GLP Messenger 2 programieren

von ds-records, 04.06.05.

  1. ds-records

    ds-records Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    7.10.05
    Beiträge:
    9
    Ort:
    A-4865 Nußdorf am Attersee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.05   #1
    Hallo!

    Kann mir jemand weiterhelfen, ich habe mit der programierung der Scanner im GLP Messenger 2 ein problem.

    Ich habe festgestellt dass man die Scanner nur step by step also Schrittweise programieren kann.

    Kann man da irgend was umstellen, denn über audio eingang möchte ich nur meine 12 PAR Scheinwerfer zur Musik ansteuern und weiche Scannerfahrten programieren. ich bekomm das irgendwie nicht hin. Kann mir bitte jemand helfen, ist dringend.

    Danke
    DS-Records
    Hillebrand Stefan
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 08.06.05   #2
    Moin

    ich nehme mal an, daß Du die Fixtures richtig benannt hast in der Library
     
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 08.06.05   #3
    Du kannst also bis 36 DMX Channels pro Gerät benennen

    Alle Effekte der Lampe 1 bis 5 benennen über "Enter the String for the Effects"

    --- --- --- --- --- --- Gobo Colour ... Shutter ....

    Da hast Du gleich Zugriff & kannst das über den Joystick ohne Latenzzeit steuern

    Fixture Name > Patch
     
  4. ds-records

    ds-records Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    7.10.05
    Beiträge:
    9
    Ort:
    A-4865 Nußdorf am Attersee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.05   #4
    geht das bei Shows auch? Möchte ja nicht immer mit den Joystick steuern dass muss man ja irgendwie in die Show mit einpacken können. Möchte ja bei einigen Shows die Audio Funktion deaktivieren, aber die PAR Scheinwerfer sollten über Audio synchronisiert werden.
    Habe die Showtech Tornados, haben leider nur 4 DMX Adressen, 1 für PAN, 2 für TILT, 3 für Color und 4 für Gobo.

     
  5. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 09.06.05   #5
    Moin

    "weiche" Pan & Tilt Fahrten für Programmierung auf den Joystick legen & anschließend als Cue abspeichern, so gibt es schöne Übergänge

    http://www.prolighting.info/download/ME2.pdf?osCsid=8ddda523bed292f25145fff202fad3e1

    Guckst Du mal in die Bedienungsanleitung :D

    Wirklich feine Auflösung mit 16 Bit werden die ja nicht haben, wird mit den Scans nicht zu machen sein, die arbeiten nur mit 8 Bit.

    Da machen sich Coef, Martin, Clay Paky doch bezahlt :great:



    Gruß Kai

    Sonst kannst Du mir noch eine PN schicken
     
Die Seite wird geladen...

mapping