Greifhand bei Powerchord...

von KingNothing2k, 07.03.06.

  1. KingNothing2k

    KingNothing2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.06   #1
    Hi,
    ich weiss ihr hört sowas jeden Tag, doch bitte macht doch mal ein bild wie ihr powerchords (als baree) greift...
    ich bin am Verzweifeln...

    Das hier sieht ja schon ganz gut aus, aber ich hab einfach keinen Plan wie ich das bei einem Powerchord machen soll.

    Also quasi bei dem hier (das ist ein H-Powerchord, richtig?)
    Code:
    ---4---
    ---4---
    ---4---
    ---4---
    ---2---
    -------
    Im Moment liegt bei mir der Daumen in der Mitte des Halses auf, dabei ist er sehr start gekrümmt, was nach kurzer Zeit schmerzen Verursacht...

    BITTE HELFT MIR!
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 07.03.06   #2
    ich glaub nich dat du nen foto brauchst, nen h powerchord sieht nämlich im prinzip nur so aus

    ---
    ---
    ---
    -4-
    -2-
    ---
     
  3. Rivera

    Rivera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    5.01.11
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 07.03.06   #3
    ---
    ---
    -4-
    -4-
    -2-
    ---

    oder du spielst ihn mit 3 fingern. macht den sound ein wenig fetter.
     
  4. KingNothing2k

    KingNothing2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.06   #4
    ja schon kla, nur mein Gitarrenlehrer meint ich soll dass als Baree greifen (was man ja auch ruhig machen kann, und bei den mit 3 Saiten ja auch sinnvoll ist), er meint zu dem Thema übrigends das wär ok so wie ich greife, man könnte das so machen, ich würde warscheinlich nur mit zuviel Kraft für den Anfang greifen und ich sollt lieber mit etwas weniger Kraft spielen, das würde automatisch mit der Zeit kommen.

    Ob ich ihm das glauben soll?
     
  5. Rivera

    Rivera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    5.01.11
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 07.03.06   #5
    hast du eine akkustikgitarre auch? wennst auf der barre greifen übst, ist es punkto kraft auf der e auch kein problem mehr.
     
  6. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 07.03.06   #6
    ....ja
     
  7. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 07.03.06   #7
    es geht doch darum, dat er zuviel kraft einsetzt ;)
     
  8. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.889
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 07.03.06   #8
    zuviel Kraft ist wirklich nicht gut, ich komme von der Akkustikgitarre und bei mir hören sich Akkorde, vor allem offene, oft verstimmt an, weil ich so stark greife:-)
    Der Akkord stimmt aber auf deinem Tab nicht ganz. Auf der 1.Saite musst du den 2. Bund greifen, dann kannst du auch die Barré benutzen und musst dich nicht mit dem Daumen abquälen, so wie du ihn da stehen hast, wollte ich den nicht greifen müssen!
     
  9. KingNothing2k

    KingNothing2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.06   #9
    @olvre:
    Hmmm, jetz wo du es sagst, bei den ganzen Baree-Akkorden is genau das gleiche Problem, wenns wirklich daran liegt werd ich das gern machen.
    Ich würd ja ma en bild machen wie das aussieht wenn ich einen Baree greife, aber i hab leider grad keine keine digicam hier :rolleyes:

    @the flix: hmm, das geht zwar en bissl einfacher, aber des hört sich doch ganz anders an?? :confused:
     
  10. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 07.03.06   #10
    *hust* Thema sind Powerchords. Barré meint Ringfinger.
    Wenn dein Daumen hinten allzusehr versteift, leg ihn doch oben aufs Griffbrett und spiel die PCs mit 3 Fingern, oder mit kleinem Finger statt Ringfinger. Mache ich auch immer öfter. Lass dir da nix sagen von deinem Gitarrenlehrer. :D
     
  11. Rivera

    Rivera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    5.01.11
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 09.03.06   #11
    ich hab das so verstanden, dass er sich schwer tut die barre griffe länger zu spielen (daumenkrümmung und verkrampfen der hand/finger).

    hast du (king) auch mit falsch klingenden akkorden zu kämpfen (durch zu starkes drücken der saiten)?
     
  12. Rivera

    Rivera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    5.01.11
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 09.03.06   #12
    das wird schon passen. mein daumen ist auch sehr gekrümmt beim barregreifen. wirst sehen, mit der zeit und regelmäßigen üben, wirst dir immer leichter tun.
     
  13. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.889
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 09.03.06   #13
    Ich habe mich auf sein erstes Griffdiagramm bezogen. Den soll er doch üben und das ist doch kein Powerchord.
    Ganz anders? Eigentlich ist ja nur ein Ton anders, ein f# statt ein g#, aber es ist schon ein Unterschied. Noch mal um Klarheit zu bekommen. Willst du den Akkord aus deinem 1.Post spielen oder willst du einen H-Dur Akkord spielen oder eine H Powerchord?
    BTW, wie spielst du den aus dem 1.Post?
    Mit einer Barré mit dem 4. Finger im 4. Bund? Das ist wirklich schwer, da hilft wohl nur Übung.
     
  14. KingNothing2k

    KingNothing2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.06   #14
    Mit dem Griffdiagramm wollt ich nur zeigen wie ich das greife...
    Spielen tu ich dann natürlich nur die oberen 2-3 saiten, je nachdem halt
     
  15. Alexa

    Alexa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    12.11.14
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    289
    Erstellt: 11.03.06   #15
    Also wenn schon H-Baree, dann greif doch gleich richtig mit F# auf der E-Saite, sprich den Zeigefinger auf alle Saiten legen. Dann übst du das auch gleich ordentich und wirst es entsprechend für alle Barees nutzen können.
     
Die Seite wird geladen...

mapping