Gleiche Amps in einer Band?

von Klampfenhans, 08.02.06.

  1. Klampfenhans

    Klampfenhans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.06   #1
    Hi,
    mich würde es mal interessieren, ob es zu Soundproblemen kommen kann, wenn beide Gitarristen einer Band den selben Amp spielen ?
    MfG
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 08.02.06   #2
    Naja wenn beide Gitarristen nich spielen können schon!


    Ma, im Ernst; es kann sein wenn beide denselben Sound fahren dass sie sich nicht gut voneinander abheben aber eig ist das kein Prob.
     
  3. jeff_healey

    jeff_healey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 08.02.06   #3
    Das ist schwer zu sagen. Kommt immer auf den einzelnen Amp an würde ich sagen. Mit verschiedenen Amps bekommt man abwechslungsreichere Sounds hin.
    Wo ich ein Problem sehe, ist bei gleichen Gitarren. Das klingt fast nie gut, wie ich finde
     
  4. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 08.02.06   #4
    finds auch geiler mit verschiedenen amps, aber viele spielen mit 2 gleichen wie in flames, killswitch engage zB.
     
  5. Utti

    Utti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    14.05.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    347
    Erstellt: 08.02.06   #5
    joa..es gibt echt einige bands, bei denen die gitarristen die selben amps benutzen!
    amon amarth gehört auch dazu! ich glaub die spieln sogar teilweise die selben gitarren...
     
  6. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 08.02.06   #6
    warum soll man nicht mit zwei gleichen amps spielen.
    ich denke nicht, daß ihr beide genau die selben settings spielen werdet und wenn ihr noch unterschiedliche gitarren habt, dann ist das eh kein thema.
    zudem kommt noch, daß eh jeder seinen eigene art zu spielen hat und alleine deswegen schon sound unterschiede da sein werden.
     
  7. Pedda

    Pedda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.05
    Zuletzt hier:
    7.11.07
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.06   #7
    warum soll das was ausmachen?
    Jeder hat doch meist seine eigene Einstellung & selbst wenn man die gleichen Settings
    hat gild-wenn man sauper spiel, klingts auch sauper...
     
  8. Klampfenhans

    Klampfenhans Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.06   #8
    Ich hatte im Hinterkopf, dass es durch Frequenzüberschneidungen vielleicht zu Matschen kommen könnte, aber das scheint ja nicht der Fall zu sein.
     
  9. kleelu007

    kleelu007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    15.05.07
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 08.02.06   #9
    hallo!
    warum sollt es gleich klingen!?!
    wenn ihr 2 verschiedenen gitarren habt.
    unser drummer hat mal kürzlich mit 2 gleichen becken gespielt hab auch keinen unterschied gehört wie immer!
    einer kann auch clean oder angechruncht spielen und der andere high gain
    und da is ein unterschied;)
    lg
     
  10. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 08.02.06   #10
    Wir hatte früher auch zwei gleich Marshall Tops, aber verschiedene Boxen und Gitarren und da gab es schon gewaltige Soundunterschiede.
    Gleicher Amp mit gleichen Einstellungen mit gleichen Speakern und Gitarren würde ich aber persönlich nicht machen. Ansonsten wäre das aber kein Thema.
     
  11. MichiK

    MichiK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Wildwood
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    453
    Erstellt: 08.02.06   #11
    wozu hat der amp einen eq? wenn jeder nen anderen sound hat sollte das schon klappen....
     
  12. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 09.02.06   #12
    Und selbst wenn man 2 mal genau das gleiche Setup spielt - dann klingts halt beides gleich oder noch mehr wie "gedoppelt" aber das kann ja auch erwünscht sein...
     
  13. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 09.02.06   #13
    Nicht umsonst wird öfters bei Studioaufnahmen gedoppelt ;)
     
  14. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 09.02.06   #14
    Aber bei komplett identischen einstellungen etc. müsste sich der sound doch übelst vermischen oder? Das kommt dann aber im Bandgefüge nicht so gut(außer man will diesen effekt erzielen)
     
  15. The Outlaw Torn

    The Outlaw Torn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.12
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Österreich/ Steiermark/ Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    415
    Erstellt: 09.02.06   #15
    Wieso soll'n grad zwei Gitarren problematisch sein ?
    In meiner Band spiel ich entweder meine Dean oder die Ibanez SZ , der ander spielt immer nur die Ibanez Sz ,
    egal welche ich spiel , haut immer hin

    Das mit den gleiche amps sollte auch kein Problem sein
    Am besten ausprobieren

    Alles was gut klingt is erlaubt =)

    Gruß Patrick
     
  16. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 09.02.06   #16
    es gibt gründe die dafür sprechen ....
    es gibt genausoviele gründe die dagegen sprechen...

    letztendlich ist es geschmackssache...
    probierts doch einfach mal aus dann wisst ihr obs euch gefällt
    dann bei ner metalband wieder ganz anders klingen als bei ner classic rock band
    bei ner punkcombo wieder ganz anders als bei ner jazz-pop-country-truppe:great:

    es ist euer sound....


    also findet ihn:great:
     
  17. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 10.02.06   #17
    Mach doch einfach mal den Test indem du einen Song, indem die 2 Gitarren mal das gleiche spielen, mal unterschiedliches, aufnimmst - Beide Gitarren jeweils unter exakt gleichen Settings und dann nochmal eine davon extra mit nem anderen Setting und vergleiche dann, wieviel es ausmacht. Natürlich spiegelt das nicht ganz das reale Bild wieder, gibt dir allerdings wohl ne gute Idee davon, was welchen Effekt hat.
     
  18. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    297
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 10.02.06   #18
    Durchsetzung in der Band hängt zwar vom Equipment ab... viel mehr aber einfach von der Disziplin der Musiker. Man spielt in einer Band einfach nicht gegeneinander, das muss man mal irgendwann verstehen. :)
     
  19. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 10.02.06   #19
    hi,
    ich denke 2 gleiche amps in einer band ist alles andere als schlimm.....wie viele bands haben z.b. 2 recti´s auf der bühne. oder 2 dsl´s? oder 2 tsl´s? oder 2 fender amps? usw usw usw....
    klar 2 verschiedene amps klingen anders als 2 gleiche...aber beides hat seine vor und nachteile...ganz klar.
    gruß Philipp
     
  20. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 10.02.06   #20
    Naja.. ich praktizier des Spielen mit 2 (fast) gleichen Amps in meiner Band...
    Ich würd vielleicht nicht die gleiche Box benutzen, aber solange Komponenten wie Gitarre und Box verschieden sind, is das kein Problem
     
Die Seite wird geladen...

mapping