Grammy

von Swissmetaler, 14.02.05.

?

Was haltet ihr von den Grammys (2005)

  1. Halte ich für absolut sinnvoll

    10 Stimme(n)
    21,3%
  2. Halte ich für absolut sinnlos

    37 Stimme(n)
    78,7%
  1. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 14.02.05   #1
    Hi,
    ich würde gerne wissen was ihr von den Grammys (2005) haltet?!? Ich seh es als reinen Kommerz an, da es eigentlich überhaupt nicht um die Musik geht, es geht mehr um Prestige, wer mit der protzigsten Karre angefahren ist, wer das teuerste Kleid hat,etc...(Ist für mich bei den Oscars genauso!)
     
  2. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 14.02.05   #2
    Ist halt ein kommerzielles Zeugnis, nicht mehr aber auch nicht weniger.
    Trotzdem:
    Vorgestern hat mich ein alter WG-Genosse aus Neuseeland besucht, der für seinen Kurzfilm für den Oscar nominiert wurde.
    Er sieht das lediglich als Chance, grössere Projekte finanzieren zu können.
    Dafür steht auch der Grammy.
    edit:
    Ich halt ihn als Musiker für sinnlos.
    ein Qualitätssiegel ist er definitiv nicht.
    Sag ich jetzt was neues? :rolleyes:
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 14.02.05   #3
    hab gehört dass bill clinton für die hörbuch-fassung seiner autobiographie einen grammy bekommen hat, lol!?
     
  4. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 14.02.05   #4
    ich find des so krass dass ray charles (jetzt nichts gegen ray charles, echt cooler typ der auch coole mukke gemacht hat) 8 grammys oda so bekommen hat -.-

    des bringt ihm jetzt noch unglaublich viel...... -.-
    dafür sacken seine produzenten massig geld ein :o



    hat er eigentlich in all den jahren zuvor (in denen er noch lebte) einen einzigen grammy bekommen?
    also ich weis ned
    da feids scho irgendwo
    und so ne tunte wie britney spears bekommt nen grammy auf des überlied "toxic":screwy: :screwy: :screwy:
     
  5. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 15.02.05   #5
    Das Lied gefällt mir zwar nicht aber gut......
    Es geht darum das die Frau warscheinlich kein bisschen singen kann sondern das das mit irgendwelchen Generatoren oder so geschaffen wird und dafür gibts n Preis das ist halt heutzutage so....:screwy::screwy::screwy:
     
  6. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 15.02.05   #6
    Äh, war das jetzt schon oder kommt das noch? Ich bin da nicht so am laufenden...
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 15.02.05   #7
    naja stimmgeneratoren an sich gibts gottseidank noch nicht. aber pitch-korrektion ist bereits digital möglich und häufig im einsatz, z.b. die jungs von good charlotte klingen live soooo scheiße, auf den aufnahmen ist der gesang ganz ok... :o
     
  8. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 17.02.05   #8
    Woher weißt du das? Damit hast du dich selbst disqualifiziert und dein Leben verwirkt...

    Grammys, Oskars, alles ganz nett. Das ein absoluter Drecksfilm wie Titanic haufenweise Oskars absahnt, okay zeigt genauso welchen geistigen Stellenwert die Geschichte hat, wie das ein grenzgängerisches Genie wie Stanley Kubrick nie einen Oskar bekommen hat.
     
  9. Sgt. Scatmark

    Sgt. Scatmark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    218
    Erstellt: 17.02.05   #9
    Die beiden Antwortmöglichkeiten sind irgendwie ziemlich unglücklich gewählt.
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 17.02.05   #10
    *unterschreib*

    deswegen mach ich auch net mit...
     
  11. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 17.02.05   #11
    Cooler Avatar! Echt!
     
  12. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 17.02.05   #12
    Es ist eine Chance für weniger bekannte wenn sie einen Grammy absahnen, dann werden sie halt bekannt. Allerdings bekommen in 99,9% aller Fälle nur irgendwelche "popprinzessinen" den award. Leider hab ich bei der antwortmöglichkeit auf sinnvoll geklickt *narf*
     
  13. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 18.02.05   #13
    es gibt in diversen tauschbörsen videos von live-auftritten (u.a. auch unplugged) von denen zu hören. und die vocals sind... mies.