Griffbrettreinigung bei Gibson Les Paul

von Fips83, 21.03.08.

  1. Fips83

    Fips83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    23
    Erstellt: 21.03.08   #1
    Hallo Zusamm

    Ich hab eine Gibson Les Paul mit Palisandergriffbrett mit Trapez Inlays

    Ich habe diese Set zuhause.
    https://www.thomann.de/de/dunlop_formula65_fingerboardkit.htm

    Für meine Fender Strat ist das echt top. Nur bin ich mir nicht sicher ob ich damit auch dass Griffbrett meiner Les Paul reinigen kann ?

    Gruß
    Fips
     
  2. BurstAricK

    BurstAricK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.08
    Zuletzt hier:
    18.08.13
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    176
    Erstellt: 21.03.08   #2
    also ich persönlich benutze nur ein in wasser getränktes baumwolltuch zur reinigung, vielleicht noch eine kleine bürste für die stellen am bund.
    Anschließend das Limonenöl und dann 'n paar mitnuten einziehn lassn und "wegpolieren"..
    es sollte auf den produkten angegeben sein, welche finerboards man damit reinigen soll und welche nicht.. also rosewood/maple und so ..
    ich benutze auch dunlop produkte, kann ich nur weiterempfehlen, auch preismäßig top!!

    grüße...
     
  3. Fips83

    Fips83 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    23
    Erstellt: 21.03.08   #3
    Dann brauch ich mir ja keine Sorgen machen. danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping