Gretsch Ersatzteile bzw. neues Schlagbrett - woher?

von stoked, 05.02.08.

  1. stoked

    stoked Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.08   #1
    Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen?
    Ich habe eine schwarze Gretsch Electromatic 5125, bei der das Schlagbrett ersetzt werden muss; es hat leider einen Riß und wird dieser Tage garantiert in zwei Teile brechen.

    Nun habe ich gehört, daß Gretsch hierzulande von der Firma Fender vertrieben wird. Auf der "deutschen" Website von Fender wird aber nur lapidar auf die US-Gretsch-Website verlinkt.
    Der Händler bei mir am Ort zuckt nur mit den Achseln und hat keinen Bock, sich mit - Zitat! - "der Bestellung von Exoten-Ersatzteilen" herumzuärgern. Bei den üblichen Onlinehändlern finde ich keine Ersatzteile im Katalog.

    In der Bucht habe ich ein schönes Ersatz-Pickguard gefunden, aber der Händler liefert nur nach USA und lässt sich auch nicht erweichen. Auf pickguardheaven ist mein Modell nicht angegeben, und so blind nach den teils kryptischen Beschreibungen dort etwas bestellen mag ich auch nicht.

    Kann mir hier jemand sagen, mit welchen Schlagbrettern von anderen Gretsch-Modellen das Schlagbrett der 5125 baugleich ist? Oder hat vielleicht sogar zufällig jemand ein solches Teil herumliegen und möchte es mir verkaufen?

    Ich danke schon mal im Voraus für Eure Hilfe,
    - stoked.
     
  2. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 05.02.08   #2
    Ich kann dir zwar nicht sagen, wo du so ein Pickguard herbekommst, aber ich mache den Vorschlag, dass du dir selbst eines fertigst. Du kannst dir einfach nen Rohling bei zB rockinger bestellen und dann mit nem Dremel zurechtstutzen. Ist ganz easy. Wenn du wert auf das Logo legst würde ich es dann selbst mit nem feinen Pinsel aufbringen... Außerdem kannst du die Form und Farbe selbst bestimmen.
     
  3. stoked

    stoked Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.08   #3
    Danke für den Tip, aber ich bin handwerklich mit zwei linken Daumen gesegnet und verfüge daher auch nicht über Dremel etc. Wüßte gar nicht, wo ich da anfangen sollte. Allenfalls würde ich mir noch zutrauen, das alte Pickguard ab- und das neue dranzuschrauben. :D
    Ein Logo oder Schriftzug ist übrigens gar keines drauf, finde ich auch schöner so "nackt".
     
  4. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 05.02.08   #4
    EDIT: Oh, bitte löschen, hab mich vertan :o
     
  5. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 07.02.08   #5
  6. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 10.02.08   #6
    Oder vielleicht könnte dir TV Jones weiterhelfen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping