Griffbrett aushohlen beim Floyd-Rose?

von Jimdunlop, 03.02.06.

  1. Jimdunlop

    Jimdunlop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.05
    Zuletzt hier:
    26.04.16
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Munster(Heide-Park Soltau)
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    308
    Erstellt: 03.02.06   #1
    Moin,
    ich hab mir überlegt, bei meiner Ibanez RG420 das Griffbrett ab dem 12.Bund auszuhohlen. Wie sieht es nun mit der Stabilität aus? Hab ich vielleicht irgendwann den Hals in zwei Teile, wenn ich mal schön am Hebel ziehe?

    Mfg
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 03.02.06   #2
    Nein.
     
  3. Imperial

    Imperial Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.065
    Erstellt: 03.02.06   #3
    ausser natürlich du scallopest das Teil wie dieser kollege hier :D

    [​IMG]


    (jaja sorry ich weiss war schon oft da...konnts mir nich verkneifen ;) )
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.026
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.235
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 03.02.06   #4
    Darf ich mal fragen, wozu?

    Reine Neugier,

    x-Riff
     
  5. Jimdunlop

    Jimdunlop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.05
    Zuletzt hier:
    26.04.16
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Munster(Heide-Park Soltau)
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    308
    Erstellt: 05.02.06   #5
    Wozu soll man ein Griffbrett aushohlen? Naja, es gibt Leute, die finden es cool, dass sie die Saiten dadurch besser ziehen können, weil sie keine Reibung mit den Fingern auf dem Grifbrett haben. Habe mal vom Bekannten eine Jackson damit gespielt und es war äußerst angenehm!
     
  6. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.02.06   #6
    - Edit -

    Hat die RG 420 keine Jumbo Frets, sollte sich doch nicht allzuviel geben. *grübel*
    Oder habe ich gerade die falsche Gitarre im Kopf ?
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 05.02.06   #7
    Sie hat Jumbo´s, und trotzdem ists ab dem 12ten Bund sinnvoll, da der Platz für den Finger schwindet und so wirklich nur noch die Saite auf die Bundstäbchen drücken muss. Das ist angenehmer so ab dem 17-18 Bund.
     
Die Seite wird geladen...

mapping