greenbacks in gerader 4*12" bauen

von kurt-hendrix, 18.09.06.

  1. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 18.09.06   #1
    Hoi



    War neulich amp-gucken und hab meinen g.a.s. anfall fast überstanden :screwy:
    auf jedenfall bin ich hin und weg von greenback
    hab eine angetestet 4*12" gerade kostenpunkt 799€ wie ihr wisst

    da ich aber noch ne leere 4 12er (gerade) aus guter alter zeit
    (hab sie damals zusammen mit ner alten vermona anlage (das flakschiff) gekriegt)
    zu haus zustehen hab......... dacht ich
    hey bau dir greenis rein :great: ist übrigens auch billiger (bei ebay 99€, großem T 136€) als ne marshallbox

    hatte sie mal neben ner 1960V und ist ungefähr gleich groß (hab nich gemessen :rolleyes: )

    also was meint ihr
    -lohnt nich?
    -mach. greenis brauchen kein bestimmtes volumen

    weil geld zum großartigen testen hab ich auch nich
    aber da spar ich 4-500€ und hab geld für delay, eq :D
     
  2. Bluesmaker

    Bluesmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 18.09.06   #2
    Hi,

    vermona ... sagt mir nichts. Jedoch, wenn diese Box ein vergleichbares Volumen hat und die Geometrie der Box auch ähnlich ist, sollte eigentlich nichts dagegen sprechen die "Greenies" einzubauen.
    Ich hatte die Greenbacks auch über Ebay neu sehr günstig bekommen. Meine Box (4x12" Marshall) war ursprünglich mit den Vintage 30 -Speakern ausgestattet. Nun habe ich eine Mischkombination aus 2 x Vintage 30 und 2 x Greenbacks die ich dann nachgerüstet habe und bin sehr zufrieden !
     
  3. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 18.09.06   #3
    Du solltest nicht nur aufs Volumen sondern auch mal auf die Konstruktion schauen,
    wenns 10mm Sperrholz ist, würd ichs net machen.
    Wenn Sie ordentlich verarbeitet wirkt und gut steif ist, dann steht dem nix entgegen.
    Wenn du noch mehr sparen willst, kannst du mal bei Eminence nach nem Greenback
    Pendaten schauen ;)

    cu :)
     
  4. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 18.09.06   #4
    die meisten Vermona Produkte waren vom Gehäuse her ordentlich verarbeitet (spiele über eine Vermone 600T [2x12"] mit ElectroVoice 12L)..schraub auf und schaue kurz aufs Holz...wenns Multiplex ist, dann steht einem Umbau nix im Wege)
     
  5. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 18.09.06   #5
    danke :)

    also der grund aufbau wirkt sehr robust und denke sie ist auch schwerer als ne 1960AV wenn speaker drin sind


    der bespannstoff kommt auch neu
    https://www.thomann.de/de/adam_hall_0715.htm
    ist sowas zu gebrauchen oder sollt ich lieber bei rockinger gucken?

    @bluesmaker
    2V30 u. 2GB hatte ich auch schon im kopf
    wie kann ich mir das vorstellen? vom sound her
     
  6. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 18.09.06   #6
    es handelt sich doch um die L9101 oder?
    Da sind die Speaker von vorne in die Box eingesetzt...also brauchste nicht mal von hinten aufschrauben...dadurch wird die Box aber etwas anders klingen (sihe Frontloaded/Rearloaded Diskussionen)

    als Frontbespannung ziehe ich immer noch Jutesack vor...gibts für 6-7€ pro laufendem Meter im Bastelladen (nicht das Zeug aus dem Baumarkt das ist zu grobmaschig...kann aber auch gut aussehen)...ist dann auch VintageSpecs mäßig näher ma Original...

    kannst ja den alten Rahmen nutzen...
     
  7. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 18.09.06   #7
    ja L... kann sein
    und ja sind von vorne geschraubt
    die hintere untere kante is angeschrägt da sind rollen dran
    und hat nen griff oben
    die aktuelle frontbespannung is anno 198X und aus :confused:alu:confused: streben
     
  8. Schweri

    Schweri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 18.09.06   #8
  9. Bluesmaker

    Bluesmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 18.09.06   #9
    Hi,

    der Preis ist ja der Oberhammer !!!!! Wenn man bedenkt was die Dinger noch vor nihct allzu langer Zeit gekostet haben ... könnte ich heulen .... wenn ich darüber nachdenke wieviel ich bezahlt habe und schon glaubte das wäre ein Schnäppchen.
     
  10. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 18.09.06   #10
    Wenn die Box die EVs abkann, dann sind Greenbacks ein Klacks! :D;)
     
  11. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 19.09.06   #11
    66€

    da brauch ich ja nich mehr lang überlegen :D
     
  12. Bluesmaker

    Bluesmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 19.09.06   #12
    Nur zu, zu dem Kurs kann man ja auch nicht nein sagen ...

    Viel Spaß !

    Wie könnte man sagen ? Beim Jäger heißt es "Gut Schuß", beim Skifahren "Hals und Beinbruch" ....

    beim Gitarristen vielleicht simpel: "Gut Sound" !:great:
     
  13. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 02.10.06   #13
    so
    hab jetzt meinen 800er (2210)
    jetzt will ich speaker bestellen
    und bin grad mehrere schaltungen durch gegangen

    ich lern zwar sowas aber bin total verunsichert wie es genau war (1000 mal gemacht)
    parallel halbiert sich der widerstand (wir gehen mal von aus das der widerstand der einzelwiderstände gleich ist, sprich alle 16Ohm)
    und reihe bleibt der gleich

    d.h. ich brauch 16Ohm speaker und ne 8Ohm box stereo ( 2*2reihe und das dann parallel)
    oder halt mono 16Ohm (alle parallel)

    mit den MS speaker für 66€
    wären es dann 8Ohm mono 4Ohm stereo

    is das soweit ok
    hab echt keine lust mein amp leider zu sehen =)
     
  14. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 02.10.06   #14
    :confused: Wieso brauchst Du denn genau diese Werte? Der 2210 hat doch einen Impedanzwahlschalter 4 - 8 - 16 Ohm. 8 Ohm Mono/4 Ohm Stereo geht genauso.
     
  15. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 02.10.06   #15
    hmm ja

    aber ich wollte das mich jemand bestätigt
    was meine rechnung angeht...

    außerdem hab ich mal irgendwas gelesen
    was die impedanzen angeht... in sachen sound (weiß aber nich mehr was genau)
     
  16. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 02.10.06   #16
    Widerstände in Reihe addieren sind und bleiben nicht gleich
    Mit 4 16Ohm Speakern wirst du nicht auf 8Ohm kommen.
    Nur auf 64, 16 und 4 (Gibt noch andere Möglichkeiten, aber die sind schwachsinnig, wenn man die realisiert)
     
Die Seite wird geladen...

mapping