Greiftechnik bei diesem part?

von Thyrfing, 06.10.04.

  1. Thyrfing

    Thyrfing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    12.11.04
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.04   #1
    Hallo zusammen.

    Hab eine Bitte: wer kann mir sagen, wie, bzw. mit welchen Fingern hier das Tapping am sinnvollsten gespielt wird?

    |E|--------------------------|E|
    |B|-3---2h3p2h3p2------0---|B|
    |G|-2---2--------------1----|G|
    |D|-4---2h4p2h4p2----2-----|D|
    |A|------------------0------|A|
    |E|--------------------------|E|

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. HedgeMan

    HedgeMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    21.06.09
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.04   #2
    Hallo Thyrfing!

    Bei dem ganzen handelt es sich nicht um Tapping sondern um HammerOn und PullOff.

    Ich wüde einfach im 2. Bund mit dem Zeigefinger Barré greifen und dann mit Mittel-(b-Saite, 3. Bund) und Zeigerfinger (D-Saite, 4.Bund) die HammerOns/PullOffs spielen.

    Ich schreib dir den Fingersatz mal drüber:

    1 = Zeigerfinger
    2 = Mittelfinger
    3 = Ringfinger
    4 = Kleiner Finger

    |E|--------------------------|E|
    |B|-3--|2h3p2h3p2------0---|B|
    |G|-2--|2--------------1----|G|
    |D|-4--|2h4p2h4p2----2-----|D|
    |A|------------------0------|A|
    |E|--------------------------|E|
    ......2....1..2..1..2.1..............
    ......1....1....................1......
    ......3....1..3..1..3.1......2.......

    Je nachdem wie das danach noch weitergeht würde ich die Schlusstöne auch mit Mittel- und Ringfinger greifen.

    (Lass dich von den Punktlinien nicht irritieren. Die habe ich schreiben müssen, damit die Zahlen nicht an den Anfang der Zeile gerückt werden.)

    cya HedgeMan
     
Die Seite wird geladen...

mapping