[GP5] Wie Oktaven tiefer?

von Kha, 17.04.07.

  1. Kha

    Kha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 17.04.07   #1
    Hallo,

    weiss jemand , wie ich bei GP5 Spuren eine oder zwei Oktaven tiefer stelle?
    In diesem Fall geht es um Keyboard und da solln die hohen Noten möglochst mittig auf den Notenlinien liegen:p
     
  2. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 17.04.07   #2
    Unten wo die Spur ist, einfach auf das Instrument klicken. Der Rest erklärt sich von selbst.

    EDIT: Dort wo Name steht auf Guitar01 klicken ;)
     
  3. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 17.04.07   #3
    Ich glaub, sie sollen nur tiefer geschrieben werden, aber genauso hoch klingen. Dafür gibts nen Button 8va für eine bzw. 15ma für 2 Oktaven.
     
  4. Kha

    Kha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 17.04.07   #4
    Ersmal danke euch beiden!

    Ja genau , das hab ich gemeint:great:
    Stünde da Oktave statt 8va oder 15ma würde ich wohl auch selber drauf kommen :p
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 17.04.07   #5
    Da kann Guitar Pro aber nix dafür wenn du die offizielle Notation net kennst ;P
     
  6. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 18.04.07   #6
    Alles klar ^^ das habe ich falsch verstanden. :D
     
  7. Volare!

    Volare! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 19.04.07   #7
    ich hab auch ma ne frage zu gp...
    missbrauche dafür einfach ma das thema hier:
    ich hab ne Bassspur:
    Der Bass ist auf dropped c gestimmt und vond er NOtation her korrekt...
    Dann wähle ich als Stimmung C "normal" und wenn ich das bestätige unabhängig ob die die Spur in die neue Notation änder oder nicht verändert sich die Notation im GP so, dass die Noten wie bei einem normale gestimmten Bass sind, also statt c(, welches aber auf dem Griffbrett angezeigt wird) ist als note e im Programm..
    das sehr nervig, wisst ihr, wie man die Stimmung verändert, OHNE das die Noten sich verändern??
     
Die Seite wird geladen...

mapping