GP-3 Modul für Hypersonic stürzt ab

von Jascha, 04.09.05.

  1. Jascha

    Jascha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.05   #1
    Hi,
    ich habe ein originales Hypersonic, welches auch relativ stabil läuft. Das Programm stürzt nur hin und wieder mal ab wenn ich Sounds/Parts editiere.

    Nun habe ich mir das Pianomodul GP-2 für Hypersonic gekauft und auch alles ordnungsgemäß lizensiert, jedoch stürzt Hypersonic jedesmal ab sobald ich ein Pianosound dieses Moduls lade.

    Hat jemand irgendeine Idee was ich da machen kann? Wäre mir schon wichtig das Modul zu nutzen.

    Danke schonmal im Vorraus, Jascha
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 04.09.05   #2
    Hi,
    wenn dir einer helfen soll, wäre eine genauere Fehlerbeschreibung, wozu auch dein System gehört nicht unwichtig.

    Ansonsten bietet der Herrsteller doch sicherlich auch Support an, wenn du schon Geld das lässt.

    Gruß
     
  3. Jascha

    Jascha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.05   #3
    Den Hersteller habe ich bereits angemailt.

    Mein System ist das Notebook Acer Aspire 1693 mit diesen Daten:
    http://www.chip.de/preisvergleich/N...2OThmM2NhNjE0MDk5ODA4MDg1OGEwZjU3ODNhODE0Ijt9

    Mein Betriebtssystem ist das vorinstallierte WInXP-Home.
    Als Hostsoftware habe ich Minihost, VSTHost, Savihost und Brainspawn Forte getestet.

    Alle Host stürzen ohne Rückmeldung ab, sodass ich den Task beenden muss.
    Nur Brainspawn Forte startet sich neu und läuft bis ich wieder versuche ein Pianosound aus dem Modul zu laden.
     
  4. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 04.09.05   #4
    Stand Alone läuft Hypersonic nicht?

    Falls doch, probier das doch mal aus. Dann wissen wir wenigstens schonmal, ob es an HS oder an der Zusammenarbeit mit dem Host liegt.

    Bin jetzt auch kein Fachmann und Ferndiagnose ist gerade bei sowas immer schwer. Aber das finden wir schon :-)

    Gruß
     
  5. Jascha

    Jascha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.05   #5
    Ne Standalone geht nicht.
    Ich fänd das voll genial wenn wir das rausfinden würden, bin mal gespannt
     
  6. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 04.09.05   #6
    Hast du das schonmal mit V-Stack oder Cubase gestestet? Kann ja sein, dass Hypersonic in dem Punkt zum Familienwesen wird...
     
  7. Jascha

    Jascha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #7
    So der Aktuelle Stand:

    Auch mit V-Stack tritt der selbe Fehler auf.
    Durch Aufforderung des Supportes habe ich das Lizens Kontroll Center upgedatet und siehe da es läuft mit folgenden Einschränkungen:

    Wenn ich Hypersonic version 1.1.0.255 verwende läuft alles bestens, mit der einschränkung das ich mein gespeichertes Rack laden muss. Wenn ich ein neues Rack erstelle und das VST lade stürzt er ab, komisch.!
    Mit Version 1.1.2.808 stürzt er sofort beim laden des vst's ab, auch wenn ich mein gespeichertes Rack lade.

    Komisch Komisch!

    Hätte schon gerne die Aktuelle version von Hypersionic und das alles stabil läuft!
     
Die Seite wird geladen...

mapping