Griffe

von RockingHero, 07.03.08.

  1. RockingHero

    RockingHero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.08
    Zuletzt hier:
    17.07.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Marpingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.08   #1
    Also erst mal Hallo ^^,
    ich spiele jetzt schon anderthalb Jahre E-Gitarre habe aber noch nie so richtige Metal Griffe gelernt geschweigedenn gespielt also dacht ich ich bin hier vielleciht richtig ich würde mich also freuen wenn mir jemand ein paar Griffe erklären oder beschreiben kann mir ist das ziemlich wichtig da ich auf Metal stehe und gerne mal selber spielen würde also Freue mich auf Antwort :great:
     
  2. Hans moleman

    Hans moleman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
    Erstellt: 07.03.08   #2
    hi,
    Eine Antwort auf deine Frage gibts es eigentlich nicht, da es "den Metalgriff" genausowenig wie Metalskala gibt, allerdings kann man verallgemeinernd sagen, dass sehrwohl Techniken gibt die oft im Metal eingesetzt werden.
    Zu deiner Frage: Im (Thrash)Metal werden häufig powerchords verwendet oft kombiniert mit der leeren E-Saite, ansonsten kann ich dir nur raten dich mit den Riffs deiner Lienlingsbands ausseinander zu setzen.

    E: um deinen 2. Post zu beantworten: dreh halt die Höhen ein wenig zurück, auch wenn ich finde, dass für den frühen Metallica-Sound ordentlich Höhen rein müssen.
    E2:Es ist nicht nötig seine Gitarre runterzustimmen um Metal zu machen, eine menge Bands spielt Standardtunings oder lediglich einen Halbton runtergestimmt(Slayer,Metallica,Megadeth,...)
     
  3. RockingHero

    RockingHero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.08
    Zuletzt hier:
    17.07.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Marpingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.08   #3
    noch was anderes hab mich mal gerade mit Seek and Destroy von Metallica auseinander gesetzt Gespielt und dann mal wieder angehört das paast sowas von nicht zueinander mein verstärker (27W) klingt viel zu hell für Seek and Destroy obwohl ich ihn so eingestellt habe das er ziemlich Rockig klingt Hilfe!!!
     
  4. Darian-Wolz

    Darian-Wolz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.07
    Zuletzt hier:
    29.10.12
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 07.03.08   #4
    Hast du deine Gitarre auch Tiefer Gestimmt?^^

    Naja hab ich selten das ich den Sound so hinbekomm wie In Flames, Metallica und Co.

    Wenn ich des Geld hätte wie die dann vileicht :-)
     
  5. RockingHero

    RockingHero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.08
    Zuletzt hier:
    17.07.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Marpingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.08   #5
    soll ich auf Drop D stimmen oder noch tiefer?
    PS: so zu spielen wie In Flames wäre n Traum ! ^^
    <= Siehe bild xD
     
  6. dogfish

    dogfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.510
    Erstellt: 07.03.08   #6
    Für Seek and Destroy muss nicht runtergestimmt werden.
     
  7. RockingHero

    RockingHero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.08
    Zuletzt hier:
    17.07.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Marpingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.08   #7
    ich wills jetzt auch nicht nur für Seek and Destroy wissen sondern Powercords die sehr häufig oder oft von Bands wie In Flames Children of Bodom oder Bullet for my Valentine in ihren Liedern benutzt werden
     
  8. dogfish

    dogfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.510
    Erstellt: 08.03.08   #8
    Auch für Powerchords muss man nicht unbedingt runterstimmen, die lassen sich auch wunderbar in Standardstimmung spielen. Stimmt aber schon, dass In Flames, CoB und etliche andere Drop-Tunings spielen. Wenn du dann in Standardstimmung zur Aufnahme mitspielst, wird das halt etwas schief klingen.
     
  9. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 08.03.08   #9
    Hmm, ich kenne von den Bands zwar so gut wie nix, auf die Drop-Tunings wurde ja schon hingewiesen, aber auf Deine Frage kann ich Dir trotzdem vielleicht helfen: Es wird keine "speziellen" Powerchords geben, die die Band besonders auszeichnen, weil sie sie viel benutzen, denn das ist ja gerade der "Vorteil" an PCs: Sie sehen eigentlich immer gleich aus und werden nur verschoben, was die Auswahl ein wenig begrenzt :-)

    C.
     
  10. RockingHero

    RockingHero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.08
    Zuletzt hier:
    17.07.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Marpingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.08   #10
    Probieren geht über Studieren! :)
     
  11. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 08.03.08   #11
    Soll heißen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping