Grifftabelle für Gitarre - Voggenreiter

von Paddy91, 05.04.07.

  1. Paddy91

    Paddy91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 05.04.07   #1
    Guten Tag.
    Ich habe eine Frage zu dem Buch " Grifftabelle für Gitarre -Voggenreiter".
    Ich besitze das Buch, doch ich bin mir nicht sicher ob die Akkorde alle Stimmen, denn auf manchen Seiten bei denen man sich Akkorde anschauen kann, werden sie anders Dargestellt.
    Deswegen wollte ich wissen ob die Akkorde in dem Buch richtig sind.

    Mfg. Paddy91
     
  2. BackRoots

    BackRoots Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    7.10.09
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.07   #2
    Hi,

    Ich kenne das Buch zwar nicht, aber es gibt tatsächlich verschiedene Möglichkeiten die einzelnen Akkorde zu greifen.

    Die Akkorde in deinem Buch müssen also nicht Falsch sein, aber vieleicht könntest du ja mal ne kopie oder ne kleine skizze von ein oder zwei Akkorden aus dem Buch hier rein posten. Dann können dir die Jungs hier im Board auch helfen.
     
  3. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 05.04.07   #3
    Hi! Ich hab das Buch selber und die Akkorde stimmen ;) Keine Ahnung ob alle richtig sind, aber die die ich bereits kann sind korrekt!

    Das Akkordbuch zeigt dir die Akkorde in verschiedensten Lagen und Positionen auf dem Griffbrett! Auf der Einführungsseite sind ja die Grundakkorde der ersten Lage, die kommen später dann nur noch in anderen Lagen vor! Wenn ich es jetz richtig im Kopf hab!

    Grüße
     
  4. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 07.04.07   #4
    - wenn man davon absieht,
    daß das Buch von einem Keyboarder geschrieben wurde,
    und einem Gitarristen, der seine Kohle nicht mit der Gitarre in der Hand verdient,
    und auch darüber hinwegsieht, daß die Ersatzregeln an den Autoren scheinbar spurlos vorbeigegangen sind,
    und auch nicht daran denkt, daß nie die Akkorde zählen, die man in einem Buch nachschlägt, sondern nur die, die man unter den Fingern hat,
    und daß der Nachteil aller Akkordtabellen der ist, daß die einzelnen Akkorde nie im harmonischen Zusammenhang, sondern alphabetisch geordnet sind -

    dann ist das Buch (wie alle anderen dieser Art) schon ganz brauchbar.

    Wie wär´s denn mit Fred Harz "Achttausend Akkorde für Schlaggitarre" (gibt es wirklich, und läßt sich eigentlich nicht mehr toppen)?

    Aber - ich mein´ ja nur?:rolleyes:
     
  5. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 07.04.07   #5
    Du hast recht aber zum simplen nachgucken reichts..
     
  6. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 07.04.07   #6
    - und was haste dann davon (vom Nachgucken mein ich)?
    Wenn Du Dir die Griffe nur anschauen willst, brauchst Du eigentlich keine Akkordsammlung.
     
  7. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 07.04.07   #7
    Ich finds eig recht praktisch! Wenn ich nen Lied vor mir hab, wo ich nen Akkord nich mehr genau weiß oder net genau kann, schau ich rein und weiß wie er zu greifen is.. Toll oder? Dann muss ich net immer zum PC rennen und im Internet gucken oder kann sogar auf den PC verzichten wenn ich ma unterwegs bin.. Entdecke die Möglichkeiten...
    Aber warum so gereizt (zumindest kommts so rüber)??? Oder haben wir dir was getan?
    Ich mein.. du magst die Sammlung nich.. Is ja OK aber muss doch jeder selber für sich Wissen ob sie einen in den Kram passt oder nicht - Oder?
     
  8. Paddy91

    Paddy91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 08.04.07   #8
    Erstmal Danke für eure Antworten.

    Natürlich gibt es verschiedene Meinungen und Ansichten ob ein Buch gut ist oder nicht.
    Ich wollte nur wissen ob die Akkorde richtig sind, den harmonischen Zussammenhang war bzw. ist mir nebensache, da ich eine Sammlung von Akkorden haben wollte. :D

    Ich werde mir vielleicht das Buch, das du S.Tscharles mir empfohlen hast mal anschauen.

    Aber wenn die Akkorde richtig sind reichen die mir aus dem Buch vorerst auch.

    Nochmals vielen Dank für eure Antworten.
     
  9. Captain Iglo

    Captain Iglo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    1.01.11
    Beiträge:
    74
    Ort:
    kennstdunich/ Zeven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 09.04.07   #9
    also ich habe die Grifftabelle von Ama! Da hast du acuh die verschiedensten Griffmöglichkeiten! Die stimmen schon alle irgendwie!
    Wenn du sichergehen willst, kannst du hier noch nachschauen:

    http://www.musik-history.de/gitarrengriffe/
     
Die Seite wird geladen...

mapping