Gleichlaufschwankungen

von Dab-J, 17.03.08.

  1. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 17.03.08   #1
    Kann man seinen Plattenspieler "professionell" auf Gleichlaufschwankungen überprüfen bzw kann man diese selbständig beheben?
     
  2. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 17.03.08   #2
    das wird möglich sein, denn sonst würden ja die hersteller keine angaben dazu machen können...
    wie du das allerdings feststellen kannst, ohne einfacherweise die herstellerangaben zu überprüfen, weiß ich nicht (bzw wird ein gerät brauchen, dass dir nicht zu verfügung steht/stehen kann)....
    NEIN...du glaubst vermutlich, dass du "kostengünstig" aus einem reloop einen technics machen kannst....das funktioniert so nicht!
    Kauf am besten von vornherein equi mit niedrigen gleichlaufschwankungen.
     
  3. Dab-J

    Dab-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 17.03.08   #3
    mann mann mann, nein, ich glaube keineswegs aus nem Reloop n Technics zu machen, auch wenn ich erst seit Jänner dabei bin und auch schon Stuss gelabert hab, ganz blöd bin ich auch nich... ;) Ich wüsste nur gerne ob es diese Möglichkeit gibt da mein 2ter Table der von nem Freund ist (schon mal was von Gemini gehört? nein? KEIN WUNDER!) und ich auch vorhabe ihn zurückzugeben, was jedoch kaum funktionieren wird weil ich das verdammte Tiel bald kaputt hau wenn ich nich endlich was unternehmen kann.... Irgendwie wird das doch wohl zu regulieren sein...
     
  4. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 17.03.08   #4
    sieh den tatsachen ins gesicht...
     
  5. Dab-J

    Dab-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 17.03.08   #5
    Welchen Tatsachen??? Bisher hiess es von allen Seiten entweder "Keine Ahnung" oder es kamen solche Sachen wie du sie gepostet hat. Ich würd schon viel ruhiger schlafen wenn mir jemand sagen würde, "Hey das geht nicht, da brauchst du teures Equipment um das zu regulieren" oder "Nein leider, vergiss es, dazu brauchst du die und die Skills" aber alles was ich bisher an rückmeldungen bekommen hab hat mich einfach keinen Meter weiter gebracht.
     
  6. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 17.03.08   #6
    kam das nicht schon raus?

    sorry, also nochmal zum mitschreiben und ruhig schlafen: Vergiss es einfach ...
     
  7. Dab-J

    Dab-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 17.03.08   #7
    ne, da kam eigentlich nur ein "piss mir nich mit solchem kinderkram ans bein newbie" raus.. :(
    aber habs notiert und schlaf jetzt besser.. Ne im Ernst, sry wenn ich die ganze Zeit nachhark aber mich würds nur total interessieren da ich auch n bisschen wissen will wie meine Technik funktioniert bzw was ich selber machen kann... Eine technische Begründung kann mir also niemand geben?
     
  8. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 17.03.08   #8
    Ich kann dir ne logische Begründung geben, warum es höchst unwahrscheinlich ist, dass du Gleichlaufschwankungen beheben kannst: Wär es einfach hätte es Gemini direkt beim Bau gemacht, denn dann könnten sie ihre Plattenspieler für mehr Kohle verkloppen.
    Also, es ist wie mit alkoholbedingten Gleichlaufschwankungen: nicht einfach zu beheben ;)
     
  9. Dab-J

    Dab-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 17.03.08   #9
    Naja, die ham aber auch auf n Plattenspieler mit Tangentialtonarm ne Anti-Skating Funktion draufgeklatscht obwohl skating laut Wiki nur bei Radialtonarmen vorkommt.. Außerdem nur weil die Firma scheisse baut muss der konsument ja nich hilflos sein oder??

    Also ganz logisch ist das zwar noch nich für mich aber annähernd zufriedenstellend... :D
     
  10. Bene1984

    Bene1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    498
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 18.03.08   #10
    Wenn du die Gleichlaufschwankungen beheben willst, dann musst du wohl oder übel einen neuen Regelkreis für den Antrieb entwerfen... Ohne Kentnisse in Antriebstechnik und digitalen Reglern wird das schwierig ;)

    Ein langsamer unsauberer Regelkreis oder schlecht eingestellte und konfigurierte Regler nehm ich mal als Ursache an. Spart Zeit und Geld ;)

    Für einen konstanten Gleichlauf braucht man ein möglichst konstantes Drehmoment. Dafür ist der Ankerstrom zuständig.

    -> Gleichlaufregelung einer Motorachse. Viel Spaß beim googeln :) Oder einfach mal bei Wiki Gleichstrommaschine eingeben.
     
  11. Dab-J

    Dab-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 18.03.08   #11
    oh gott oh gott, ich hab physik schon in der Schule gehasst, jetzt verfolgts mich auch noch in mein privatleben... Ok, aber danke auf so ne Antwort hab ich die ganze Zeit gewartet, bin leider immer erst zufrieden wenn mir wer sagt warum was nich funktioniert... Ich frag mich nur, was machen große marken wie technics oder vestax hier soviel besser als andere?? Und vor allem, es klauen ja generell alle Firmen untereinander, warum nich auch hier?
     
  12. Bene1984

    Bene1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    498
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 18.03.08   #12
    wie schon gesagt:

    weniger Zeit, billiges Personal und weniger know-how -> schlecht konfigurierte Reglerauslegung, aber Produkt kann günstiger angeboten werden.

    Das viele Geld das in eine aufwändige exakte Entwicklung wie bei Technics oder Vestax gesteckt wird, macht sich halt auch im preis deutlich.

    Verarbeitung spielt aber auch mit rein.
     
  13. Dab-J

    Dab-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 18.03.08   #13
    eigentlich ne schande das sowas angeboten werden darf. :evil:
    Also Summasumarum für alle nachleser : NIEMALS GEMINI KAUFEN. *gehtindenWandschrankheulen*
     
  14. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 18.03.08   #14
    das "niemals gemini, reloop, behringer und konsorten kaufen" hättest Du hier nach 1-2 minuten suchen finden können, deswegen kriegst Du auch kein mitleid :)
     
  15. Dab-J

    Dab-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 18.03.08   #15
    Nene, da gehts nich um Mitleid, hab für den Scheissdreck ja nichmal Geld ausgegeben, hab mir nur Table + Mixer von nem Freund ausgeborgt, aber ne beachtliche Leistung für 2 Dinge die mich nix gekostet ham mich so zum rasen zu bringen :) ... Sollte trotzdem lieber einmal mehr als einmal zu wenig hier im Forum stehn.
     
  16. Bene1984

    Bene1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    498
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 18.03.08   #16
    Nachdem keine Gleichlaufregelung neu ausgelegt werden, kanns ja dann jetzt richtig losgehen ;)
     
  17. Dab-J

    Dab-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 18.03.08   #17
    Also, wen wollma bashen??? :D
     
  18. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 18.03.08   #18
    ingenieure schlechter hardware mit ihren eigenen geräten.
     
  19. Dab-J

    Dab-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 18.03.08   #19
    au ja da bin ich voll dabei, wer besorgt den Lageplan der Billigmarkenfabriken, wo treff ma uns, darf man die Geräte noch mit Nägeln und zusätzlichem Gewicht modifizieren? :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping