graphic equalizer für warmen sound?

von K?sekuchen, 18.08.05.

  1. K?sekuchen

    K?sekuchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 18.08.05   #1
    hallo,
    ich versuche gerade meine strat etwas jazziger klingen zu lassen, was sich nicht als allzu leicht herausgestellt hat. jetzt ist mir eingefallen das ich bei meinem alten analogen korg pme 40x effektgerät ja einen graphic equalizer mit dabei hab. stellt sich die frage ob sich der bei meinem vorhaben als nützlich herausstellen könnte? hatte ihn noch nie in verwendung, also hab ich ein bisschen herumpropiert (kenn mich da leider gar nicht aus) und bin zu keinem zufrieden stellenden ergebnis gekommen.. kann mir vielleicht jemand ein paar tipps geben wo ich die regler ungefähr hinschieben muss um einen warmen, humbucker ähnlichen sound zu bekommen? wäre super

    das ich keine wunder erwarten kann ist mir klar, aber ich erwarte auch nicht das aus der strat ne les paul wird, es geht ja nur um ein bisschen "feintuning"

    PS: das ganze sieht dem hier sehr ähnlich. also die regler gehen von "100" bis "6.4k" und daneben noch ein "level" regler. diese unteren knöpfe wie auf dem bild hat er nicht.
    mfg
     
  2. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 19.08.05   #2
    um einen wärmeren klang zu erreichen, solltest du laut gitarre & bass 06/05 die frequenzen zwischen 400 und 750 Hz boosten
    im falle oben gezeigten boosters also 400 und 800 etwas anheben, und noch n tipp die ganz hohen frequenzen etwas dämpfen, dann nimmst du schön die brillanz
     
  3. J0an

    J0an Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.12
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 21.08.05   #3
    Genau so... Aber bei 6 Reglern hättest Du das doch auch selbst rausfinden können, oder? Und nimm den Hals-Pickup. Ich kann Dir für schöne cleane und auch jazzige Sachen den Seymour Duncan Lil´59 empfehlen (HB in SC-Format). Und der Akkord bietet einen guten Einstieg.


    E-----
    H-----
    G---8-
    D---7-
    A---8-
    E---x-
     
Die Seite wird geladen...

mapping