Gold top aber (leider) nicht von gibson

von hbk-05, 29.08.07.

  1. hbk-05

    hbk-05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.07
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.07   #1
    HI
    Meine absolute traumgitarr ist eine Gibson les paul Goldtop. da sie aber über 2000€ kostet wird sie wohl ein traum bleiben. epiphone haben die zwar auch aber halt für 600€ oder so.
    jetzt wollt ich mal fragen ob einer eine kopie kennt die sehr gut ist?
    sie darf bis 1200€ kosten.
    ich kenne eben nur Tokai und Epiphone.

    Vielen dank im voraus
    Grüße HBK :)
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 29.08.07   #2
    hi hbk!
    mit etwas geduld und spucke findet man (fast) immer das was man sucht zu dem preis den man bezahlen möchte!
    z.b. gibt es immer mal wieder les paul classics in dieser preislage - und da gab´s auch goldtops!

    nur geduld ;)

    cheers - 68.
     
  3. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 29.08.07   #3
    willst du p90er oder humbucker?
     
  4. Uncle Meat

    Uncle Meat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Sauerlach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    333
    Erstellt: 29.08.07   #4
  5. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 29.08.07   #5
    eine studio ist definitiv keine standard!
     
  6. hbk-05

    hbk-05 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.07
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.07   #6
    es ist leider nicht so das ich 1200 zu verfügung habe,
    sondern nur 900.
    ich würde die halt dann gebraucht kaufen.

    lieber humbucker aber p90 geht auch
     
  7. toxx

    toxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 29.08.07   #7
    Naja die beste Möglichkeit nennst du schon selbst: Tokai.
    Falls du antesten willst, kann ich dir Golfredo empfehlen, den findet man hier und auf Ebay...
     
  8. Uncle Meat

    Uncle Meat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Sauerlach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    333
    Erstellt: 29.08.07   #8
    ich habe auch studio geschrieben
    und da er nach eine billigen alt. gesucht hat...
    aber danke für den tipp..wäre sonst niemand drauf gekommen
     
  9. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 29.08.07   #9
    hi hbk!
    mal ehrlich. wenn das deine traumgitarre ist, wirst du mit einer "2. wahl" wahrscheinlich auch nicht glücklich - also was soll´s... warte (und spar) einfach bis du soweit bist.
    die custom-shop 57er modelle gehen um die 2500,- E. und man findet sie gelegentlich auch unter 2000,-. die sind aber wahrscheinlich so nah wie man an eine richtig gute les paul goldtop nur rankommen kann. und - das kann man ja durchaus schaffen wenn man jetzt schon 900,- hat.

    cheers - 68.
     
  10. Mauli

    Mauli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    563
    Ort:
    ELBE-DELTA
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    908
    Erstellt: 29.08.07   #10
    Hi hbk-05,

    in der Bucht schwimmt gerade Dein Traum vorbei :great::
    "Gibson Les Paul 57 Goldtop VOS ***neuwertig*** z. Z. EUR 334,00.
    Wenn's dabei bliebe wär's locker in Deinem Budget ;).
    Läuft aber noch 2 Tage 14 Stunden - gegen Ende geben die Brothers nach meiner Erfahrung Vollgas und drehen zur Freude der "Noch-Besitzer" den "Geldhahn" richtig auf :eek:.
    Schlussendlich könnte sie doch noch Deinen Finanzrahmen sprengen - aber ‚n Augenblick lang träumen ist doch auch schön :).

    cu
    Mauli :D

    PS: Kürzlich habe ich dort eine Goldtop für 1300 und ein paar zerquetschte ziehen lassen - es war mir nicht ganz so ernst :o.
     
  11. TripleDeath

    TripleDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Viersen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    134
    Erstellt: 29.08.07   #11
  12. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 29.08.07   #12
    Ich hatte das Glück eine Tokai Les Paul Goldtop in Kanada anzutesten. Hat dort 630 $ gekostet. Hoffentlich ist die noch da wenn ich da mal zurück komme.

    Ich hab nichts (!!!) schlechtes dran finden können. Ich wüsste nicht wo eine Gibson besser sein sollte.
     
  13. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 29.08.07   #13
    hi!
    hast du denn auch ne gibson im vergleich dazu da gehabt?

    ich mein ja nur... wenn ich jetzt ne squier spiel die mir greade gut gefällt, denk ich mir evtl. auch "he, warum soll man da ne menge geld für ne fender ausgeben" - und das stimmt ja in dem moment auch... aber wenn man dann beide gitarren im vergleich spielen kann denkt man evtl. anders darüber - oder auch nicht ;)

    cheers - 68.
     
  14. Mauli

    Mauli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    563
    Ort:
    ELBE-DELTA
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    908
  15. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 29.08.07   #15
    Nicht vor Ort. Ich habe aber schon mehr als einmal ne Gibson in der Hand gehabt und weiß ungefähr wo der Hase lang läuft. Ich kann den Einwand schon verstehen. In dem Fall aber, fand ich, lagen die Unterschiede unterhalb meiner Wahrnehmungsgrenze (in Anbetracht der Testzeit) bzw. liefern Gitarren an sich schon eine gewisse Unschärfe. Und grade Gibson dürfte dafür bekannt sein, zwar hochwertige aber in der Endausprägung geringfügig abweichende Instrumente herzustellen. Gibt genug Leute, die das Gras wachsen hören (wollen).
     
  16. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 30.08.07   #16
    ich besitze eine Epiphone Gold Top, die ich für den Preis sehr gut finde und wirklich empfehlen kann.
    Bespielbarkeit ist hervorragend und der Sound ist durch die P 90s sehr eigenständig und flexibel.

    Thomann hatte kürzlich mal eine preiswerte Gibson Sonderserie im Angebot, da war auch eine Gold Top dabei, allerdings auch über 1200 EUR soweit ich mich erinnere.
     
  17. Hexxium

    Hexxium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 30.08.07   #17
    Wie wär's ansonsten mit 'ner Epiphone Elitist? Die stehen den Originalen in der Regel um nichts nach, evtl. bis auf die Pickups die man aber später nachrüsten kann.
     
  18. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 30.08.07   #18
    Die Elitist Serie wollte ich auch grad vorschlagen, hört man ja nur gutes drüber. Das sind wundervolle Instrumente für oft grad mal 2-3/5 des Gibson Preises.

    Aber wie man einen schönen P90 nur verschmähen kann... :screwy: ;) (aber das ist ja ein anderes Thema)

    Edit: Whoa, bei dem Preis ... schlag zu! :great: :eek: (Sogar mit HBs ;) )
     
  19. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 30.08.07   #19
    Eindeutig eine Elitist. Du solltest dich da nur etwas beeilen, da es langsam schwer wird, noch Elitists aufzutreiben.
     
  20. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 30.08.07   #20
    hi harlequin!
    schau mal in den von hexxium geposteten link!

    cheers - 68.
     
Die Seite wird geladen...

mapping