Gitarrist hat Fragen

von Killamangiro*, 08.08.06.

  1. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 08.08.06   #1
    Moin moin liebe Scratcher.
    Keine Angst, ich hab nicht vor unter die selbigen zu gehen, ich bleib lieber bei meinen 6 Saiten als Platten zu vergewaltigen. ;)

    Trotzdem habe ich ein paar Anfänger-Fragen, die nur ihr beantworten könnt:
    1) Wann erscheint das Kaoss Pad 3? Lohnt es sich zu warten und wird es deutlich teurer sein als das KP-2? - Frage hat sich erledigt, hab die antworten selbst gefunden.
    2) Was bedeutet Midi genau, wie wird es benutzt?
    3) Was macht ein Synthesizer und wie verwendet man es?
    4) Was ist der Unterschied zwischen Keyboard und Synthi?

    Außerdem habe ich noch einige Fragen zum Kaoss Pad. Ich möchte damit meinen Gitarrensound modulieren, so wie Matt Bellamy von Muse. Kann ich dabei meine Gitarre direkt mit dem Line-In ins Gerät klinken und von da aus (per Line-Out) zum Verstärker? Bei dem Gitarrenkabel handelt es sich um einen Mono-6,3 Stecker, wie komme ich damit in die beiden Cinch-Buchsen (R/L)? Oder sollte ich mir besser einen Adapter kaufen und von der Gitarre in den MIC-In gehen?
    Hat das Kaoss-Pad nur 3 Tasten mit denen ich Soundsamples abspielen kann, brauchte ich bei mehr Sounds einen Sampler?

    Ich weiß, einige Fragen wurden bestimmt schon häufig gestellt, aber ich bin halt neu in dem Bereich und will eignetlich auch nicht weiter eintauchen als mir das KP als Gitarrist zunutze zu machen (und vielleicht auch mal um ein paar Samples abzuspielen)
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 08.08.06   #2
    zu 1 kann ich dir leider nichts sagen

    zu 2,3,4 benutze bitte die Suchfunktion oder Google

    (zu 2 bei Google: Was ist Midi? = 10.000.000 Treffer)
    Ähnlich wirds bei den anderen Fragen aussehen...
     
  3. Killamangiro*

    Killamangiro* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 09.08.06   #3
    naja gut, also die fragen oben sind beantwortet!

    nur die frage unten wie man das anschließt und so möchte ich gern beantwortet haben
     
  4. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 10.08.06   #4
    kaoss pad 3 = keiner weiss, ich habe neulich einen korg-menschen gefragt und der wusste auch nichts. aber lern erstmal, das kp2 auszureizen :)

    was das modulieren von gitarrensounds mit kp2 angeht - ich würd' sagen, man nimmt dazu einfach den mic-eingang (standard 6,3mm klinke) und gut is, dann musst Du nur noch rausfinden, welche sounds Dir so passen.

    aber warum nicht gleich ein gt-8?
     
  5. Killamangiro*

    Killamangiro* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 10.08.06   #5
    ganz einfach, weil ich das nicht mit dem finger benutzen kann :D danke auf jeden fall für deine antwort. das ding mit der gitarre zu benutzen wäre auch nur meine zweite verwendung. in erster linie lockt mich die idee samples abzuspielen und mit dem finger ein bisschen zu verwurschteln. schau dir mal von radiohead 'everything in it's right place' an: YouTube - Evererything in it's right place (paris live 2001) das find ich einfach total geil!
     
Die Seite wird geladen...

mapping