Gold und Silber Becken?

von xander, 24.11.05.

  1. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 24.11.05   #1
    Hi Leutz,

    wisst ihr zufällig ob jemand auch Becken aus Gold oder Silber macht? Wurden die überhaupt jemals hergestellt?
    wenn ja, gibt es irgendwo samples oder so?

    ich würde solche Becken zwar nicht kaufen, aber mich interessiert halt ob es sowas überhaupt gibt :D

    ne snare aus alten paiste 2002 gibts ja auch ^^
     
  2. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 24.11.05   #2
    gold ist nicht wiederstandsfähig, also wirst du nach dem ersten schlag sicherlich nen wunderschönen Stick-abdruck, oder nen riss drinne haben...
    bei silber wirds auch nicht viel anders sein, außerdem werden die becken dann bestimmt an die 5 kilo wiegen...

    wenn es sowas mal gab dann nur bestimmte legierungen, aber das halte ich für unwarscheinlich
     
  3. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 24.11.05   #3
    In jedem Becken ist Gold und Silber enthalten...

    ...denn in jedem Metall sind gewisse Spuren von vielen Stoffen enthalten. Spuren = weniger als ein Promille, weit weniger.

    Es gibt ein Gerücht dass der Legierung von gewissen Zildjians Ks Gold hinzugefügt wurde, aber laut dem Hugo ("The Cymbalbook") ist da nichts dran.


    Manche Becken sind aus Nickelsilber. Allerdings nicht die gut klingenden.
     
  4. MikePortnoy

    MikePortnoy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    20.12.10
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Bei Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 25.11.05   #4
    Habe einen Katalog von Sabian wo sie sagen das sie ihren B20 Becken Silber hinzufügen, aber auch in nur sehr geringen Mengen. Der Katalog ist leider ein wenig älter (1997), weshalb ich nicht weiß ob das immer noch so ist.
    Ich denke das da immer noch ein bisschen der Name Silber besser ankommt bei den Käufern als wenn da nur Kupfer drin ist.
     
  5. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 25.11.05   #5
    Doch, dass ist immernoch so. Wohl ein Teil ihres "Geheimrezepts".
     
  6. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 26.11.05   #6
    tja, wenn ihr mal richtig lesen würdet, hat er nach becken AUS gold und nicht MIT gold gefragt...:rolleyes:
     
  7. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 26.11.05   #7
    Das ist schon richtig, aber dann würden die Edelbecken locker noch 200€ mehr kosten. :p
     
  8. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 26.11.05   #8
    AUS Gold wäre viel zu teuer, zudem wären die Becken viel zu weich...die einzigen Becken aus "Edelmetall", die auf dem Markt jenseits von durchgeknallten Scheichs zu erstehen waren, waren aus Nickelsilber, zuletzt die Paiste 402. Der Sound war sehr hell, nahezu hart, und metallisch. Die Optik sah aus wie die ZXT Titanium, nur etwas rauhere Oberfläche...Wurden aber aufgrund mangelnder Variabilität, Klang, Interesse nach und nach nicht mehr produziert....
     
  9. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 26.11.05   #9
    http://de.wikipedia.org/wiki/Gold/Tabellen_und_Grafiken
    Schau mal, wieviel Gold so kostet... und das pro Unze, und eine Unze sind nichtmal 30gramm ;)
    So ein Ridebecken kann schonmal gut ein paar Kilo wiegen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping