GrooveTube Solo 150 - welche Box???

von LesPaulMax, 28.12.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. LesPaulMax

    LesPaulMax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.09
    Zuletzt hier:
    17.01.17
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.16   #1
    Hallihallo liebes Forum.

    Vor einiger Zeit hab ich von einem befreundeten Gitarristen seinen 150Watt Röhrenamp(4x6L6) abgekauft.
    Ein GrooveTube Solo 150 - Clean beinahe unschlagbar was die Klarheit des Tons angeht.
    Und der Scream Channel macht ordentlich Druck.
    Nun möchte Ich mir eine passende Box dazu kaufen.
    Bin eher im Blues Bereich unterwegs, hin und wieder gibt's aber doch härtere Ausflüchte.
    Leider kenne ich mich in der Amp/Boxen Technik noch nicht allzu gut aus.
    Muss die Box nun genau 150Watt haben?
    Oder das doppelte??
    Die Ohmzahl wäre egal - kann man hinten einstellen(4-8-16).

    Würde diese hier passen?
    http://www.gear4music.at/de/Gitarre...1258-Lautsprecher-Cabinet-offenen-Rucken/19RK

    Bzw welche würdet ihr mir empfehlen?
    Die Marshall 1922 hatte ich zuerst geborgt von nem Kumpel, klang mir aber viel zu höhenlastig...

    LG Max
     
  2. käptnc

    käptnc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.16
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    371
    Erstellt: 28.12.16   #2
    Ich würde sagen Minimum 150W. Bei Röhrenverstärker ist der Ausgangsübertrager in Verbund mit der Box soundentscheident,
    da sich mit der Box die Induktivität verändert, also unbedingt mit Box ausprobieren.
     
  3. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    12.865
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    8.291
    Kekse:
    23.351
    Erstellt: 28.12.16   #3
    Ich glaube nicht, dass der aus 4 6L6 150 Watt kriegt.
    Der kann theoretisch andere Röhren fressen, bei KT88 oder 6550 könntens schnell mal so viel werden.

    Wie viel willst denn für die Box ausgeben, und was fürn Formfaktor soll die haben? 2x12?
    Schau mal nach ner leeren Palmer 212 und steck je einen WGS ET65 und Retro30 rein, ergibt 120 Watt Belastbarkeit - das sollte bei 4 6L6 dicke reichen.
    Alternativ, um der Belastung definitiv Stand halten zu können, 2 ET90, dann haste 180 Watt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping