glistening leotard - reacquire (lounge metal)

von herbieschnerbie, 26.02.12.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 26.02.12   #1
    Wir sind glistening leotard aus Düsseldorf und möchten unsere neue EP Reacquire vorstellen.

    [​IMG]

    http://soundcloud.com/glisteningleotard/unsure-1

    Eigentlich ist es vor dem Hintergrund all der Dinge, die man zur Sicherung des eigenen Lebensunterhalts erlernt hat, sehr einfach, kurz zu beschreiben, worum es geht.
    Es ist ein Tobeprojekt für Zwangsgemütliche. Der Wunsch, endlich durch den Regen gehen zu können, ohne dabei immer den Kopf zwischen den Schultern zu verstecken. Sich nicht mehr verkrampfen bis der Nacken schmerzt, sondern voller Lust nass zu werden.
    Es ist die Versöhnung der Platten, die früher als unhörbar galten, mit denen, die man heute leugnet gehört zu haben. Es ist die Tatsache, dass die meisten Schmerzen beim zweiten Mal zwar weniger weh tun, dafür aber nie so ganz abklingen. Das gute Gefühl, wenn man früh morgens als letztes die Klamotten zum Lüften auf den Balkon hängt, von der Euphorie des Abends glücklicherweise noch betäubt genug, den Ekel vorm eigenen Mief zwar vorauszusehen, aber nicht zu empfinden. Es ist die leidenschaftliche Liebeserklärung an Zeiten, wo man Bier und Brause erst im Glas und nicht in der Flasche mixte. Die Unterbrechung einer Spandex-Rockumentary durch Werbung für R'n'B-Klingeltöne, der Moment also, wenn sich trauernde Aggression in Fußwippen verwandelt.
    Es ist ein Traum. Und zwar von der Sorte, wo man die Frau des Freundes und das Haus der Eltern begehrt. Schlussendlich ist es nur die Gewissheit, mit der ehrgeizigen Beweisführung endlich fertig zu sein. Ein jeder baut sein Nest, but WE also bang our heads.

    Mehr Songs und ein Onlineshop unter
    www.glisteningleotard.de

    Ich bin auf euer Feedback gespannt! Die Scheibe ist wieder einmal von mir aufgenommen, gemischt und gemastert. Dahingehend nehme ich auch gerne Kritik an (bzw. bitte sogar darum), nur werde ich daran nichts mehr ändern :p

    Außerdem spielen wir am in einer Woche (3.3.2012) in Düsseldorf, in den ehemaligen Hallen des CONSUM-Geländes.
     
  2. Pinball.w

    Pinball.w Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.07
    Zuletzt hier:
    23.11.18
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    333
    Erstellt: 27.02.12   #2
    Schöner Sound, zumindest was ich hier über die Stereoanlage höre. Die Snare mag ich irgendwie. Und toller Song, hab sowas noch nie gehört, weiter so!
     
  3. bod

    bod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.06
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    270
    Erstellt: 28.02.12   #3
    Immer gut wenn Leute mal über den Tellerrand blicken und musikalisch finde ich die Mischung wirklich überzeugend. Einziger Wehrmutstropfen für mich als nativen Englischsprecher ist der etwas klischeehafte Akzent der Sängerin. Ein ausgeprägter, englischer Sprachfluss würde dem ganzen noch eine Note von Metropolität verleihen.
    Ansonsten gibt es von meiner Seite aus wirklich nichts zu bemängeln. Gerade die Rythmik spricht mich sehr an. :)
     
  4. horst sergio

    horst sergio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.10
    Zuletzt hier:
    1.11.18
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Ratingen, NRW
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    1.068
    Erstellt: 28.02.12   #4
    Hey Toffer,

    Schön mal was von Dir (Euch) zu hören. Gefällt mir wieder mal sehr gut!
    Diesmal brauchte ich auch nicht so lange um rein zu kommen, lediglich die ersten Sekunden hat mich de rGitarrensound etwas irritiert, da er mir reichlich dünn vorkam. Aber andererseits mal ein etwas anderer Einstieg.
    Der Tool meets Primus Anteil im Song kommt sehr cool!
    Hast mal wieder einen schönen Sound gebastelt und auch der Gesang weiß wirklich zu gefallen!

    Auch die Bandinfo ist mal wieder witzig und ansprechend geschrieben!

    Soviel zu den Schwimmanzügen,

    aber was macht der Metal? Wie geht's den Pörveiern? Sind alle wohlauf? Habt Ihr nen neuen Sänger?

    Hach, ich muss unbedingt mal wieder vorbei kommen!!!

    Lieben Gruß

    der BeihnaheSänger
     
  5. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 29.02.12   #5
    Ach, Tach Herr Arne! Jo komm doch am Samstag zum Konzert, ist ja um die Ecke! :) Zumindest der Tobias kommt wohl auch.
     
  6. horst sergio

    horst sergio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.10
    Zuletzt hier:
    1.11.18
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Ratingen, NRW
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    1.068
    Erstellt: 29.02.12   #6
    Da denk ich schon die ganze Zeit drüber nach.
    Wenn ich es zeitlich einrichten kann, bin ich dabei!
    Meine Cousine feiert Geburtstag und ich hab meiner schwester versprochen ihr zu helfen.
    Je nachdem, wie lang das dauert und wie fit ich dann bin...

    aber Bock hab ich schon!!!
     
Die Seite wird geladen...