Goldene Hardware pflegen

von BallTongue, 15.05.04.

  1. BallTongue

    BallTongue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 15.05.04   #1
    So ich hab jetzt den K5 nur ist die Bridge schon ein kleines bisschen angelaufen. Sieht natürlich cooler aus wenn sie richtig fett glänzt :cool: . Womit geh ich da am besten mal drüber?
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 15.05.04   #2
    gleiches problem, anderer bass!!
    Yamaha RBX 6JM
    hab bis jetzt auch noch nix gutes gefunden :-/
     
  3. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 15.05.04   #3
    gold oxidiert nich... also warum nich wasser nehmen? ;)
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 15.05.04   #4
    weil wasser keine unpolaren verdreckungen löst ;)
     
  5. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 15.05.04   #5
    bei unpolarem dreck brauchste dann wohl benzin ;)
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 15.05.04   #6
    was allerdings vergoldungen auflösen kann ;)
     
  7. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 15.05.04   #7
    echt? das wusst ich nich :(
    wie wärs mit sonnenöl? ^^
     
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 15.05.04   #8
    das WIRD dann wohl eher zur unpolaren verdreckung ;)
     
  9. k.go

    k.go Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    351
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.04   #9
    Zahnpasta :) Soll angeblich funktionieren, never tried...
     
  10. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 15.05.04   #10
    ich hab mal was von Waffenöl gehört, ob das auch bei goldener hardware funktioniert weiß ich nicht...geb ich euch keine garantie drauf ;)
     
  11. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 15.05.04   #11
    emh...wenn der dreck unpolar ist und wasser ja bekanntlich polar, dann müsste doch ein normales tensid die wirkung bringen...sprich: seife
    kann aber auch sein, dass das ned stark genug is oder so...
     
  12. BallTongue

    BallTongue Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 15.05.04   #12
    Ja meine Mutter hat mal was von so nem Pflegemittel für Messing oder so gelabert weiss nur nicht ob die Bridge und so aus Messing sind :o . Glaub aber nicht.
     
  13. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 16.05.04   #13
    Also, wenn wir uns schon in der Chemie befinden, will ich mal näher darauf eingehen:
    Gold kann man mit Waffenöl, Zahnpasta und alles anderem Putzen, nur bitte nicht mit einer Goldsalzlösung und drahtschwämmen oder so. Dieses kann man mit der Redox-Reihe begründen. Gold also Aurum (Au), steht an erster Stelle. Eine Oxidation(Elektronenabgabe) ist nur möglich mit einen Stoff, der über dem Gold steht oder selbst Goldionen(Au1+) enthält. Da Elektronenabgabe gleich auflösen bedeutet kann man also fast jedes Metallputzmittel nehmen.

    Mein Tip:
    Alufolie in eine Schüssel, Wasser rein und dann ganz nomales Kochsalz. Warten bis sich es ganz aufgelöst hat. Un dann hat man die perfekte Reinigungslösung, ihr könnts ja mal vorher mir einen von einer Oxidschicht überzogenen Löffel oder so ausprobieren.
     
  14. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 16.05.04   #14
    Sicher vergoldet?
    Könnt ja auch normales Messing sein. Zur Not euren Chemielehrer fragen, wenn der es nicht weiß...tja, pech gehabt.
     
  15. BallTongue

    BallTongue Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 16.05.04   #15
    PUH ich glaub vergoldet wär bisschen teuer oder? Bei den ganzen Beschreibungen steht gold Hardware. Man ist ja schwieriger als ich dachte :(
     
  16. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 16.05.04   #16
    ja es ist natürlich messing!!
     
  17. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 17.05.04   #17
    Dann reicht handwarmes wasser, Handseife und ne Zahnbürste.!
     
Die Seite wird geladen...

mapping