Gitarristen bei Robbie Williams

von Lenny, 16.04.04.

  1. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 16.04.04   #1
    Was haltet ihr von dem/den(?) Gitarristen bei Robbie Williams ? Gut sie stehen nicht fot sehr im Vordergrund, aber ich finde die Licks zum Teil ziemlich geil, vor allem auf dem LiveAlbum.
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 16.04.04   #2
    Mal ne andere Frage: die schreiben die Licks doch net selber?? dafür gibts doch heute Songwriter! Steht doch zum Teil sogar auf den alben drauf! Song.... written by...
     
  3. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 16.04.04   #3
    Songwriter schreiben in der Regel den text des Songs
    (das macht glaub ich Robbie zum Teil sogar selbst(?) )
    aber ich kann mir nicht vorstellen,das ein Songwriter alle Instrumentalparts noch selbst schreiben kann,ich schätze da wird da schon mit den Gitarristen,Bassisten und Drummern zusammengearbeitet ..denk ich mal ;)
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 16.04.04   #4
    Kann auch sein. Aber oft steht: Music by... text by...


    Ich mein, Küblböck (Tut mir leid das ich den hier erwähne) wird wohl kaum seine Songs selberschreiben, oder was meint ihr :D
     
  5. Henk

    Henk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 16.04.04   #5
    Wohl kaum, sonst handelten die TExte ja nur von Kasperletheater und der ersten Akne...
     
  6. kingcools

    kingcools Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 16.04.04   #6
    nene also ein ausgebildeter Musiker kann sowas auch alleine, zumindest laut meinem gitarrenlehrer(gut der hat von orchestestücken gredet aber IMO das selbe bzw das is schwerer):)
    ausserdem gibt es auch studiomusiker die nur im Studioarbeiten die dann aber nicht auf der bühne stehen, und die richtige "Band" spielt dann playback wie z.B. bei PUR
     
  7. darkest.hour

    darkest.hour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    31.10.09
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.04   #7

    hahahahahahha, der war wirklich gut :D ich hab noch einen Witz zum Küblböck!!

    Was ist 16 Meter lang und hat nur 1 Schaamhaar ?

    - erste Reihe, Kübelböck Konzert
    :D
     
  8. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 16.04.04   #8
    der iss nicht schlecht darkest.hour


    aber mal zurück zum thema. wurden die songs von robbie nicht von guy chambers geschrieben (ehemals fools garden)? aber robbie wollte immer betonen, dass er auch mit an den songs geschrieben hat. naja... :rolleyes:
     
  9. Lenny

    Lenny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 16.04.04   #9
    Is ja wurscht wer die Licks geschrieben hat, ich will nur wissen wie se euch gefallen :p
     
  10. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 16.04.04   #10
    Mir gefällt die Musik doch ganz gut
    Is eigentlich das einzigste was ich mir aus diesem genre anhören kann ;)
     
  11. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 16.04.04   #11
    Nur weil bei Robbie die Gitarre nicht so sehr im Mittelpunkt steht wie bei so manch anderen Künstlern, muss es doch nicht schlecht sein. Daher das Gesamturteil der Stiftung-Jens-Musik-Test: sehr gut.

    An die Kritiker: bitte nicht meckern, ich weiß, dass es nicht anspruchsvoll ist, ich weiß ich weiß ich weiß - für das was Robbies Gitarrist (das war m.E. nur einer bis jetzt?!) macht, ist es gut.
     
  12. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 16.04.04   #12
    Also, beim Liveauftritt, der teilweise im Fernsehen kam (Knebworth oder so?) waren glaub ich zwei Gitarristen, einer mit einer ES-335 wenn ich mich richtig erinner und einer ganz sicher mit einer Les Paul.
    Der sah irgendwie aus wie Andy Warhol :D
    Aber besonders das Solo von "Feel" war gut. Ich finde Robbie hats eh geschafft sich von solchen Popgruppen abzusetzen und macht ziemlich gute Shows. Bei dem merkt man auch, dass er eine gute Stimme besitzt und nicht nur dumm auf der Bühne rumtanzt und nur süß aussieht damit die ganzen Teenie-Girlies seine Alben kaufen.
     
  13. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 16.04.04   #13
    Kommt net ein Livekonzert demnächst in ZDF?? Oder hab ich das schon verpasst (mag den sowieso nemme, fand ihn mal ganz jut!)
     
  14. hoschi

    hoschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.12.15
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.091
    Erstellt: 16.04.04   #14
    Hi,

    ich denke das jeder Studiomusiker seinen Freiraum hat. Und wenn ein Studiomusiker (egal ob Gitarre oder nicht) seinen Freiraum gut ausnutzt (und ich finde das machen die Gitarristen von R.W. sehr gut), dann sind sie eben gut gebuchte Studiomusiker.

    Ob diese Musiker dann auch Live mit dabei sind ist wieder ein anderes Thema.
    Bei Robbie ist es nicht wichtig, welche Schau ein Gitarrist macht. Für die Schau ist er ja zuständig. Aber oft ist es auch wichtig, dass ein Gitarrist auf der Bühne eine gute Schau macht. Könnten also wieder ganz andere sein...

    Gruß, Hoschi
     
  15. Rumba Improvisada

    Rumba Improvisada Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    20.12.10
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 16.04.04   #15
    jaa...DAS konzert war aber nur ne pseudo-frank-sinatra vorstellung....absolut nich sehenswürdig.
    aber das live konzert hat mir auch gefallen, auch die soli sind mir aufgefallen, die waren sehr gut...

    zum thema williams und pop sag ich lieber nichts, sonst werd ich hier wahrscheinlich gesteinigt *g*....verbal zumindest

    nur so viel: wenn ich musik beurteile schau ich mir selten die fans an. ob die fans von williams pickelige 14year-old-teenies sind interessiert mich nicht, sorry. und auch auf die stimme achte ich eher weniger...der text ist für mich relativ unbedeutend...
     
  16. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 16.04.04   #16
    So gehts mir auch! deshalb: NICKELBACK Rulz!!! :D (meine Meinung, wer was dagegen hat: schön für ihn!!!)
     
  17. Philipp

    Philipp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.04   #17
  18. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 16.04.04   #18
    Ich wusst ja schon das des des gleiche ist, nur des tempo ist anders! Aber danbke für den Link! Zeigt es sehr eindeutig, dass Someday und How You Remind Me ziemlich gleich ist!
     
  19. Lenny

    Lenny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 16.04.04   #19
    Jo geschmackssache, ich fands super. das aber nur nebenbei, hier gehts ja um was anderes ;)
     
  20. Mandalay

    Mandalay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.04.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.04   #20
    Hi
    ich für mein teil fand das konzert in knebworth das (fast) höchste aller gefühle. und ein paa licks oder soli (rock DJ) fand ich wirklich klasse.
    Gruß Manda
     
Die Seite wird geladen...

mapping