Gleichlaufschwankungen Numark TTX

von DiscoUnit, 14.04.04.

  1. DiscoUnit

    DiscoUnit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    28.05.04
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.04   #1
    Servus!
    Habe ein Problem mit einem Numark TTX
    Wie weit darf die Strobe-Markierung wandern in 60 Sekunden?
    33 RPM (Quarzansteuerung)
    Nach 60 Sekunden bin ich auf der nachfolgenden Markierung angelangt?
    Liegt das noch in der Toleranz? Bei meinem zweiten dauert das knapp 120 Sek. oder sogar länger.
    Kann doch nicht normal sein ? Das Teil ist 3 Wochen alt.

    Vielleicht kann mir jemand weiter helfen. :confused:
     
  2. Vinyldieb

    Vinyldieb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    4.09.04
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.04   #2
    Da hängen ja mehrere Dinge dran aber ein Plattenspieler hat nun Gleichlaufschwankungen!! Sind beide Plattenspieler neu????
    edit mr.splinter: DAS TEIL IST ERST DREI WOCHEN ALT!
     
  3. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 14.04.04   #3
    Also ich denke, das vielleicht der Plattenteller nicht richtig aufliegt.

    Vielleicht eine unvorstellbare Vermutung, aber hast du in deinem Haus vielleicht einen schwachen Stromkreis? Wenn du viele Geräte angeschlossen hast, kann es sein, das im gesamten Stromkreis Stromschwankungen auftreten können und ein Gerät dauerhaft mit schwachen und starken Stromimpulsen betrieben wird. Das war nämlich bei meiner ExFreundin so: Alle paar minuten ist die deckenlampe kurz schwächer geworden und der PC Monitor ist ausgegangen. Was sie als Gegenmassnahme gemacht hatte, konnte ich leider nicht mehr erfahren (Ex Freundin :D ).

    Vielleicht ist dein TTX (wohl der Motor) auch einfach nur kaputt. Umtausch ist angesagt.
     
  4. DiscoUnit

    DiscoUnit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    28.05.04
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.04   #4
    Hmmm... Andere Steckdose behebt das Problem auch nicht. Sieht aus als ob die Auflagefläche des Tellers einen minimalen knick hat.

    Trotzdem Danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping