wie du dein Instrument perfekt einstellst...
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 20.04.05   #3
    ich würd eigentlich alles an der gitarre selbst machen, es sei denn es sind grössere holzarbeiten wie ausfräsen oder sowas in der art. anleitungen und tips gibts im internet genug und wenn man vorsichtig vorgeht kann man eigentlich nicht viel kaputt machen. ich find wenn mans selber macht, hat man ne ganz andere beziehung zu seiner gitarre.
     
  4. JerryHorton

    JerryHorton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 20.04.05   #4
    Und welche Tutorials Seiten empfehlt ihr da ? Waren ja jetzt nur hypothetische Beispiele. Man sollte ja schon wissen von welchem Ausgangspunkt man etwas umstellt und wie es dann sein soll, damit man es als angemessen empfindet !

    :great:
     
  5. deepfritz7

    deepfritz7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.06.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Balsthal (CH)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 20.04.05   #5
    planetguitar ist ne sehr gute seite! dort hats gute Anleitungen!
     
  6. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 21.04.05   #6
Die Seite wird geladen...

mapping