Grosser altersunterschied, geht das gut?

von Redheadgirl, 23.08.06.

  1. Redheadgirl

    Redheadgirl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.05
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 23.08.06   #1
    Hallo!
    Ich hab gerade angefangen in ner Band zu spielen. Bei uns ist der Altersunterscheid sehr gross dh wir sind um die 19 haben aber nen gitarristen der schon zwischen 40 und 50 ist. Hab ihr erfahrungen damit? geht sowas gut? wir spielen noch net lange zusammen, man merkt aber schon dass das niveau ein anderes ist und es musikalisch auch eher ein kompromiss ist.
     
  2. ZakMcCracken

    ZakMcCracken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    8.11.12
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 23.08.06   #2
    krass, ihr habt einen gitarristen, der unterschiedlich alt ist. das hat nicht jede band. also: WEITERMACHEN!
     
  3. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 23.08.06   #3
    Kann klappen - kann nicht.

    Klappen kann´s, wenn Ihr die Unterschiede als Vorteile seht (so in etwa jugendlicher Elan trifft auf versierten Menschen) und nutzt.

    Nicht klappen wird´s, wenn Ihr das als Nachteile seht (Warum ist der nicht so wie wir?).

    Abklären würde ich in einem lockeren aber ernstgemeinten Gespräch:
    - Was habt Ihr für Erwartungen an die Band?
    - Wie viel Zeit nehmt Ihr Euch für die Band, welchen Stellenwert hat die für Euch?
    - Wo wollt Ihr mit der Band hin?

    Das ist immer wichtig, aber bei Euch wird es notwendig, weil Ihr schon allein auf Grund des Altersunterschiedes nicht davon ausgehen könnt, dass Ihr das alle gleich seht.

    Kann ja zum Beispiel sein, dass der Ältere sagt: also ist ein schönes Hobby, aber touren will ich nicht, habe ja Familie und Ihr sagt: schnell ein Programm, dann möglichst viele Gigs. Da würde es sich dann beißen. Und so was kann man ja in einem Gespräch klären.

    x-Riff
     
  4. KeksBrot

    KeksBrot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    17.05.08
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.08.06   #4
    HI,

    also bei uns ist die Altersspanne auch von 18-50 sehr weit gestreckt..

    Aus meiner bisherigen Erfahrung kann ich sagen, dass es keine Probleme bereitet, wenn man entsprechend aufeinander Rücksicht nimmt...
    Ich finde es eigentlich eher eine große Bereicherung, da die älteren mit Ihrer Erfahrung allen weiterhelfen können und die jüngeren vielleicht mit neuen Ideen und mehr Energie an die Sache rangehn....

    mfg Keks
     
  5. Daggett

    Daggett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 24.08.06   #5
    Ui, und ich hab gedacht, bei uns wäre die Altersspanne schon ziemlich groß mit 21 - 38 :eek:
     
  6. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 24.08.06   #6
    Bei uns ist es nicht ganz so krass aber doch spürbar: alle 34-36 und der Frontmann 23 - klappt hervorragend!
     
  7. Alexa

    Alexa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    12.11.14
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    289
    Erstellt: 26.08.06   #7
    Es gibt wohl nichts dümmeres, als auf das Alter zu achten, wie es so viele Bands tun. Ein Mensch/Künstler macht die Kunst aus und seine Einstellung dazu.

    Im Board findet man genug Themen, wo viele in den Bands nicht miteinander klarkommen, aber das Alter, war da nie der Grund. Gründe um miteinander auszukommen liegen beim Charakter und dem Miteinander zu den anderen Bandmitgliedern, der Einstellung zur Musik und den Zielen der Band, sowie dem beherschen des Instrumentes und Einstellung zum Proben und Gigs.

    Wen interessiert da schon das Alter, wenn ihr prima mit ihm auskommt, er sein Instrument beherscht und die Songs prima rüberkommen?

    Lieber einen Altersgleichen, weils zum Image paßt, er aber null Bock hat, kaum etwas auf die Reihe bekommt und ständig Zoff mit den anderen hat?

    Ihr müßt doch selbst wissen, was die Prioritäten für eure Musik/Band sind.
     
  8. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 26.08.06   #8
    Bei uns gabs auch nen Altersunterschied:

    Ich - 16
    Basser, git1, git2 so um 21
    Sänger - 35 oder so

    Klappte ganz gut, vor allem weil wir es aus Spass gemacht haben. Wir sind an die Sache mit Spass rangegangen, und es hat geklappt, Konflikte hatten wir damit nie
     
  9. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 26.08.06   #9
    Musik ist zeit- und alterslos!

    Versteht ihr euch musikalisch und menschlich? Wenn ja, sucht nicht irgendwelche Probleme die es gar nicht gibt und die vielleicht durch zuviel Nachdenken über solche Belanglosigkeiten entstehen!
    The Rock Rolls Forever On,

    Ganty (38)
     
  10. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 27.08.06   #10
    Ich 22 / Gitarre 47 / Gesang 36 / Keys 30 / Drums 30

    0 Probleme........im Gegenteil !!! :)
     
  11. jorginho

    jorginho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    7.11.10
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    382
    Erstellt: 27.08.06   #11
    wenn das "Alter" auch noch mit Erfahrung und Können gepaart ist, dann erst recht, die besten Fortschritte macht man selber, wenn man gefordert wird.

    Ansonsten hat Alexa alles wichtige geschrieben...
     
  12. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.405
    Kekse:
    32.825
    Erstellt: 27.08.06   #12
    Altersunterschied an sich ist kein Problem. Hier finden sich ja genug Beispiele und in meiner Band hats auch wegen dem Alter nie Probleme gegeben (Alter 17-40). Einfach nicht dran denken, dass dein Bandkollege vom Alter her dein Vater sein könnte. :D
    Problematisch wird es vielleicht bei dem von dir genannten Niveau Unterschied. Meinst du damit, dass euer Gitarrist spieltechnisch viel weiter ist als ihr, dass er einen anderen Musikgeschmack hat?
     
  13. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 27.08.06   #13
    Ich finde es eine tolle Sache wenn sowas klappt und möchte mal betonen daß in der Zeit als Leute wie ich so im Forumsdurchschnittsalter waren (späte 70er) sowas undenkbar war. Warum? Die Leute die 20 oder 25 Jahre älter waren hatten überhaupt kein Verständnis für die gleiche Musik, als wir das alte Deep Purple Zeug hörten hörten die Volksmusik oder James Last Orchester oder wenns hoch kommt Beach Boys oder dergleichen.
    Mittlerweile ist die Rockmusik im weitesten Sinn so lange etabliert daß Musikgeschmack auch generationenübergreifend ist - faszinierend! :great:
    Probleme können vielleicht entstehen wenn die Jüngeren gewisse Erwartungen hegen, so das Profimusiker-Syndrom im Hinterkopf pflegend (ist ja eigentlich ganz normal) das die Älteren schon längst abgelegt haben oder vielleicht auch bei der verfügbaren Zeit, weil halt einer mit Job und Familie möglicherweise nicht so oft proben möchte wie ein Schüler oder Student.
     
  14. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 29.08.06   #14
    :great: Genau so ist es.....zumindest bei mir.
     
  15. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 29.08.06   #15
    Ich 28, schlagzeuger 25, gitarrist 19. kein stress ;)
     
  16. Templar

    Templar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 29.08.06   #16
    Ich wage zu behaupten, dass das Alter sehr wohl Probleme mit sich bringen kann.

    Meistens ist jemand, der mit 40-50 Gitarre spielt, ein alter Hase. Er hat viel mehr Erfahrung was Band-,Bühnen- und Studioerfahrung angeht. Mit Sicherheit kommt er sich, je nach Ehrgeiz, irgendwann total unterfordert vor, wenn er mit 22-jährigen Musik macht, die seit 7 Jahren dabei sind.


    Von den möglichen, unterschiedlichen Musikgeschäckern ganz zu schweigen :D
     
  17. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 29.08.06   #17
    das würde ich ausschließen weil sonst wären sie ja nicht in der selben band!

    aber das alter kann!!! schon probs machen klar. da tun wir mal nichts weg.
    aber ich denk das ist alles ne sache der kommunikation. man kann auch probs mit "gleichaltrigen" haben. ne garantie gibts nie. mit oder ohne altersspanne!
     
  18. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 30.08.06   #18
    wir haben 21-61. kein problem.
     
  19. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 30.08.06   #19
     
  20. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 31.08.06   #20
     
Die Seite wird geladen...